You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Saturday, July 25th 2009, 9:49pm

Ganz wichtig: Sauberkeit !!!

Egal ob mit dem Medizinball oder am Ende mit ner kleinen Hantelscheibe - die ruhig das Gewicht eines Handballes haben darf. Und wenn es dir möglich ist, alles im freien System - heißt nicht an Maschinen, die deine Bewegungen führen, da dies nur einseitig ist - dein Körper aber im ganzen funktionieren soll.

p.s. mit der Maximalkraft nicht übertreiben, sonst triffst du das Tor nicht, da die Feinmotorik mit zunehmender Kraft stark nachlässt ...

This post has been edited 1 times, last edit by "Sorcerer" (Jul 25th 2009, 9:49pm)


Kai-Außen

Intermediate

  • "Kai-Außen" is male
  • Favorite club

Posts: 73

Occupation: schüler

  • Send private message

22

Monday, January 4th 2010, 9:36pm

Auch ein gutes training
Wir haben erstmal 2 bänke, und 2 gruppen
Jeder legt seine beine auf die bank und nimmt den rücken hoch (bauchmuskulatur).
Dann sitzt diagonal gegenüber auch ein anderer spieler.
dann müssen sich die leute einen Medizinball von Spieler 1 bis hin zu spieler 8 Transportieren. Dabei müssen sie nach jedem Wurf die Seite wechseln.
Das ganze geht gegeneinander, wir haben das 4-mal gemacht und die verlierer-Mannschaft musste Sprints machen.
Wir haben uns alle sehr angestrengt =D

Anzeige