HSG Nordhorn-Lingen zurück in der 2. Liga

  • Boh, ist das ruhig um die HSG. Könnte glatt Sommerpause sein:8)


    Im Pressebericht stand übrigens noch nicht drin das die Kaderplanung abgeschlossen ist. Daher rechne ich auf jeden fall noch mit mindestens einem neuen Spieler.

    Ehrlich gesagt glaube ich, dass da wenn überhaupt maximal noch ein Ergänzungsspieler kommt oder gibt es andere Spekulationen/Theorien?

  • ob das nun ein top3 team für die hbl2 ist ?

    gut, wenn wenigstens der gesamte kader einsatzbereit wäre- aber da fängt es schon an....


    üfr mich gehen da erstmal die beiden absteiger vorneweg-

    dann kommt eisenach auf gleicher höhe.

    wenn von den dreien keiner schwächelt, wirds schwer für den rest, überhaupt mitzuhalten.


    nach den top3 kommen für mich 2-4 teams, die durchaus um platz 2 mitspielen könnten wenn es top läuft

    und andere schwächeln- dazu gehört auch nordhorn, aber mehr auch nicht. mir fehlt nordhorn vorn die

    durchschlagskraft.

    weiterhin sind die anderen 3 für mich kadermässig deutlich besser aufgestellt (eisenach eher als team)

    und m.e. auch besser eingespielt.


    m.e. wäre nordhorn bei platz 3-6 im realistischen bereich.

  • Naja ob die HSG ein Top 3 Team ist. Ich weiß es nicht die Liga ist so verdammt eng am Ende ist der Verein der einfach die wenigsten verletzte hatte und da fängt es ja schon bei Nordhorn an. Für die Mitte müsste erstmal eigentlich noch was kommen wer weiß wie das mit Feld wird das kann richtig gut gehen aber auch derbe nach hinten losgehen.

  • Naja ob die HSG ein Top 3 Team ist. Ich weiß es nicht die Liga ist so verdammt eng am Ende ist der Verein der einfach die wenigsten verletzte hatte und da fängt es ja schon bei Nordhorn an. Für die Mitte müsste erstmal eigentlich noch was kommen wer weiß wie das mit Feld wird das kann richtig gut gehen aber auch derbe nach hinten losgehen.

    Für Mitte wurde Tarek Marschal verpflichtet. Wenn wird nur noch was auf RL passieren. Mal gucken ob Fernandez, Ranftl, simovic und auch Marschal gut für die 2. Liga bzw. für Platz 3-5 sind.

  • Ich wollte mal auf etwas anderes aufmerksam machen. Am 01.07.2022 wurde der Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.07.2020 bis zum 30.06.2021 im Bundesanzeiger veröffentlicht.


    In diesem wird ein "Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag" von knapp 130.000€ ausgewiesen. Dies ist entsprechende eine Überschuldung, zumindest bilanztechnisch.


    Im Anhang wird der Punkt folgendermaßen begründet:


    "Der aktivische Ausweis „Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag“ ist gleichzusetzen mit der bilanziellen Überschuldung, nicht jedoch mit der Überschuldung im Sinne des Insolvenzrechts. Die bilanzielle Überschuldung ist auf die Coronaeinschränkungen im Profisport zurückzuführen. Die ausgebliebenen Zuschauereinnahmen und die Rückforderung von Sponsoringerlösen aufgrund nicht erbrachter Gegenleistungen konnten nicht durch die in Anspruch genommenen Coronahilfen kompensiert werden. Das trotz dieses Sachverhalts von einer positiven Fortführungsprognose ausgegangen wird, liegt an den folgenden Argumenten:1. Durch den Kassenbestand und den Guthaben bei Kreditinstituten zum 30. Juni 2021 lassen sich alle kurzfristigen Rückstellungen und Verbindlichkeiten zum 30. Juni 2021 bedienen.2. Aufgrund der aktuellen Rechtslage und Impfquote plant die Geschäftsführung für das Geschäftsjahr vom 1. Juli 2021 bis 30. Juni 2022 unter den geltenden Coronaeinschränkungen wieder mit Zuschauereinnahmen und daher mit einem ausgeglichenen Jahresergebnis. Für die Folgejahre wird nach Aufhebung der Coronabeschränkungen mit positiven Jahresergebnissen geplant."


