You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Luuutz

Intermediate

  • "Luuutz" is male
  • "Luuutz" started this thread

Posts: 241

Location: Peine

Occupation: Selbstständig

  • Send private message

1

Tuesday, November 26th 2019, 12:46pm

2. Peiner Handball-Trainer-Symposium am 21.12.2019 in Peine

Während andere bereits auf den Weihnachtsmann warten und die Füsse hochlegen, wird bei uns noch kräftig weiter trainiert. Nach dem sehr erfolgreichen Sommercamp, sowie der ersten Auflage des „Peiner Handball-Trainer-Symposiums“ im Oktober, wollen wir hier kurz vor Jahresschluss noch in eine zweite Trainerfortbildung starten.

Den Auftakt bildet dabei niemand Geringeres als mit „Tine“ Lindemann eine leibhaftige Vize-Europa- und –Weltmeisterin. „Tine“ wird uns das Thema „Konstruktives Feedback“ im Bereich der Torhüter näherbringen und mit der Erarbeitung von Übungs-beispielen für zielgerichtetes Training unterlegen. Höchstinteressant, wie wir finden !!! Im Anschluss referiert Maike Koberg über „Sportmentaltraining und Coaching im Handball“. Diese Bereiche erlangen mittlerweile zurecht in der Wahrnehmung vieler Trainer immer mehr Bedeutung und dem wollen auch wir in unserem Programm sehr gern Rechnung tragen. Danach gibt es zum Abschluss des Jahres und quasi als Weihnachtsgeschenk
3 x Klaus Feldmann „satt“ und „at his best“. Wir sind mehr als gespannt auf „Der wichtigste Spieler auf dem Platz“ in Sachen E-Jugend und auch die Überschriften „Räumlich strukturiert, aber nicht statisch" in der D-Jugend, sowie „Kreuzen á la francaise“ ab der B-Jugend bis zu den Aktiven versprechen wieder einmal hochspannende Inhalte, gewohnt charmant und fachlich kompetent präsentiert von der hessischen Trainer-Ikone und Weltenbummler in Sachen Handball.


Wann ?

21.12.2019 – 8.45 bis 20.30 Uhr


Wo ?

BBS-Halle, Pelikanstr. 12, 31228 Peine OT Vöhrum


Für wen ?

Trainer mit und ohne Lizenz
Eltern, „Einfach-nur-so“-Interessierte


Wann genau und WAS ?

ab 08.45 Uhr – kurze Begrüßung

09.00 – 11.00 Uhr - Training
Tine Lindemann
„Konstruktives Trainer Feedback am Beispiel Torhüter“

11.15 – 13.15 Uhr - Vortrag
Maike Koberg
„Sportmentaltraining und Coaching im Handball“

14.00 – 16.00 Uhr - Training
Klaus Feldmann
E-Jugend
"Der gefährlichste Spieler auf dem Platz“

16.15 – 18.15 Uhr - Training
Klaus Feldmann
D-Jugend
„Räumlich strukturiert, aber nicht statisch"

18.30 – 20.30 Uhr - Training
Klaus Feldmann
B-Jugend bis Aktive
"Angriff gegen defensive Abwehr II - französisches Kreuzen“


Demoteams :
Peiner SG 04 und TSV Bahrdorf

Für das leibliche Wohl in den Pausen ist gesorgt.
(nicht im Preis beinhaltet)


Wieviel ?

20 € je Einheit
85 € für alle 5 Einheiten
jeweilig incl. Videozusammenfassung (dauert !)


Wie ?

verbindliche Anmeldung oder weitere Informationen unter

Lutz.Benckendorf@me.com // 0177-2891150

Anzeige