You are not logged in.

1

Sunday, January 19th 2020, 4:59pm

Lust/Spaß spielwitz am Handball verloren gegangen

Hallo Zusammen,

wie man am Titel schon erkennen kann liegt das Problem am Verlust des Spaßes am Handballspielen.

Hat jemand einen Trick wie man Ihn wieder bekommt?
Ich stehe zur Zeit soweit an dem Punkt das ich das Handballspiel am Ende der Saison beenden werde.

Angefangen hat das ganze als ich Fahrstrecken bedingt die Handball Mannschaft gewechselt habe und in der tieferen Klasse angefangen habe zu spielen.
Ich habe bewusst die Entscheidung getroffen wieder Kreisliga zu spielen aber irgendwie bin ich damit nicht glücklich. Es läuft nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Das Training macht mich nicht Glücklich und das spielen auch nicht.
Ich habe das Gefühl ich stehe mir selber im weg und bin ein Fremdkörper in dem ganzen System. Ich weiß was ich kann bekomme es nicht auf das Parkett gebracht und spiel auch ne Position die ich 14 Jahre noch nicht gespielt habe und alles was ich da mache ist aus allen jahren Handball zusammengekramt,weil keine richtige Ausbildung stattfindet.

Anderer Seits denk ich mir auch das ich schon zu festgefahren bin und schon viele Trainer durch habe und jetzt in meinem 4 Verein auch vll nicht reinpasse.

Hat jemand vll jemand Tips wie man das ganze im Kreisdrehen durchbrechen kann ohne mit Handball aufzuhören? fühle mich jetzt noch nicht zu alt mit Anfang 30 das Handtuch zu werfen und den Sport aufzugeben aber das noch eine Saison ohne Spass durch zu ziehen weil man sich verpflichtet der Mannschaft irgendwie fühlt möchte ich auch nicht mehr dafür ist dann auch die zeit zu schade :(

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 1,841

Location: Kiel

  • Send private message

2

Sunday, January 19th 2020, 5:20pm

Du sagst es doch eigentlich schon selbst. Vermutlich passt du in die Mannschaft nicht rein. Gerade in den unteren Klassen ist doch aber das "drumherum" viel entscheidender als die paar Trainingseinheiten und Spiele. Wenn du jetzt mit deinem Trainer sprichst und ihm sagst, dass du bis Saisonende durchziehst und dann wechselst, dann ist das doch rechtzeitig und es kann dir niemand einen (berechtigten) Vorwurf machen.

Similar threads

Anzeige