You are not logged in.

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,735

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

81

Thursday, June 17th 2021, 10:25pm

Nu' ist es so gekommen. Gibt noch mal eine schöne Rangelei auf den letzten Metern.

Ich meinte nicht nur den Kampf um den Meistertitel, sondern auch um Pl. 3. Der SCM muss schon auch noch straff bleiben, wenn sie 3. bleiben wollen.
AC/DC!!! "Kicked in the Teeth"!!!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

82

Thursday, June 17th 2021, 10:44pm

Nu' ist es so gekommen. Gibt noch mal eine schöne Rangelei auf den letzten Metern.

Ich meinte nicht nur den Kampf um den Meistertitel, sondern auch um Pl. 3. Der SCM muss schon auch noch straff bleiben, wenn sie 3. bleiben wollen.
Ich habe das schon verstanden, wie es gemeint war. Da ich einen Sieg der Flensen erwartet hatte, wären die Füchse zu Platz 3 o. 4 schön auf Distanz geblieben. Nun rücken neben Platz 1 + 2, auch 3 bis 5 etwas mehr zusammen. Ausrutscher dürfen sich die Teams nicht mehr erlauben und das erhöht die Spannung bei den direkten Begegnungen.

83

Thursday, June 17th 2021, 10:52pm

Nu' ist es so gekommen. Gibt noch mal eine schöne Rangelei auf den letzten Metern.

Ich meinte nicht nur den Kampf um den Meistertitel, sondern auch um Pl. 3. Der SCM muss schon auch noch straff bleiben, wenn sie 3. bleiben wollen.


2 Siege noch

Skinny Urios

Professional

  • "Skinny Urios" is male
  • Favorite club

Posts: 303

Location: Schleswig

  • Send private message

84

Thursday, June 17th 2021, 11:01pm

Puh, Feuchtbiotop unter der Maske. Was ein schöner Besuch im Tropenhaus von der Europa-Hochschule Flensburg.
War echt geil wieder mal ein Heimspiel mit vielen Fans.
Herzlichen Glückwunsch an Berlin, die in der entscheidenden Phase die besten Argumente hatten. Drux war stark, Andersson, Wiede und vor allem Hans the Machine Lindberg. Man muss es neidlos anerkennen, am ENde haben die Körner bei uns gefehlt.

85

Friday, June 18th 2021, 12:21am

Musste leider zum Training meiner Mannschaft. Sah doch in der 23. locker aus für Flensburg. Bergerud machte den Unterschied und Berlins Deckung ohne Mittel gegen Golla.

Na dann müssen die RNL oder der TBV die Meisterschaft entscheiden.

Noch immer ist alles offen

86

Friday, June 18th 2021, 1:14am

Glückwunsch an Berlin! Verdienter Sieg. Am Ende liefen einfach alle Flensburger auf dem Zahnfleisch und nur noch wenig passte zusammen. Das haben die Füchse genutzt und (da bin ich mir ziemlich sicher) damit den THW zum Meister gemacht!

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

    Favorite club

Posts: 520

Location: Glücksburg

  • Send private message

87

Friday, June 18th 2021, 5:30am

Also wurde mein Wortspiel Realität.
Aber damit ist immer noch nix entschieden.
Beiden Mannschaften traue ich noch Niederlagen zu, so wie sie am Stock gehen.
Das sehe ich aber eher bei der SG. Am Sonntag in Nordhorn kann das schon der Fall sein. Flensburg geht am Stock und die HSG will sich anständig aus der Belle Etage verabschieden.
Die Meisterschaft ist entschieden, Glückwunsch nach Kiel.

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,735

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

88

Friday, June 18th 2021, 6:57am

Puh, Feuchtbiotop unter der Maske. Was ein schöner Besuch im Tropenhaus von der Europa-Hochschule Flensburg.
War echt geil wieder mal ein Heimspiel mit vielen Fans.
Herzlichen Glückwunsch an Berlin, die in der entscheidenden Phase die besten Argumente hatten. Drux war stark, Andersson, Wiede und vor allem Hans the Machine Lindberg. Man muss es neidlos anerkennen, am ENde haben die Körner bei uns gefehlt.

