Beiträge von Crusty

    Sooooooooo unbedeutend ist dieses Spiel ja nun nicht, dass es keinen Kommentar verdient hätte. Für die SG geht es um die erste FF Teilnahme nach Jahren, nachdem man vorher quasi ein Abo auf Hamburg gehabt hatte..

    Wetzlar war im Dezember in FL chancenlos und so rechnen wohl alle Flensburger mit leichter Beute. Aber 1. Hat der Pokal seine eigenen Gesetze ;) und 2. Ist nach WM und 3. Fehlen Gottfridsson und Lasse Möller.

    Auf geht's, enttäuscht mich nicht!

    Als Neutraler freue ich mich jedenfalls sehr darauf, in unserer gut gefüllten Halle zwei Spitzenteams zu sehen, die mit offenem Visier antreten. 👍👍👍

    Dem kann ich mich nur anschließen. Aber so richtig neutral ist schwierig, wenn der THW involviert ist.

    Ticket für 24€ hinterm Tor war recht moderat und wenn das Ding jetzt noch voller Emotionen und spannend wird, ist das Geld gut angelegt.

    und Kiel und Göppingen und Nantes. Seit Einführung des Final Four im EHF-Pokal (2012/13) war es so, dass der Gastgeber durch Erreichen des Viertelfinals fürs Final Four qualifiziert war, das Viertelfinale also nicht spielen musste.

    Als Flensburger musste man sich ja bislang nicht mit solcherlei Petitessen beschäftigen..... ;)

    Das ist echt cool! Jetzt muss man nur das Catering entsprechend anpassen, damit auch Döner angeboten werden kann. Es ist ja schließlich nicht der Pommes-Cup, Hotdog-Cup oder Bratwurst-Cup .... Sorry, es ist Freitag! ;)

    Wenn du jetzt noch Analogien zum "Pipi Cup" findest.....;-)


    Die Interkunftssituation in Flensburg hat sich in den letzten Jahren erheblich entwickelt und verbessert, wie im Bereich Tourismus allgemein einiges geschehen ist, um das riesige Potential besser zu nutzen. Es gibt aber immer noch viel zu tun...

    Kretzschmar hat gesagt , dass ein bekannter Spieler für sich schon entschieden hat, aber leider nicht für Berlin ! Name wurde nicht gesagt , da Kretzsche dabei aber recht " niedergeschlagen " wirkte , muss es schon ein sehr guter Spieler sein . Evtl ja Pytlick ?!

    Schwätzmar könnte auch aus den Eingeweiden einer Makrele lesen und würde noch für Spekulationen sorgen...;-)


    Es kommt, wie es kommt. Bei Kiel fehlt mir derzeit ein wenig der rote Faden, aber das muss nicht viel heißen.

    Das Kiel mehr Geld hat als Vezprem, wäre mir neu. Den Talant scheint es auch nur als Familienpackung zu geben, ob das in jede Kaderplanung passt, bezweifel ich.

    Carlen reloaded.....;-)


    Ja, so kann es einem Mäzenclub ergehen. Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Die Spielerinflation passt zur Weltwitschaftslage.....

    Was Nyegaard meint, ist dass Mensah oft unter dem Radar steht und (auch verletzungsbedingt) eine schwankende Form hatte. Sein Auftritt und das „Schnipps, ich übernehme mal schnell“ haben halt mal wieder ins Gedächtnis gerufen, was ihn so besonders und wichtig macht. Das hat Nikolaj J. auch mehrmals gesagt.

    Im letzten Podcast hatte Maik Machulla ja auch Ähnliches im Hinblick auf Mensah gesagt. Manchmal eben etwas "überpaced" (so dass manche Augen rollen) aber immer top motiviert und motivierend. Und von daher schon unverzichtbar.

    Wenn er in den nächsten Wochen die wichtigen Dinger reinhaut und zu 90% die richtigen Entscheidungen trifft, sollte uns nicht allzu bange werden....

    Glückwunsch nach DK! (Fast) souverän von Anfang bis Ende. So kann man auftreten, wenn man 2 komplette gute Nationalmannschaften zur Verfügung hat. Dazu kommt die Durchschlagskraft des Rückraumes , die DK vor ein paar Jahren immer gefehlt hat.

    Die WM als ganzes leider sehr vorhersehbar, die üblichen Verdächtigen im Halbfinale, das aussereuropäische Ausland bis auf Ägypten weiterhin nur schmückendes Beiwerk und die Austragung in 2 Ländern (nächstes Mal wird es noch schlimmer) findet meine Zustimmung nicht.

    Deutschland wie erwartet engagiert und mit Potential, von der Weltspitze allerdings weiterhin noch ein gutes Stück entfernt.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, der 2-jährige Modus gehört auf 4 verlängert - aber da hört ja keiner drauf....;-)

    Hand gebrochen. 2 Monate Pause mindestens.

    Der Super Gau.....Ich las etwas von "Monaten", aber hoffentlich dauert es nicht zu lange. Für Gottfridsson natürlich bitter, hätte er doch gerne "seine" WM im eigenen Land gewonnen....Für die SG ein weiterer Tiefschlag. Man wird improvisieren und versuchen, den Verlust so gut es geht zu kompensieren. Gerade, wo es bergauf ging....

    Sehr interessant, diese Folge mit Machulla. Wie zu erwarten plaudert er keine Geheimnisse aus, aber er gibt schon einen guten Einblick in die Dynamik einer Handballmannschaft und die Hersusforderungen des Spielermarktes. Kann man sich auch als nicht SG Fan anhören.

    Ja, es ist eine Gratwanderung, aber da die Interessen und Geschmäcker nun mal verschieden sind, wird es nicht ohne Toleranz gehen.

    Was ich z. B. nicht unter Toleranz verstehe ist das, was der Kollege Crusty praktiziert. Einerseits feste drauf los kritisieren und sticheln was das Zeug hält, andererseits aber von den gleichen Leuten mehr Gelassenheit fordern und mit einer anderen Meinung konfrontiert, wird dann mit Unverständnis reagiert.

    So wird das im Leben nix mit der friedlichen Koexistenz.

    Wenn du ein Problem mit meiner Art hast, schick mir doch bitte in Zukunft eine private Nachricht und nerve nicht den Rest der Kollegen.

    Das ändert aber nichts daran, dass im Thread seitenweise OT Gelaber stattfindet. Das sehen vermutlich viele User so und hat. ich wiederhole mich, nichts mit irgendwelchen Clubpreferenzen oder persönlichen Animositäten zu tun. Insofern wäre mehr Gelassenheit in der Tat angebracht!

Anzeige