Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Mai 2015, 12:10

Pferdekuss behandeln?

Hallo,

Ich bin gestern sehr ungünstig gefallen und habe mir bei meiner Freundin einen Pferdekuss abgeholt.. hört sich ja irgendwie doof an haha aber ist halt eben so. nun war ich eben im Internet und habe einen Artikel gefunden: 301 Moved Permanently jetzt bräuchte ich mal Hilfe, die meinen man kann kühlen oder auch wärmen .. was sollte ich denn nun am besten machen? :/:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »anle« (3. Juni 2015, 12:34)


Handballer2105

schon süchtig

  • »Handballer2105« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 542

Wohnort: bei Heilbronn

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Mai 2015, 13:08

Hallo,

ich habe mir gestern durch ein dummes Missgeschick einen Pferdekuss am Oberschenkel geholt, ist schon leicht blau geworden.

Wie behandel ich den am Besten? Kühlen oder wärmen? Oder irgendeine Creme draufmachen?

Auf keinen Fall massieren!

3

Dienstag, 12. Mai 2015, 13:30

Kurz kühlen und weiterspielen.
Nach dem Spiel dann länger kühlen.
Offense wins games, Defense wins Championships. - Junior Seau

4

Mittwoch, 13. Mai 2015, 11:31

Pferdesalbe soll auch noch ganz gut dagegen sein, aber nicht als Sofortmaßnahme, eher für den Tag danach!

5

Montag, 25. Mai 2015, 18:46

beim nächsten Mal einfach direkt kühlen, dann dauert es nicht ganz so lange bis es abgeklungen ist.

Anzeige
handball-world.com - Partner