You are not logged in.

Hilke

Unregistered

361

Monday, May 19th 2008, 9:21pm

Auch nach 50 Stunden bin ich immernoch maßlos enttäuscht.
Die SG Flensburg hat nicht nur in der Deutschen Handballbundesliga, sondern auch international Schaden genommen.
Und die GWD hat Hotti! Einen Plan B benötigt Hotti nicht!
Fakt!

Ich freue mich schon auf die neue Saison, besonders auf das Saisonende: SG Flensburg 2.Platz und GWD wieder irgendwie 15.Platz. :/:

This post has been edited 1 times, last edit by "Hilke" (May 19th 2008, 9:26pm)


horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,354

Location: Flensburg

  • Send private message

362

Monday, May 19th 2008, 9:25pm

Quoted

Original von Hilke
Auch nach 50 Stunden bin ich immernoch maßlos enttäuscht, ja sauer.
Die SG Flensburg hat sich nicht nur in der Deutschen Handballbundesliga, sondern auch international Schaden genommen.
Und die GWD hat Hotti! Einen Plan B benötigt Hotti nicht!
Fakt!

Ich freue mich schon auf die neue Saison, besonders auf das Saisonende: SG Flensburg 2.Platz und GWD wieder irgendwie 15.Platz. :/:


Könnt ich mit leben :D

Bezze

immer im Vordergrund

  • "Bezze" is male
  • Favorite club

  • Send private message

363

Monday, May 19th 2008, 9:34pm

Quoted

Original von horny01

Quoted

Original von Hilke
Auch nach 50 Stunden bin ich immernoch maßlos enttäuscht, ja sauer.
Die SG Flensburg hat sich nicht nur in der Deutschen Handballbundesliga, sondern auch international Schaden genommen.
Und die GWD hat Hotti! Einen Plan B benötigt Hotti nicht!
Fakt!

Ich freue mich schon auf die neue Saison, besonders auf das Saisonende: SG Flensburg 2.Platz und GWD wieder irgendwie 15.Platz. :/:


Könnt ich mit leben :D


Ich ebenfalls.

Das Spiel Lübbecke-Berlin habe ich mir nun auch mal angeschaut. Hätten die Füchse Mitte der 2. Hälfte nicht das Handballspielen eingestellt, dann hätten sie die Punkte locker mit in die Hauptstadt genommen. Man kann also nicht einerseits den Flensburgern eine miese Einstellung vorwerfen und andererseits die Wende ausschließlich durch die zweifellos tolle Moral des Tus begründen. Da wurde auch nicht mehr alles gegeben. Hätte Berlin voll durchgezogen, wäre Lübbecke so oder so auf Platz 17 gelandet.

Hilke

Unregistered

364

Monday, May 19th 2008, 9:42pm

@Bezze
Hey ......., trallali. Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.

Bezze

immer im Vordergrund

  • "Bezze" is male
  • Favorite club

  • Send private message

365

Monday, May 19th 2008, 9:49pm

Quoted

Original von Hilke
@Bezze
Hey ......., trallali. Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.


Genau, das macht ihr schon seit zwei Tagen. 13-4 gewinnt man eine Schlußviertelstunde natürlich einfach mal so, wenn man zuvor chancenlos war. Ist klar...

GWD - Fan

immer im Vordergrund

  • "GWD - Fan" is male
  • Favorite club

Posts: 1,504

Location: Handballverrückteste Region der Welt

Occupation: Schüler

  • Send private message

366

Monday, May 19th 2008, 10:11pm

Nun ist aber gut. Es herrscht in beiden Fällen der selbe Fakt. Am 15.Spieltag hätten Flensburg und Berlin die Spiele gewonnen - jetzt mussten sie nicht mehr, haben einen oder auch 2 Gänge zurückgeschaltet und deswegen verloren. Das war aber von beiden keine Absicht! Punkt.
GWD Minden :love:

Highlights der jüngeren Vergangenheit:
20.11.2007
17.05.2008
27.09.2009
26.02.2010
27.04.2012

Bezze

immer im Vordergrund

  • "Bezze" is male
  • Favorite club

  • Send private message

367

Monday, May 19th 2008, 10:14pm

Quoted

Original von GWD - Fan
Nun ist aber gut. Es herrscht in beiden Fällen der selbe Fakt. Am 15.Spieltag hätten Flensburg und Berlin die Spiele gewonnen - jetzt mussten sie nicht mehr, haben einen oder auch 2 Gänge zurückgeschaltet und deswegen verloren. Das war aber von beiden keine Absicht! Punkt.


