You are not logged in.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

21

Saturday, June 5th 2021, 2:54pm

die Mühe macht sich ein 'normaler' Leser nicht, der gewöhnlich auch primär an Handball interessiert ist....(und zack, ist das Forum weggeklickt)
Mangels Alternativen sehe ich das allerdings nicht so schwarz. Wer an Handball interessiert ist über das übliche Maß wird sicherlich die einschlägigen Threads zu den Wechseln beispielsweise verfolgen

Teddy

Lord of the board

  • "Teddy" is male
  • Favorite club

Posts: 5,414

Location: in der Nähe von Hannover

  • Send private message

22

Saturday, June 5th 2021, 9:08pm

Ich hatte - und habe - nicht die Absicht, diesen Thread hier als Frage-Antwort-Spiel zu machen und auch nicht, das als generelle Mod-Kritik o.ä. laufen zu lassen ... wer daran Interesse hat, möge das von mir aus machen, ich werde mich da (im Folgenden) nicht mehr daran beteiligen. Es ging mir vor allem um die Klarstellung, die sich auch aus dem Threadtitel ergibt ...
Ein paar Dinge werde/ möchte ich aber noch klarstellen/ beantworten:

@Zeitzi20 - ich stimme da durchaus mit dir überein - finde allerdings einige andere Threads/ Beiträge (von unterschiedlichen Usern) auch hochgradig lächerlich.

@Karl: Ich stimmt dir vollkommen zu, dass man kleingeschriebene Beiträge sehr schwierig lesen kann und Texte mit normaler Groß-/ Kleinschreibung wesentlich besser lesbar sind. Die Lesbarkeit wird auch nicht dadurch besser, dass TCLIP's Beiträge bei mir in der Darstellung vom Zeilenumbruch "zerhauen" sind - keine Ahnung, woher das kommt, mag auch ein Problem meines Rechners sein.
Das ist aber weder ein Grund, jemanden zu sperren - noch ein Grund, jemandes Beiträge für besonders wsertvoll zu halten.

Und nur mal so nebenbei - es gibt durchaus auch eine gewisse Anzahl anderer Forenschreiber auch, bei denen man darüber diskutieren kann, ob deren Beiträge wirklich für das Klima in der Handballecke förderlich sind - oder ob nicht auch bei der Lektüre von Beiträgen anderer User sich Neu-User mit Grausen abwenden ... vor allem, wenn man in bestimmten Threads quasi ausschließlich "Zweier-Diskussionen" führt.

@alter Sack: Eine Stunde pro Woche wäre in manchen Zeiten schön, wenn es nur das wäre - da geht manchmal deutlich mehr ... und ja, neben normalen Jobs, die wir alle haben.

@TCLIP:
We agree to disagree - ich würde sagen, so lassen sich deine Beiträge aus meiner (oder unserer) Sicht am besten lesen. Ich werde sicherlich nicht auf jede deiner Fragen eingehen oder alles rechtfertigen was wir (oder ich) machen oder auch nicht machen. Sicherlich machen auch wir Mods Fehler - davor ist keiner gefeit; wo gearbeitet wird, passieren Fehler; und wir Mods sind sicherlich nicht fehlerfrei (behaupten wir übrigens auch nicht).
Wie du alleridngs auch in diesem Thread liest, wirfst du uns vor, dass wir andere User "protegieren" und beschützen - während andererseits uns wiederum andere User vorhalten, wir als ModTeam würden dich protegieren. Schon merkwürdig ... was machen wir denn nun?!

Wenn Du uns vorhälst, wir sollten mal nachdenken oder bestimmte Dingen sollten uns zum Nachdenken anregeg ... nur so als Gegenvorschlag: Wenn sich einer von einem ganzen Team (das durchaus heterogen zusammengesetzt ist) "verfolgt" und ungerecht behandelt fühlt ... das erinnert mich immer so ein bißchen an den alten Witz "Ein Geisterfahrer?? HUNDERTE!"

23

Saturday, June 5th 2021, 11:16pm

teddy schreibt:

Quoted

Die Lesbarkeit wird auch nicht dadurch besser, dass TCLIP's Beiträge bei mir in der Darstellung vom Zeilenumbruch "zerhauen" sind - keine Ahnung, woher das kommt, mag auch ein Problem meines Rechners sein.

Liegt nicht an deinem PC, ist Computer- und Browserunabhängig. In der Regel kommt das davon, dass man die Texte in einer Textverarbeitung vorschriebt....(oder vll. auch ganz exotischer Handy.Browser)

Aber die (fast-) Unlesbarkeit seiner Beiträge ist dem User ja offensichtlich völlig egal......

Anzeige