War das nur gestern ein Tropenhaus oder hat die Halle bei entsprechendem Wetter immer diese Probleme?
Was wäre gewesen, wenn da 6300 drin gewesen wären? Hätte es dann geregnet? ?(
AC/DC!!! "Kicked in the Teeth"!!!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Crusty

wohnt hier

  • "Crusty" is male
  • Favorite club

Posts: 5,150

Location: SH-Mitte

  • Send private message

89

Friday, June 18th 2021, 7:34am

[
Was wäre gewesen, wenn da 6300 drin gewesen wären? Hätte es dann geregnet? ?(


Dann kann man sich die Sauna im benachbarten Campusbad sparen..... ;)

Die Planer von vor 25 Jahren hatten wohl nicht im Blick, dass es auch hier am Polarkreis mal (aber nicht oft) über 30 Grad haben kann. Der Klimawandel mag ein Übriges tun. Oder heißt das Ding deswegen sogar "Hölle Nord"?

JS19

Trainee

  • "JS19" is male
  • Favorite club

Posts: 40

Location: Hessen

  • Send private message

90

Friday, June 18th 2021, 8:55am

Glückwunsch an Berlin für den Sieg. Haben stark gespielt, insbesondere Drux und Lindberg. Bei der SG war dann leider irgendwann der Akku leer und bei der Personaldünne auch keine Alternativen mehr. Gestern überwiegte die Traurigkeit, heute geht der Blick nach vorn. Was die Truppe bisher geleistet hat, ist einfach überragend. Egal wer am Ende oben steht, hat die Meisterschaft verdient. Ich freue mich jetzt schon darauf, wenn die Truppe mal wieder komplett ist und gerade mit den Verstärkungen zur kommenden Saison aus dem Vollen schöpfen kann!

91

Friday, June 18th 2021, 9:28am

Damit sollten die Füchse die Quali für das internationale Geschäft nächste Saison geschafft haben. An drei Niederlagen aus den verbleibenden Spielen kann ich nicht glauben.

Was mich neben dem Sieg in Flensburg besonders freut ist, dass die Füchse am viertletzten Spieltag ohne Verletzte dastehen, was heute entscheidend geholfen hat.

Ein Verdienst des leitenden Trainers?


Ist halt die Frage. Bei Machulla gab es diesen Effekt nach Vranjes auch, manchmal holt es einen trotzdem ein, wie halt diese Saison.

@Spiel
Tja, wie erwartet. Nicht das ich die Leistung der Berliner schmälern will, phantastisch vor allem Drux...macht optimistisch für Olympia, Lindberg ja eh ne Maschine...aber man sah halt schon deutlich wie SG von einer Mannschaft die Berlin recht gut im Griff hatte (in der Phase hat Berlin nicht aufgesteckt, was man auch hinkriegen muss) zu einer Mannschaft die den Zugriff verliert wurde und das liegt natürlich an den Wechseloptionen. Wenn man da nen Sögard, Pettersson bringen kann oder Gott bewahre Semper oder Möller, käme gleich ne andere Dynamik rein. Geht halt nicht. Berlin hat dann die Qualität, die Bank und die Erfahrung die eine Mannschaft wie Stuttgart nicht hat, wo der Spielverlauf komplett identisch war.

Insofern Schade das es nicht gereicht hat. Ob Kiel uns ernsthaft noch mal eine Chance gibt...also ich glaube es nicht. Es wird für uns schon ne Herausforderung die 6 Punkte heimzufahren, vor allem weil glaube ich die letzte Motivation jetzt ein bisschen weg sein wird. Im Kopf wird man halt realistisch sein.

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,404

Location: Flensburg

  • Send private message

92

Friday, June 18th 2021, 10:10am

Glückwunsch an Berlin. Insgesamt ein verdienter Sieg. War schön, mal wieder in der Halle zu sein, wenn auch leider mit dem falschen Ergebnis.

Berlin hatte dann mehr Körner und konnte z.B. einen Michalczik frisch bringen. Geht bei der SG halt aktuell nicht und muss man akzeptieren. Die Berliner waren heiss wie Frittenfett. Das merkte man schon beim Aufwärmen, dass sie unbedingt etwas holen wollten. Besonders Radio Marsenic war die ganze Zeit am Quatschen und bis in die Haarspitzen motiviert. Ich saß eine HZ direkt hinter der Berliner Bank. Ob sie das Spiel nun wegen oder trotz des Trainers gewonnen haben, lasse ich mal dahingestellt. Das wirkte teilweise etwas chaotisch. Lustig war auch, als Marsenic 2 Minuten bekam und die Mitspieler auffordern musste, Platz zu machen, weil er sonst hätte stehen müssen :D Zeigt dann auch die große Breite des Kaders. Etwas schade, dass Holm nach dem Spiel dann einen Zuschauer verhöhnen musste, aber war dann sicherlich der Emotion geschuldet.

