Sie sind nicht angemeldet.

lischen

immer im Vordergrund

  • »lischen« ist weiblich
  • »lischen« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 126

Wohnort: Essen

Beruf: Student/Praktikant in einer Grundschule

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. September 2006, 14:55

rutschiger boden

weiß zwar nicht ob es wirklich zu ausrüstung passt, aber egal!

unsere halle ist ungelogen, spiegelglatt, man kann echt nicht gehen ohne auszurutschen! und das ist beim volleyball (aber sicher auch beim handball) ne katastrophe, weil man nicht abspringen kann, ohne das man wegrutscht, oder auch in der rückwärtsbewegung nicht schnelle wieder nach vorne kommt!

ich wollte euch mal fragen ob ihr ne lösung kennt, wenn gerade kein feuchtes tuch da ist (hab es nämlich vergessen)!
so wo Ostern vorbei ist, wünsch ich euch einfach nen schönen Tag! ;)

Matze '88

Fortgeschrittener

  • »Matze '88« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 50

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Schüler ^^

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. September 2006, 21:40

RE: rutschiger boden

hi,

also wir hatten mal des gleiche problem und dann haben wir uns von der mannschft 2 stunden (brauchten au no ein bissle zeit zum aufbauen)vor dem spiel getroffen und sind mit wischern durch die halle gerannt :P. war n wichtiges spiel, deshalb der aufwand ;). also des hat mega was gebracht.

gruß matze
WER KÄMPFT KANN VERLIEREN, WER NICHT KÄMPFT HAT SCHON VERLOREN !!!

BJugendPlayer

Anfänger

  • »BJugendPlayer« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 14

Wohnort: SB

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. September 2006, 18:28

legt euch 1 oder 2 nasse lappen an den rand! in der halbzeit, oder unterbrechungen einfach die schuhe drüberreiben, dann haften sie besser!
einziger nachteil: hält nicht so lange...
hoffe ich konnte helfen ;)
Handball 4 ever!
Wenn Handball einfach wäre, würde es Fußball heißen!!!

Postfan

Erleuchteter

  • »Postfan« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 136

Wohnort: Schwerin

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. September 2006, 20:44

RE: rutschiger boden

Zitat

Original von lischen
ich wollte euch mal fragen ob ihr ne lösung kennt, wenn gerade kein feuchtes tuch da ist (hab es nämlich vergessen)!


Aber ansonsten die beste Lösung.
SV Post Schwerin

5

Samstag, 9. September 2006, 22:32

RE: rutschiger boden

Zitat

Original von Matze '88
hi,

also wir hatten mal des gleiche problem und dann haben wir uns von der mannschft 2 stunden (brauchten au no ein bissle zeit zum aufbauen)vor dem spiel getroffen und sind mit wischern durch die halle gerannt :P. war n wichtiges spiel, deshalb der aufwand ;). also des hat mega was gebracht.

gruß matze


Das machen wir vor jedem Spiel, wir haben da so einen Wischmob, mit dem dann einer von uns auf und ab durch die Halle rennt.
Das ist ne Sache von 5 min. und man wird nebenbei auch schon etwas warm.

6

Sonntag, 24. September 2006, 01:59

RE: rutschiger boden

Zitat

Original von Postfan

Zitat

Original von lischen
ich wollte euch mal fragen ob ihr ne lösung kennt, wenn gerade kein feuchtes tuch da ist (hab es nämlich vergessen)!


Aber ansonsten die beste Lösung.

Noch besser könnte ich mir Babb vorstellen. Damit dürfte sich die Standfestigkeit auch verbesser.
Erlaubt ist es aber in vielen Hallen nicht, also müssen wohl die genannten Methodenr eichen :P

Januz

Fortgeschrittener

  • »Januz« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 134

Wohnort: Brühl bei Köln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. September 2006, 02:02

was is babb?
Heil to the Shower!

Coco

Erleuchteter

  • »Coco« ist weiblich

Beiträge: 1 314

Wohnort: schönste Stadt der Welt... ;)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. September 2006, 09:32

Ich schätze er meint: Backe, Kleister, Klister, Harz,.....;)
"Alles was man wirklich will
kann einem auch gelingen",
sagte sich das Krokodil
und versuchte sich im singen.

Baschdi

ehem. Basti-Dietl

  • »Baschdi« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 257

Wohnort: Remseck

Beruf: oje wenn ich das erzähl werd ich verhauen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. September 2006, 10:55

Also das mit dem Harz würde ich nicht Empfehlen. Da es daran liegt wen es rutschig ist in der halle das der Boden Staubig ist. Und wen man 1+1 zusammen zählt kommt raus das Harz und Staub eine Super schöne Rutschige Schicht auf der Sohle hervorruft (alles schon ausprobiert) und ausserdem hält es nur Sekundenbruchteile.