100% Zustimmung!

  • "Andy/GWD" is male
  • Favorite club

Posts: 1,214

Location: Minden

  • Send private message

368

Monday, May 19th 2008, 11:01pm

Vorsicht Ironie Anfang: Vielleicht sollten wir wenn Flensburg am 2 Spieltag nächste Saison zu uns kommt, unsere Gäste mit Standingovations empfangen. Da ihre Gnade uns den Klassenerhalt beschert hat. Ironie Ende.
Statistiken sind wie Miniröcke, sie geben dir paar gute Eindrücke, aber sie verstecken das wirklich Wichtige.

Ebbe Skovdahl

Grün-Weiß

Intermediate

  • "Grün-Weiß" is male
  • Favorite club

Posts: 53

Location: Minden

  • Send private message

369

Monday, May 19th 2008, 11:05pm

Quoted

Original von HSG-Wetzlar-Fan90
Danke nochmal an Flensburg, ein Skandal.....!!!


Nein, davon hörte ich noch nichts? Wie kommst du denn da drauf? erzähl mehr!
Langsam wissen doch alle dass du Minden nicht leiden kannst. Haben wir hier nicht endlich mal genug Gründe aufgelistet warum da alles mit rechten Dingen zugelaufen ist?
Die Sonne lacht nicht - Wolken über dem Dorf!

Bilbo

IG-Handball: Mitglied

  • "Bilbo" is male
  • Favorite club

Posts: 2,877

Location: Kiel

Occupation: Erzieher

  • Send private message

370

Monday, May 19th 2008, 11:32pm

Quoted

Original von Andy/GWD
Vorsicht Ironie Anfang: Vielleicht sollten wir wenn Flensburg am 2 Spieltag nächste Saison zu uns kommt, unsere Gäste mit Standingovations empfangen. Da ihre Gnade uns den Klassenerhalt beschert hat. Ironie Ende.


wäre vielleicht angebracht :baeh:
Wyrd bid ful aræd!

Godes vrende unde al der werlt vyande

Zebra vs. Löwe

371

Monday, May 19th 2008, 11:48pm

Ich kann das Mindener Lager ja verstehen, mich würde es auch wurmen, wenn jetzt viele versuchen am "gloreichen Sieg" zu kratzen, aber sie zeigen ja mit ihren Schiebungsvorwürfen gegen Berlin, wie sie reagiert hätten, wenn die Manschaft der Schande ernst gemacht hätte.
Und Paulchen spricht: "Heute ist nicht alle Tage wir kommen wieder keine Frage!" :hi:
Es hat nur kurz geregnet- die Sonne lacht schon wieder!

372

Tuesday, May 20th 2008, 12:09am

Alles Gezielt Gesteuert???

ALLES GEZIELT GESTEUERT???

Diese Frage stelle ich nicht hinsichtlich der Spiele vom letzten Sanstag sondern ganz gezielt hinsichtlich der Meinungen die in den unterschiedlichsten Foren gestreut werden.

Auch wenn viele meinen hier in der Handballecke würde es "ab gehen" bleibt vieles hier im Rahmen und alle Seiten können sich frei äussern.

Das sehe ich sehr vorbildlich!!!!

Im Gegensatz zu anderen Foren, wo die Meinung von den eigenen Fans innerhalb von wenigen Minuten gelöscht wird, sofern Sie nicht dem ZIEL der Meinungsbildner entspricht.

(heute passiert, bei einem Forum welches zur Zeit massiv durch wenige Mitglieder Negativstimmung in der HBL streut)

Das zeigt wieder einmal das Fan-Foren nicht die Meinung aller Fans eines Vereins zeigen sondern eher die einer kleinen Splittergruppe die Ihre eigenen Ziele verfolgt wissen möchte.

Zum Glück nicht bei jedem Verein, die meisten sind dort in Ihren Foren sehr demokratisch doch es gibt auch "Teufel" unter Ihnen. Und die besudeln so das Ganze....

Aber was solls so ist das Internet......

Daher - ich hab keine Lust mehr meine Zeit mit solchen Diskussionen zu vergolden.

Macht schön weiter, hier ist ja wenigstens noch von allen Seiten was zu lesen drin.... ... und das ist gut so!!

Und auf eine neue und gute Saison 2008/2009

373

Tuesday, May 20th 2008, 12:19am

RE: Alles Gezielt Gesteuert???

