Frisch Auf Göppingen Saison 2022/23

  • Trollinger, 100% Zustimmung so war und ist es aktuell.


    Dazu ist mit Bagersted ein richtiger Typ gegangen. Wir haben doch niemand der mal auf den Tisch haut.

    Beim nächsten Heimspiel wird Kozina wieder nach einem Tor die halbe Tribüne hochrennen und die Halle tobt.

    Da denkt der Gerd Hofele super läuft doch !


    Den Neuzugängen möchte ich keinen Vorwurf machen.

    Sollen die sofort die Kohlen aus dem Feuer holen ...?


    Die Halle muss mal erwachen !

  • Und was würde immer auf Uwe rumgehackt und kritisiert. Marcel wäre viel besser usw. Und jetzt 🤨....erst einmal jemanden finden, der dauerhaft besser ist 😏

    So laut die Kritik an Uwe war, so leise ist jetzt die Kritik an Schiller. Da wollen sich wohl einige Möchtegern-Bundestrainer die Fehleinschätzung nicht eingestehen! :/

    Handball ohne Harz?! … Dann lieber gleich saufen!:saufen:

  • so oft wie vlt. die so laute kritik an "uwe" ungerechtfertigt war,

    so ist dies m.e. im fall schiller im umkehrschluss auch.


    bis auf wenige spiele bringt er doch konstant -gute- leistungen, selbst wenn er mal 3 siebenmeter verdaddelt-

    ekberg macht da i.a. manchmal eine noch grössere phase durch,

    deswegen muss man doch schiller jetzt nicht gleich an die wand nageln.....


    bei der fag sind sicher etliche probleme-

    das kleinste scheint mir schiller zu sein...

  • So laut die Kritik an Uwe war, so leise ist jetzt die Kritik an Schiller. Da wollen sich wohl einige Möchtegern-Bundestrainer die Fehleinschätzung nicht eingestehen! :/

    Schiller war Zeit seines Nationalmannschaftsleben ein starker LA. Gensheimer wurde zum Weltstar verklärt. Das sind schon zwei unterschiedliche Niveaus, von denen man fallen kann.

  • Schiller mag eine "sichere" Bank sein, was Tore angeht. Sein Abwehrverhalten ist allerdings eine reine Katastrophe!

  • Gestern gegen Flensburg sieht die Leistung auf dem Papier auch besser aus als sie tatsächlich war.

    Flensburg war einfach unglaublich schwach gestern. Nur Frischauf war noch schlechter. Da hilft dann auch kein Rebmann in Normalform.

    In der zweiten Halbzeit hat man ganz besonders die Planlosigkeit im Angriff gesehen.

    Ich verstehe nicht wie man da im Moment die Fans dazu bewegen will in die EWS Arena zu kommen. Bei der Leistung lass ich nebenher sky laufen, das ursprünglich nur wegen Fußball hab, aber extra Eintritt zahlen tu ich nicht dafür.

  • Gestern gegen Flensburg sieht die Leistung auf dem Papier auch besser aus als sie tatsächlich war.

    Flensburg war einfach unglaublich schwach gestern. Nur Frischauf war noch schlechter. Da hilft dann auch kein Rebmann in Normalform.

    In der zweiten Halbzeit hat man ganz besonders die Planlosigkeit im Angriff gesehen.

    Ich verstehe nicht wie man da im Moment die Fans dazu bewegen will in die EWS Arena zu kommen. Bei der Leistung lass ich nebenher sky laufen, das ursprünglich nur wegen Fußball hab, aber extra Eintritt zahlen tu ich nicht dafür.

    Dem ist nichts hinzuzufügen. Das war gestern ganz schwere FAG-Kost. Ich verstehe das Angriffskonzept nicht, so denn es überhaupt eins gibt. Schiller verballert die wenigen Bälle, die er Mal auf Außen bekommt auch noch. Selbst Kozina erhält kaum Anspiele.


    Die Flensburger Außen plus Rebmann haben das Spiel gestern offen gehalten.


    Ellebaek im Standhandballer-Modus. Sarac und Malus überhaupt noch nicht angekommen, Lindencrone total verunsichert.


    Ich habe auch nicht das Gefühl, dass der Trainer in seiner Auszeit die genannten erreicht oder sogar Sicherheit vermittelt hätte. Der Disput zwischen Kozina und Lindencrone spricht Bände.


    Nirgendwo passt das Sprichwort "Neue Besen kehren gut" momentan gefühlt besser als bei FAG. Allenfalls Haber in Leipzig wirkt in einer ähnlichen Situation.

  • Das ist schon sehr hart formuliert, in vielen Punkten sicher auch zutreffend.


    Welche abgehalfterten ausländischen Profis meint er? Sarac, Malus, Blagotinsek? Sind alle noch nicht so alt.


