Sie sind nicht angemeldet.

couglyn

Fortgeschrittener

  • »couglyn« ist männlich
  • »couglyn« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 198

Wohnort: Schwabenland

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Juli 2017, 18:43

Ball für harzlosen Einsatz

Hallo Handballecke,

bin auf der Suche nach nem Ball, der gut ohne Harz spielbar ist. War bisher mit Hummel-Bällen sehr zufrieden. Allerdings mit HArz. Nun, nach einem Vereinswechsel, gilt absolutes Haftmittelverbot. Deshalb die Frage.

Wer mit bestimmten Bällen gute Erfahrung gemacht hat oder von einem abraten kann, bitte melden.

Vielen Dank
couglyn
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" Immanuel Kant

"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
Orson Welles

2

Freitag, 21. Juli 2017, 22:41

Ich finde Hummel (z.B. den Elite) am Besten ohne Harz, weil die recht weich sind. Aber das ist meistens subjektiv und ohne Harz nimmt die Spielbarkeit naürlich relativ schnell ab, wenn der Ball intensiv genutzt wird. Je nach Einsatz braucht man da schon fast zwei Bälle in der Saison. Zwei aus meinem Team spielen mit einem Select Ball und den finde ich vom Material her relativ hart und dementsprechend ist der ohne Haftmittel auch schwerer zu greifen.

couglyn

Fortgeschrittener

  • »couglyn« ist männlich
  • »couglyn« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 198

Wohnort: Schwabenland

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juli 2017, 23:15

Danke für deine Meinung. Dann mach ich mich mal auf die Suche nach Hummel-Bällen ;)
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" Immanuel Kant

"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."
Orson Welles

4

Donnerstag, 3. Januar 2019, 13:36

Hallo
Also die Bälle von Hummel kann ich dir wärmstens empfehlen ich benutzte seit 10 Jahren nur diese Marke. Derzeit finde ich am Besten den Handball von Hummel (Hummel Handball Concept Plus). Er ist sehr griffig und fühlt sich relativ leicht an!

5

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:41

Moin,
hab mich auch länger damit beschäftigt. Ich muss aber sagen, dass Hummel angefangen hat wirklich riesige Bälle zu produzieren die am oberen Ende der EHF Norm oder drüber liegen. Besonders die Storm Reihe (1. Generation) ist grauenhaft, aber auch die Concept und co haben deutlich nachgelassen.
Ohne Harz war hummel immer gut, weil die eben auch recht klein waren - mittlerweile fast unspielbar ohne Harz.
Die ganz neue Generation von Hummel, die jetzt im Winter in die Shops gekommen ist, hab ich noch nicht getestet - ich glaube aber, dass es sich ähnlich verhält.
Was ich absolut wärmstens empfelen kann ist der Kempa Spectrum Synergy Pro!
Davon hab ich direkt zwei Stück und wenn die ein zwei Trainings durch haben sind die ohne Harz absolut genial. Der Ball ist recht klein, sehr weich und hat einen guten Grip für ohne Harz.
Der ist natürlich etwas teurer und aktuell schwer zu finden, weil Kempa Lieferprobleme hat.
Wenn man es nicht so dicke hat geht der Kempa Spectrum Synergy Plus, als günstigere Variante auch sicher noch sehr gut.

Ähnliche Themen

Anzeige