Was der Lindberg immer noch abreißt, ist wirklich beeindruckend und hat uns aus meiner Sicht auch das Spiel gekostet. Gegen die 7m war kein Kraut gewachsen. Ganz großer Sportsmann, wie er Jim vor den 2 Minuten oder eventuell sogar roten Karte bewahrt. Völlig zu Recht hat er dafür auch großen Applaus in der Halle bekommen.

Es war gar nicht so heiss, wie ich befürchtet hatte, aber ich musste ja auch nicht auf der Platte schuften ;) Die FFP2 Masken nehmen aber sehr viel von der Atmosphäre weg. Die Rufe werden sehr stark gefiltert (ist ja auch sinnig bei so einer Maske) und das dämpft die Stimmung schon deutlich. Interessant auch, dass die Spielleitung die Oberaufsicht hat, aber als einziger in der gesamten Halle nicht die vorgeschriebene FFP2 Maske trägt.

Schiedsrichter auf beiden Seiten nicht gut. 1HZ zu Gunsten der SG, 2HZ eher anders herum, aber nicht spielentscheidend.

Schön, dass nach dem Spiel noch viele Zuschauer geblieben sind und u.a. Jim mit Sonderapplaus vor dem Sky Interview applaudiert haben. Man weiß die Saison der SG schon richtig einzuordnen, auch wenn jetzt natürlich ein großer Traum geplatzt ist.

Glückwunsch an den THW. Wenn man am Ende dieser Marathon Saison oben steht, ist es auch verdient.

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,715

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

93

Friday, June 18th 2021, 10:16am

Wie ich gestern schon schrieb, so platt und angeschlagen, wie beide seit längerem sind, sind halt auch jederzeit Punktverluste möglich. Gestern hatte die SG einen starken Gegner erst im Griff, bis ihnen jeweils zum Ende der Halbzeiten die Puste ausging. Wäre vielleicht nicht passiert bei 17 Grad und Regen.
Wer weiß.
Erwischen sie in den letzten 3 Spielen einen Gegner mit einem Torwart in Galaform, sind die Punkte weg. Da fehlt dann die Kraft, dass zu kompensieren.

Ich finde auch das überall in den Medien zu lesende "patzen" irgendwie fehl am Platze in dieser Situation.

Lobend hervorheben möchte ich mal, wie hier in der HE die jeweiligen Fanlager die Leistungen des Anderen würdigen.
Ganz anders als die ganzen Dumpfbacken beim Fratzenbuch.

obotrit

wohnt hier

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 5,328

Location: Zuarin

Occupation: Sammler

  • Send private message

94

Friday, June 18th 2021, 10:16am

Glückwunsch an den THW. Wenn man am Ende dieser Marathon Saison oben steht, ist es auch verdient.


Vorzeitige Glückwünsche können auch Pech bringen. Die Saison ist noch nicht vorbei und wird wohl erst am letzten Spieltag entschieden. So wie die Kieler auf die Pelzigen gehofft haben, können die Süddänen auf die Katzen hoffen. Es bleibt eben spannend, aber am Ende kann es nur Einen geben. Zum Glück, bleiben mir diese Momente des Bangens und Hoffens erspart :hi:
"Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

"Geboren bin ich im Vaterland und mit der Muttersprache aufgewachsen. Leben tue ich in Mannheim. Was muss ich ändern?" - Helmut Kuhn, BILD v. 17.06.21

AC/DC - Let Me Put My Love Into You

obotrit

wohnt hier

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 5,328

Location: Zuarin

Occupation: Sammler

  • Send private message

95

Friday, June 18th 2021, 10:18am

Ich finde auch das überall in den Medien zu lesende "patzen" irgendwie fehl am Platze in dieser Situation.


dito
"Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. LAUT." (Coco Chanel)

"Geboren bin ich im Vaterland und mit der Muttersprache aufgewachsen. Leben tue ich in Mannheim. Was muss ich ändern?" - Helmut Kuhn, BILD v. 17.06.21