Na ja wenn Du meinst das die meisten Zweifler aus einer Richtung gesteuert werden, so bleib in dem Glauben. Wiederum gibt es hier aber auch einige die wie die "Löwen" das angekratze Image zu beseitigen versuchen in dem sie den Spieß versuchen umzudrehen! :lol:
Und Paulchen spricht: "Heute ist nicht alle Tage wir kommen wieder keine Frage!" :hi:
Es hat nur kurz geregnet- die Sonne lacht schon wieder!

This post has been edited 1 times, last edit by "Retzi" (May 20th 2008, 12:19am)


Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,683

Location: ehem. Hamburg

  • Send private message

374

Tuesday, May 20th 2008, 12:44am

/offtopic start

Irgendwie bin ich gerade zwiegespalten: Soll ich Chips und Popcorn rausholen und mich amüsieren darüber, wie sich dieser Thread entwickelt und wie von verschiedenen Seiten versucht wird, das eigene Image möglichst positiv zu präsentieren? Oder soll ich mich genervt geben, weil die Handballecke eben dazu missbraucht wird? Vermutlich entscheide ich mich für das Popcorn. Will noch wer?

/offtopic end


Hoffentlich ist das ganze böse Blut, das hier gerade in Strömen fließt, bis zur nächsten Saison weitgehend abgebaut. Sonst wird es auch dann noch ziemlich heiß und wenig sachlich hergehen, jedenfalls in einigen Spielen.
Und auf das nächste Minden-Nettelstedter Derby bin ich gespannt, denn die Emotionen, die hier gerade hochkochen, werden dann (jedenfalls bei einigen) erneut ähnlich noch vorhanden sein. Vielleicht ja zur Relegation nächste Saison... ;)
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

goalie18

Beginner

  • "goalie18" is male
  • Favorite club

Posts: 12

Location: Schaafheim

  • Send private message

375

Tuesday, May 20th 2008, 12:23pm

Was geht den hier ab???

Ich kann ja versteh'n wenn man in Moment des Absteigs bzw. Niederlage sich zu unbedachten Äußerungen hinreißen lässt, aber was hier los ist hat ja mit Objekitivtät überhaupt nix zu tun.

Also, jetzt mal tief durchatmen bis 10 zählen und dann nochmal drüber nachdenken was man schreibt bzw. sagt.

Sicher ist es für Nettelstedt und Essen hart und sicher sieht das Ergebniss in Flensburg komisch aus, aber gleich mit Schiebung und Söldnertruppe, etc. zu kommen ist auch nicht besser als das was Flensburg abgeliefert hat(Nicht nur in dem Spiel).

Nach dieser Argumentation kann ich auch sagen Kiel hat das CL-Finale verloren, weil Ciudad Real gezahlt hat oder der HSV hat im Halbfinale der CL verloren weil Ciudad Real... (und ich glaube Ciudad könnte sich das leisten).

Es geht hier immer noch um Sport und wer selbst gespielt hat bzw. spielt weiss, dass es wenn es für einen selbst um nix mehr geht schwer ist sich richtig zu motivieren und/oder im Spiel rechtzeitig den Schalter umzulegen.

Also in diesem Sinne viel Glück in der nächsten Runde für Flensburg im Internationalen Geschäft und der Meisterschaft, für Minden im Abstiegskampf, für Essen in der Relegation und für Nettelstedt im Kampf um den Wiederaufsteig
NEVER MIND THE BALL, PLAY THE MAN

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,354

Location: Flensburg

  • Send private message

376

Tuesday, May 20th 2008, 12:45pm

Richard Rathka im Interview:

Es tauchen jetzt von verschiedenen Seiten gewisse Verschwörungstheorien auf. Wie empfinden Sie das?
Das ist eine natürliche Reaktion. Wir haben nur unser Spiel gemacht und auf sportlicher Ebene alles versucht, dieses Spiel zu gewinnen. Nichts anderes haben wir getan. Aus einem späteren Gespräch mit Flensburgs Manager Fynn Holpert weiß ich, dass er hinterher erheblichen Ärger mit den Flensburger Sponsoren bekommen hat. Ich und die Mannschaft stehen mit reinem Gewissen da. Wir haben uns wie von Bob Hanning gefordert auf die rein sportlichen Aufgaben konzentriert

Schwedenhappen

Intermediate

  • "Schwedenhappen" is male
  • Favorite club

Posts: 208

Location: Kiel

  • Send private message

377

Tuesday, May 20th 2008, 1:43pm

Die Verschwörungstheorien halte ich für groben Unfug. Allerdings hat die SG-Mannschaft gezeigt, woran es ihr mangelt: Sportsgeist, Charakter und professioneller Einstellung!
Mir tun vorallem die Flensburger Fans, mit Ausnahme der Ultras, leid, die durch diese (Nicht-)Leistung von ihrer eigenen Mannschaft veräppelt wurden. Vielleicht sollten die SG-Spieler auf den ein oder anderen Cent ihrer Maigehälter verzichten, da sie in diesem Monat eher durch kollektives Versagen denn durch Leistung aufgefallen sind, und den treuen Zuschauern das Eintrittsgeld für das Mindenspiel zurückerstatten!