Also am besten mit dem Hausmeister gutstellen das der die Halle immer schön Sauber macht oder wie schon gesagt selber mit dem Mobb durch die Halle Flitzen.
:DLieber Schweißperlen, als gar keinen Schmuck! :D

lischen

immer im Vordergrund

  • »lischen« ist weiblich
  • »lischen« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 126

Wohnort: Essen

Beruf: Student/Praktikant in einer Grundschule

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. September 2006, 12:10

unser halle wird einfach nicht besser und das liegt nur daran, das die stadt kein geld für putzmittel hat..... :wall:
jetzt haben wir bei jedem training/spiel nen nasse lappen, es hölt ca. 3 min dann darf man wieder drauf! ist voll nervig!

am letzten wochenende hatten wir das glück, das die 2. mannschaft handballer vor uns gespielt hat, da war der boden danach schön, also nicht mehr glatt! aber das hat auch nur für ein spiel gehalten, danach konnte man bzw. kann man jetzt wieder schlittern! das ist so doof!
so wo Ostern vorbei ist, wünsch ich euch einfach nen schönen Tag! ;)

Drytooler

Fortgeschrittener

  • »Drytooler« ist männlich

Beiträge: 69

Wohnort: Hannover

Beruf: Angehender Erzieher

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. September 2006, 21:33

Einfach ordentlich Peke drunter schmieren!

Es gibt aber wirklich ziemlich hässlige Hallenböden, wo man echt keine Haftung hat. Und das liegt nicht daran, dass die schlecht geputzt sind, sondern dass die Oberfläche einfach sehr glatt ist.

Da hilft viel Peke, sonst wüsste ich nix... Oder vielleicht gibt es ja irgendein Aufrauungsmittel. Aber ob dem Hausmeister das so gut gefällt...
Wir sagen "Dada is mus" aber meinen "Dada is muss" - Hier findet Kultur Statt!

Baschdi

ehem. Basti-Dietl

  • »Baschdi« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 257

Wohnort: Remseck

Beruf: oje wenn ich das erzähl werd ich verhauen

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. September 2006, 08:13

Ich hätte noch ne Idee. Gib jedem Spieler bissl Schleifpapier und dann ab auf den Boden und schön anrauen. ;)
:DLieber Schweißperlen, als gar keinen Schmuck! :D

13

Montag, 25. September 2006, 18:50

Zitat

Original von lischen
unser halle wird einfach nicht besser und das liegt nur daran, das die stadt kein geld für putzmittel hat..... :wall:
jetzt haben wir bei jedem training/spiel nen nasse lappen, es hölt ca. 3 min dann darf man wieder drauf! ist voll nervig!

am letzten wochenende hatten wir das glück, das die 2. mannschaft handballer vor uns gespielt hat, da war der boden danach schön, also nicht mehr glatt! aber das hat auch nur für ein spiel gehalten, danach konnte man bzw. kann man jetzt wieder schlittern! das ist so doof!


Glaub mir, irgendwann gewöhnt man sich daran, dass man vor jedem Spiel/Traning mit dem Wischer durch die Halle rennen muss ! :D
Ist eingentlich gar net so schlimm wie man denkt. ;)

14

Montag, 25. September 2006, 20:00

Zitat

Original von Drytooler
Einfach ordentlich Peke drunter schmieren!
...


Sorry, aber das einzige was mir dazu ist :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:
Ich hoffe, du bist auch derjenige, der die Halle dann reinigt.

Ich bin ein Verfechter des Klebers, aber bitte nur an der Hand....
Scientia potentia est.

Zickenbändiger

schon süchtig

  • »Zickenbändiger« ist männlich

Beiträge: 3 244

Wohnort: Hannover

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 28. November 2013, 16:07

Es lebe die Suchfunktion! Uuuuuund hochgeholt.

Auswärtsspiel, rutschiger Hallenboden, Mannschaft bestehend aus Mitgliedern der irrationalen Hälfte der Menschheit, noch dazu in einem sehr, sehr schwierigen Lebensalter. "Der Gegner spielt auf demselben Boden" taugt als Argument also nichts. Fremde Halle, wir können also nicht mal eben wischen. Nasser Lappen taugt auch nicht wirklich was.

Alternativen? Haarspray unter die Sohle wurde mir mal empfohlen. Ist die Halle aber staubig, sehe ich schwarz. Putzmittel auf Alkoholbasis... ja, werde ich nächste Saison vor dem Spiel bei der zuständigen Kommune anregen.

Ich habe mal irgendwo gesehen, dass bei Glatteis Socken über die Stiefel gezogen werden. Hmmmmmm.... Bei Spikes würde sicher der Schieri dazwischenfunken (herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag, Ewald Lienen!). Aber irgendetwas in dieser Richtung? Einmachgummis doppelt um den Schuh?

Hat wer einen Tipp, der wirklich hilft? :hi:
"Du darfst auch direkt auf Deine Gegenspielerin zulaufen - wenn Du einen ganz, ganz tollen Plan hast!"

16

Donnerstag, 3. Januar 2019, 13:52

Ist bei uns auch ziemlich oft der Fall, da bei uns der Boden oft dreckig und staubig ist. Falls das bei euch auch der Fall ist kannst du öfters deine Schuhsohle abwischen(ist etwas lästig und hilft meistens nur für 10-15 Minuten). Eine andere Möglichkeit wäre, die Schuhsohle mit einem nassen Handtuch etwas anfeuchten und dann gleich die Schuhe gegen den Boden pressen oder reiben. Sollte eigentlich auch helfen. Die letzte Option die ich kenne ist, wenn die Schuhsohle abgenutzt ist einfach neue Schuhe zu kaufen! :)

Anzeige