    Savas Savas als potenzieller Heiland? Mitnichten. Es ist immer noch Göppingen, nicht Hamm. Schusskarte dort, heißt noch nicht, dass es anderswo funktioniert, zumal genannter schon einmal wankelmütig in der HBL unterwegs war, Talent erkennen ließ, aber unkonstant war.


    Trotzdem fällt auch jedem neutralen Betrachter das Ideenlose, bisweilen Mutlose oder gar Lustlose auf. Das ist die erschreckende Botschaft und Aufgabe der sportlichen Leitung das zu ändern.

  • So wie es aussieht spielt Lindenchrone nächste Saison bei den Rhein Neckar Löwen! Hat ja Handballtransfer schon gepostet. Und Schöne hat es auf der heutigen Pressekonferenz auch nicht dementiert.

  • So wie es aussieht spielt Lindenchrone nächste Saison bei den Rhein Neckar Löwen! Hat ja Handballtransfer schon gepostet. Und Schöne hat es auf der heutigen Pressekonferenz auch nicht dementiert.

    Tut dem Spiel bestimmt gut wenn die Rückraumspieler in der Regel nur ein Jahr zusammen spielen und dann wieder wechseln. Bis auf Kneule ist nur der Dauerverletzte Heymann schon länger dabei.

    Ist sicher auch ein Grund warum so planlos gespielt wird.

  • So knallhart mal die Fakten hier....Derby verloren...Okay denke selber schuld ...aber unser Trainer beim Interview ist schon ein Kündigungsgrund!!Für Micha Schweikhardt freut es mich...genialer Spieler und top Trainer...so einen wünsche ich mir in Göppingen!So nun mal zu den Fakten....Euro EHF Cuo gegen einen 2. wenn nicht 3.klassigen Gegner gewonner...okay passt..klasse...aber man sieht für die 1.Liga reichts nicht auch nicht für Benfica....Montpellier etc..bin gespannt.Was läuft schief...kämpferisch klasse...kann man keinem einen Vorwurf machen...aber von Aussen die Abschlüsse...sorry...Managment Augen auf....Schiller und Goller sind nicht 1Liga tauglich....Schiller Preis /Leistung passt nicht mehr...Nationalspieler und heute und auch gegen den BHC hat er maßgeblichen Anteil!!an der Niederlage.....Goller 3.Liga Pfullingen super aber Heinevetter ...etc..sind andere Kaliber....Mit Gulliksen verlängern und einen anderen Genepart suche...Außer Rebmann...klasse Leistung und Kneule und mit ABstrichen Ellebaek....der mir aber zu viele Fehler macht...keiner super...Blasotinsek....etc..alle noch nicht angekommen...Super Stars ohen Super Leistung...sorry...dass spielt Röller auch noch und sogar besser....aber wer ist dafür verantwortlich???Mayerhoffer....wird echt Zeit dass er geht....hoffe auf ne Schlappe in Lissabon..in Leipzig gewinnen sie nicht und dann hoffentlich Niederlage gegen Melsungen daheim damit Schöne nicht mehr anders kann....soweit ist es schon gekommen...was trainieren die eigentlich???....bester Kader ever...teuerster Kader ever....Leistung mehr als dürftig....so genug geschrieben....Mayerhoffer raus....du hast keinen Bezug mehr diese Manschaft nach vorne zu bringen!!!Wenn Schöne noch ne Weile an ihm fest hält wir Teamviewer reagieren und vielleicht ist er dann vor Hartmut fällig??Späth stet in den Startlöchern....grins

  • Der Kampf hat gepasst!


    Aber dann steht unser Coach doch nach dem Spiel beim Sky Interview tatsächlich hin und erzählt, er kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen!


    Waren ja auch nur 23 Fehlwürfe! Ohne Worte!


    So wie Handballmotzki schon schrieb, bei Schiller passt gar nichts mehr, kein Abwehrverhalten sowie viel zuviele Fehlwürfe. Preisleistungsverhältnis ist da eine reine Katastrophe! Warum man mit Goller verlängert hat verstehe ich ebenso wenig.

    Aber unser Sportdirektor wird schon wissen was man tut! Man sieht es ja an den tollen teuren Neuzugängen. Schließlich hat man ja dank Team Viewer einen fetten 6,5 Mille Etat! Fragt sich nur wie lange sich Team Viewer das Elend noch antut!


    Bis auf David Schmidt, welcher doch auch nur heraussticht da Lindenchrone eine katastrophale Saison spielt, kann man doch alle vergessen!

    Malus, der Ersatz für Smarason ist nicht Ligatauglich bisher; dann der "Unterschiedsspieler" (O-Ton Coach Mayerhoffer) Blagotinsek der genauso wenig wie Duarte überhaupt nicht im Spiel ist; Sego, da hätte man Kastelic auch behalten können.