AC/DC - Let Me Put My Love Into You

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,735

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

96

Friday, June 18th 2021, 10:40am

Die hohe Belastung ist unbestritten, aber sie trifft nicht nur Kiel und Flensburg. Auch wenn die CL sicher noch ein paar Spiele mehr sind als die EL, aber konkret fällt doch Flensburg ihr schmaler, aktuell noch zur Verfügung stehender Kader auf die Füße. Bei den Kielern ist doch außer Wienczek auch alles an Deck oder vergesse ich da einen? Bilyk, klar, aber da wurde ja wenigstens nachverpflichtet.
In den Vorjahren waren gerade die Berliner davon schwer getroffen, dieses Jahr haben sie Glück, wir auch und wenn man es mal an den Gegnern festmacht, haben ja auch nicht so viele Teams die Grundqualität eine Truppe wie die Flensis überhaupt zum stolpern zu bringen. Gegen uns haben sie auch ohne Gottfried gewonnen und (sorry, soll nicht überhbelich klingen) Nordhorn oder Coburg schlägt die SG auch mit 8 Mann.
Also zusammengefasst, würde ich als SGler nicht so sehr mit den Umständen wie lange Saison, Belastung oder Corona hadern, sondern ich sehe das eher als Verletzungspech.
AC/DC!!! "Kicked in the Teeth"!!!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

97

Friday, June 18th 2021, 10:44am

Es hat eben gepasst, dass am Ende dieser langen ungewöhnlichen Saison bei diesen klimatischen Bedingungen die Füchse die gesamte Mannschaft durchwechseln konnten und die SG eben nicht. Nicht, dass ich die Mentalitätsmonster aus Flensburg mit der Trümmertruppe aus Melsungen vergleichen will, aber auch dort ist zu sehen, dass der enorme Verschleiß der ersten Reihe in der letzten Phase der Saison, und hier besonders am Ende des Spiels, nicht ohne Folgen bleibt.
Die Füchse hingegen konnten nicht nur mit personellen, sondern auch noch mit taktischen Alternativen aufwarten. Dazu hat Vujovic nach langer Verletzungszeit gleich gezeigt, welche Qualität er einbringen kann, und Genz hat als Alternative im Tor funktioniert, was in der Saison auch nicht immer selbstverständlich war. Daher ein optimaler Tag für die Füchse und ein ärgerlicher Tag für Flensburg, weil er vermutlich die Meisterschaft gekostet hat. Als kleiner Trost bleibt da vielleicht nur, dass man sich nicht viel vorzuwerfen hat.

98

Friday, June 18th 2021, 11:15am

Die hohe Belastung ist unbestritten, aber sie trifft nicht nur Kiel und Flensburg. Auch wenn die CL sicher noch ein paar Spiele mehr sind als die EL, aber konkret fällt doch Flensburg ihr schmaler, aktuell noch zur Verfügung stehender Kader auf die Füße. Bei den Kielern ist doch außer Wienczek auch alles an Deck oder vergesse ich da einen? Bilyk, klar, aber da wurde ja wenigstens nachverpflichtet.
Fast richtig, du vergisst Ekberg, der diese Saison auch nicht mehr zum Einsatz kommen wird.

Flensdorfer

Beginner

    Favorite club

Posts: 18

Location: Zwischen der schönsten und der anderen Förde...

  • Send private message

99

Friday, June 18th 2021, 11:34am

Was für eine kranke Saison. Kurz vor Schluss doch noch kurz Chance auf einen Titel gehabt - aber keine Kraft mehr diese wahr zu nehmen.

Genauso verlief das Spiel gestern. In der 1. Halbzeit noch alle Chencen gehabt und im Laufe der 2.Halbzeit konnte man zusehen wie die Kräfte schwinden und die Spieler selbst es realisieren, wodurch Anzeichen von Frust zu erkennen waren. Was man bei den Jungs nur sehr selten wahrnehmen kann.

Berlin war gestern einfach zu stark für uns.

Kiel zu gratulieren wäre auch noch zu früh, aber ich glaube dran dass sie die letzten 3 Spiele schaffen und dann würden sie auch verdient Meister werden..

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,735

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

100

Friday, June 18th 2021, 12:36pm

Kiel zu gratulieren wäre auch noch zu früh, aber ich glaube dran dass sie die letzten 3 Spiele schaffen und dann würden sie auch verdient Meister werden..

Endlich mal einer mit der richtigen Einstellung. Dieses gegenseitige sich schon vorher gratulieren wenn noch 5-4-3 Spiele zu spielen sind, ist dermaßen bescheuert, da kommt mir der Grünkohl vom Frühstück hoch. :pillepalle:
Meine Fresse, über Wahrscheinlichkeiten muss man sich sicher nicht streiten, aber irgendwie müssen die Spiele auch erst mal gespielt werden.
AC/DC!!! "Kicked in the Teeth"!!!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Anzeige