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,354

Location: Flensburg

  • Send private message

378

Tuesday, May 20th 2008, 2:19pm

Quoted

Original von Schwedenhappen
Die Verschwörungstheorien halte ich für groben Unfug. Allerdings hat die SG-Mannschaft gezeigt, woran es ihr mangelt: Sportsgeist, Charakter und professioneller Einstellung!
Mir tun vorallem die Flensburger Fans, mit Ausnahme der Ultras, leid, die durch diese (Nicht-)Leistung von ihrer eigenen Mannschaft veräppelt wurden. Vielleicht sollten die SG-Spieler auf den ein oder anderen Cent ihrer Maigehälter verzichten, da sie in diesem Monat eher durch kollektives Versagen denn durch Leistung aufgefallen sind, und den treuen Zuschauern das Eintrittsgeld für das Mindenspiel zurückerstatten!


Ich hoffe (und glaube auch),dass wir nächste Saison charakterlich eine andere SG sehen werden. Spieler wie Mogensen sind für mich da beispielhaft. Es kommen neue Spieler, die sicherlich heiss sind, zu zeigen, was sie können. Lijewski spielte ja schon immer gegen gute Gegner Welt- und gegen "vermeintlich schlechte" häufig Kreisklasse. Und Lackovic spielte seit der Bekanntgabe des Wechsels unterirdisch.

So ein Spiel darf man sich nicht noch einmal erlauben, dann gehen Sponsoren und Zuschauer richtig auf die Barrikaden. Man kann verlieren, aber dann muss wenigstens die Einstellung stimmen. Wenn der Gegner besser ist-ok. Aber er darf nicht mental hungriger sein.

Elusis

Master

  • "Elusis" is male
  • Favorite club

Posts: 805

Location: Baden

  • Send private message

379

Tuesday, May 20th 2008, 2:22pm

Also erstmal vorweg: Irgendwelche Verschwörungstheorien sind natürlich totaler Unsinn. So etwas kann sich in der Liga niemand erlauben und es wäre auch kaum umzusetzen.

Wie schon mehrmals erwähnt lag die Leistung der SG in den letzten Wochen wohl einfach daran, dass die Luft bei ihnen raus war. Was das über ihren Sportsgeist, Charakter und professioneller Einstellung (Zitat Schwedenhappen) aussagt, kann glaube ich jeder selbst beurteilen. Andererseits ist es halt auch so eine Sache, wenn man vor dem Spiel in die Halle kommt und dann dort Transparente wie "Wir spielen für Ruhm und Ehre, nicht für Geld wie HSV Legionäre" von den Fans hochgehalten werden. Das dies nach normalen Transfers (jeder von uns würde wohl bei einem entsprechenden Angebot die Stelle wechseln) nicht unbedingt leistungsfördernd wirkt, kommt mit Sicherheit noch dazu, außerdem machen Boesen sowie Muratovic das gleiche wie Lijeswki und Lackovic, nur mal so am Rande. Tja und dann ist der Start ins Spiel schnell verschlafen und dann den berühmte Schalter zum umlegen zu finden, ist ganz schwer. Das weiß jeder der mal selber Sport betrieben hat.
Alles in allem eine aufopferungsvolle Leistung der Mindener, die verbunden mit einer bodenlosen Vorstellung der Flensburger zu dem verdienten Sieg geführt hat. Nach solchen Spielen hat die SG eigentlich nichts dort oben verloren... Für den Tusem sowie Nettelstedt tut es mir selbstverständlich Leid, aber wer sich an 33 Spieltagen davor nicht ans sichere Ufer rettet, der muss halt mit solchen Resultaten rechnen.

P.S.: Boesen spielt (mit wenigen Ausnahmen) hier schon die ganze Saison unterirdisch.

This post has been edited 1 times, last edit by "Elusis" (May 20th 2008, 2:22pm)


380

Tuesday, May 20th 2008, 3:42pm

Aber was mich wundert, dass Minden nicht ein einziges Auswärtsspiel in dieser Saison gewonnen und dann auf einmal beim Tabellenzweiten gewinnt.
Ist schon etwas komisch!

Anzeige