    Für Mayerhoffer und Schöne wird es so langsam eng!

  • Für Mayerhoffer und Schöne wird es so langsam eng!

    Naja, die Lokalpresse geht noch pfleglich um. In der PK kamen immerhin zwei kritische Nachfragen. Vom Programm her sind sichere Punkte wohl erst gegen Minden wieder drin. So ne richtige Dynamik erkenne ich da noch nicht, was wohl auch damit zusammen hängt, dass Entscheidungsträger Hofele sich nie äussert.


    Ich hab mich mal schlau gemacht. FAG hat zwar 6,5 mio. TVB aber wohl auch um die 5,5. Hätte die deutlich weiter weg eingeschätzt.

  • Da stimmt doch überhaupt nichts bei Frischauf.

    Malus war gestern gar nicht auf dem Feld. Lindenchrone ein Schatten seiner selbst.

    Schiller völlig neben der Spur. RA auch gar nichts. Duarte und Blagotinšek auch eher noch kein Faktor.

    Trainer auch ohne Worte.

  • Naja, die Lokalpresse geht noch pfleglich um. In der PK kamen immerhin zwei kritische Nachfragen. Vom Programm her sind sichere Punkte wohl erst gegen Minden wieder drin. So ne richtige Dynamik erkenne ich da noch nicht, was wohl auch damit zusammen hängt, dass Entscheidungsträger Hofele sich nie äussert.


    Ich hab mich mal schlau gemacht. FAG hat zwar 6,5 mio. TVB aber wohl auch um die 5,5. Hätte die deutlich weiter weg eingeschätzt.

    Das ist auch das Problem. Die Lokalzeitung ist Sponsor bei Frisch Auf! und wird einen Teufel tun, hier ein Fass aufzumachen. Das nächste ist, der Journalist der in den PK "unangenehme" Fragen gestellt hat, ist jetzt beim Hauptverein von Frisch Auf in der Abteilungsleitung. Ich frage ich als Amateurtrainer, nur Landesliga, ob ich keine Ahnung habe (die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß :) ) oder ob Mayerhoffer keine Ahnung hat, bzw. was sein System für diese Mannschaft ist? Dieses 1:1 Gewürge und quergespielte erinnert mich an eine Hobbytruppe die sich einmal die Woche zum kicken trifft :). Was ist aus "unserem" Frisch Auf! geworden? Wo ist Hofele? Immerhin hat sich jetzt der Aufsichtsratsvorsitzende in der Presse gemeldet und fordert die Mannschaft und Trainer auf, die Kurve zu kriegen. Tut mir leid, Kollege Mayerhoffer´s Zeit ist abgelaufen, die von Schöne auch?!

  • Spannend. Mein virtueller Heiermanngewinn rückt näher. Ich hab schon nach ner App gesucht, wo man sich für solche Wetten Kryptos rüber schieben kann. Gibt es aber nicht, oder? Wäre eigentich ne Marktlücke für Anwendungsfälle wie diesen.

    Zitat


    Wie man aus Insiderkreisen hört, soll bis zum Match gegen Melsungen ein neuer Coach seine Zelte in der Hohenstaufenstadt aufschlagen, um dann quasi in Kiel die Mängel zu entdecken und diese dann bis zum wahrscheinlichen Kellerduell gegen GWD Minden auszumerzen und mit einem Sieg vor eigenem Publikum einen neue Ära einleiten.

    Wobei ich den Mann jetzt auch nicht als "am nächsten dran" bezeichnen würde. Petko wäre doch nur ne Lösung bis Saisonende. Der hat in Russland erst mal die Stange gehalten. Ich denke das ist Wunschdenken. Aber auch nicht auszuschließen. Dem Schreiberling fällt genau wie uns kein Alternativkandidat ein. Es sei denn KW wird langsam unruhig bei der Suche nach einen Nationalmannschaftsposten. So ein Feuerwehreinsatz von KW bis zu Saisonende würde ja sein Vita aufpeppen und dann fließen vielleicht derartige Angebote besser.

  • [...] So ein Feuerwehreinsatz von KW bis zu Saisonende würde ja sein Vita aufpeppen und dann fließen vielleicht derartige Angebote besser.

    So ein kurzfristiger Feuerwehreinsatz kann auch gehörig schief gehen.

    Da ist eine langfristige Lösung für einen Neuaufbau viel wichtiger. Abstiegsnot sehe ich bei FAG nicht.

    In Geschichte geschlafen, in Deutsch nur gepennt. Als Kind war er feige, als Teenie verklemmt. Dann wurde er Hater, denn dumm kann er toll. Ihr wisst, wen ich meine: den Internet-Troll.

Anzeige