    Auch weitere Positionen in der Bilanz, wie die Entwicklung der Verbindlichkeiten, sehen jetzt nicht nach Friede, Freude, Eierkuchen aus.


    Bin wahrlich kein Experte auf dem Gebiet und daher auf weitere Einschätzungen gespannt, nichtsdestotrotz wollte ich diesen Fund gerne hier mit euch teilen.


    Die komplette Bilanz ist kostenlos über den Bundesanzeiger einsehbar. Dafür einfach unter folgendem Link "HSG Nordhorn" suchen. Zum Bundesanzeiger.

    Handball. Heimat. HSG.


    #zusammen1ziel

  • ein relativ normaler vorgang in der bilanz- der keinen grund zur besorgnis gibt.


    bei schwierigkeiten hätte man dies sicher -wie früher immer möglich- durch sponsoren etc.

    abgedeckt.

    da das bilanzrecht grad durch corna mehr spielraum lässt, muss nur die positive fortführungsprognose mit aufgeführt werden und alles ist i.ao.

  • Am 18. Juli ist der Trainingsstart! Es wird auch ein öffentliches Training geben, allerdings wurde der Beitrag vom öffentlichen Training gestern wieder recht schnell gelöscht. Noch immer frage ich mich ob auf RL noch was passieren wird. Hat jemand nähere Infos? Gibt es Gerüchte? Von einem Ende der Kaderplanung war in den Zeitungen noch nichts zu lesen.

  • Ich kann mir nicht vorstellen das noch einer kommt und wenn dann sollte man ehr auf der Mitte noch einen holen. Mit Terwolbeck und dem Jungen ist das schon sehr mager. Bei Pöhle und Stegefeldt weiß man was man an den hat, bei dem Jungen ist das noch nicht sicher. Man könnte sonst auch mit Possehl auf der Mitte spielen da ja jetzt 3 Linkshänder für den Rückraum da sind. Meiner Meinung nach wäre die Top Lösungen man holt einen Spieler der RL/RM gleichermaßen spielen kann und am besten noch im innenblock decken kann. Mir fällt da jetzt aber auch keiner ein und ich denke finanziell steht Nordhorn da auch nicht mehr genug Geld zu Verfügung.

  • Ich kann mir nicht vorstellen das noch einer kommt und wenn dann sollte man ehr auf der Mitte noch einen holen. Mit Terwolbeck und dem Jungen ist das schon sehr mager. Bei Pöhle und Stegefeldt weiß man was man an den hat, bei dem Jungen ist das noch nicht sicher. Man könnte sonst auch mit Possehl auf der Mitte spielen da ja jetzt 3 Linkshänder für den Rückraum da sind. Meiner Meinung nach wäre die Top Lösungen man holt einen Spieler der RL/RM gleichermaßen spielen kann und am besten noch im innenblock decken kann. Mir fällt da jetzt aber auch keiner ein und ich denke finanziell steht Nordhorn da auch nicht mehr genug Geld zu Verfügung.

    Naja für Mitte haben wir genug Spieler. Selbst Firnhaber könnte als Linkshänder auf Mitte spielen. Hat er bei Essen zum Teil auch gemacht.

  • Achso okay das wusste ich nicht das er dass in Essen gemacht hat. Dann sollte man wirklich für RL suchen. Emsdetten hat grad ja Reichmann vorgestellt vielleicht gelingt Nordhorn ja auch so ein Coup. Patrail ist zwar vom Markt aber da gibt es bestimmt noch andere.

Anzeige