You are not logged in.

1

Tuesday, January 21st 2020, 11:32pm

Torwartschuhe

Ein freundliches Hallo,
in Wetzlar gibt es einen Schuhmacher, der Chromlederecken auf Sportschuhe baut, so etwa wie früher bei den Addidas Torwartschuhen.
Kletterschuhe repariert der auch, gehört aber nicht hierher.
Gruß
Wölffchen77

2

Monday, January 27th 2020, 11:38am

Wer ist das?

Ein freundliches Hallo,
in Wetzlar gibt es einen Schuhmacher, der Chromlederecken auf Sportschuhe baut, so etwa wie früher bei den Addidas Torwartschuhen.
Kletterschuhe repariert der auch, gehört aber nicht hierher.
Gruß
Wölffchen77

Das ist interessant. Wer ist denn das? Name, Anschrift?
Gruß
Micha

3

Monday, January 27th 2020, 12:36pm

Ein freundliches Hallo,
in Wetzlar gibt es einen Schuhmacher, der Chromlederecken auf Sportschuhe baut, so etwa wie früher bei den Addidas Torwartschuhen.
Kletterschuhe repariert der auch, gehört aber nicht hierher.
Gruß
Wölffchen77

Ehrlich gesagt wusste ich garnicht, dass es die Dinger schon incl. Lederecken original von Adidas gab. Bei uns haben sich die Torhüter immer den Handball-Spezial gekauft, sind damit zu einem Schuster (zu einem richtigen, der es noch gelernt hat) gegangen und der hat die Lederecken dann angebracht. Das konnte eigentlich jeder Schuster bei uns, wusste auch garnicht, dass das was besonderes ist.
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.

4

Tuesday, January 28th 2020, 6:51am

Ob das was besonderes ist?
Für mich schon, bei uns gibt es gar keinen richtigen Schuhmacher mehr.
Unter Schuhmacher Schäfer kann man das finden und per Post regeln.
Ich find`s gut das, dass so geht.
Gruß
Wöllfchen77

5

Friday, January 31st 2020, 5:45pm

Ob das was besonderes ist?
Für mich schon, bei uns gibt es gar keinen richtigen Schuhmacher mehr.
Unter Schuhmacher Schäfer kann man das finden und per Post regeln.
Ich find`s gut das, dass so geht.
Gruß
Wöllfchen77

Ob das was besonderes ist?
Für mich schon, bei uns gibt es gar keinen richtigen Schuhmacher mehr.
Unter Schuhmacher Schäfer kann man das finden und per Post regeln.
Ich find`s gut das, dass so geht.
Gruß
Wöllfchen77

Danke!!

Hacki aus Loome

Intermediate

Posts: 57

Location: Hinter dem Mond

Occupation: Visionär

  • Send private message

6

Friday, January 31st 2020, 8:50pm

Alternativ geht auch: Schuhsohle entfetten, und einen "Keil" mit breitem Tape kleben. Der Klebsatoff vom Tape verbindet sich mit der Sohle und der Lederverse vom Spezial besser, wenn vorher mit einem Fön der Schuh erwärmt wird. Verklebung erfolg in mehreren Lagen und kreuzweise!

Des isch d´schwäbische Version, ha noi!
Du musst hinter den Spiegel schauen, um alles zu sehen!

Shlabotnik

Intermediate

    Favorite club

Posts: 75

Location: Hamburg

  • Send private message

7

Wednesday, February 12th 2020, 3:46pm

Ja, diese Klebebandmethode gab es auch in hochdeutschen Regionen. Hält schon ein paar Spiele lang. Rutschhacken erfordern aber eine gewisse Eingewöhnungszeit...
Viele Torhüter auch im Leistungsbereich spielen übrigens NICHT mit glatten Hacken, sondern mit normalen Handball-Spezial oder ähnlichen Modellen anderer Marken.

Wer gar nicht weiß, wohin mit seinem Geld, der kann sich bei MUNICH Torwartschuhe in Wunschfarben anfertigen lassen. Die tragen zahlreiche spanische Torwarte, aber auch zum Beispiel Martin Ziemer. Stammen aus den 70er Jahren.
Fürchte aber, dass Fleiß und Talent immernoch schwerer wiegen :)
Grüße von S.

Anzeige