Beiträge von foerdefuchs

    Deutschland nach dem 2:0 gegen Ungarn im Viertelfinale


    Oder doch noch nicht?
    Rein rechnerisch könnte Deutschland noch auf Platz 3 zurückfallen. Wenn Schottland hoch gegen die Schweiz und gegen Ungarn gewinnt und wir dann hoch gegen die Schweiz verlieren...

    Zugegeben - Platz 3 mit 4:2 Punkten dürfte auch noch als einer der "besten Drittplatzierten" reichen... aber wenn es in anderen Gruppen ähnlich läuft, ist Deutschland zumindest noch nicht rechnerisch im Viertelfinale.

    Mit ChatGPT kann man Texte schreiben und sich jede Menge an Fragen beantworten lassen.

    Wenn man ein Lied komponieren möchte, kann man das jetzt auch leicht mit Hilfe von KI auf dieser Seite tun:


    Suno KI-Musikgenerator Kostenlos Online


    Dafür braucht man überhaupt nichts von Musiklehre oder Noten zu verstehen. Man gibt einfach ein, was man haben möchte, z.B.

    "Komponiere einen Song für den Handballverein Füchse Berlin! Sie spielen schlau und die Vereinsfarben sind grün-weiß."


    Den Rest macht die KI ... es dauert ca. 1 Minute, dann bekommt man zwei Vorschläge für Musik, Text und ein Coverbild.

    Füchse Berlin Hymne Hören und Herunterladen | AI Musik von Suno AI


    Fünf Anfragen pro Tag sind kostenlos. Wenn man mehr möchte, wenn die Lieder länger sein sollen oder wenn man sich die Lieder herunterladen will, muss man ca. 7 Euro im Monat bezahlen.


    Ist aber ne witzige Sache, mit der man ne Menge Dinge im musikalischen Bereich ausprobieren kann... :)

    Ob Rocksong, Ballade, Country-Stil, Jazz, o.a. ... alles machbar :)

    Hab dazu keinen Thread gefunden, also mach ich nochmal einen neuen auf... notfalls bitte verschieben... :)


    Die Saison 2023/24 in der B-Jugend ist heute zuende gegangen.

    Die Füchse haben zum achten Mal den B-Jugend-Titel gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! :klatschen:


    Hier ist nochmal die Saison im Überblick:


    Abschlusstabelle B-Jugend Regionalliga Nordost 2023/24
    1. Füchse Berlin Reinickendorf.... 627:407 (+220) 35:1 (direkt qualifiziert)
    2. SC DHfK Leipzig..........................582:395 (+187) 33:3 (direkt qualifiziert)
    3. HC Empor Rostock.....................517:428 (+89) 25:9 (Play-Off-Spiel)
    4. SC Magdeburg............................522:380 (+142) 24:10 (Play-Off-Spiel)


    Play-Off-Spiele

    HC Empor Rostock - HSV Hamburg.............. 35:28

    HSC 2000 Coburg - SC Magdeburg................ 23:38

    HSG Handball Lemgo - VfL Gummersbach.. 25:23

    TV Hüttenberg - SF Budenheim..................... 23:17


    Achtelfinale
    HC Empor Rostock - TSV Burgdorf................................. 19:19 / 29:29
    TV Hüttenberg - Rhein-Neckar Löwen.......................... 19:21 / 20:25
    SC Magdeburg - mHSG Friesenheim/Hochdorf........... 26:21 / 28:29
    HSG Handball Lemgo - THW Kiel.................................... 30:32 / 25:32
    SC DHfK Leipzig - VfL Horneburg.................................... 40:24 / 28:21
    Füchse Berlin - HSG Dutenhofen/Münchholzhausen.. 29:25 / 24:18
    VfL Eintracht Hagen - TSV Bayer Dormagen................. 19:37 / 23:30
    HC Erlangen - JANO Filder............................................... 28:24 / 30:39


    Viertelfinale
    THW Kiel - Füchse Berlin.................................. 26:29 / 27:34
    SC DHfK Leipzig - SC Magdeburg.................... 25:23 / 25:24
    JANO Filder - Rhein-Neckar Löwen................ 32:21 / 38:32
    HC Empor Rostock - TSV Bayer Dormagen.. 24:27 / 21:29


    Halbfinale
    Füchse Berlin - JANO Filder......................... 35:30 / 24:25
    SC DHfK Leipzig - TSV Bayer Dormagen.... 27:26 / 25:25


    Finale
    Füchse Berlin - SC DHfK Leipzig................. 38:24 / 29:35

    Glückwunsch zum neunten A-Jugend-Titel für die Füchse! :klatschen:


    Hier mal die Saison-Übersicht.... :)


    Vorrunde Staffel Mitte

    1. Füchse Berlin Reinickendorf.... 9 376:255 18:0
    2. SC DHfK Leipzig......................... 9 338:287 16:2
    3. HC Erlangen............................... 9 327:278 14:4
    4. HSG Rodgau Nieder-Roden..... 9 297:297 10:8
    5. HSG Dutenhofen/Münchholzhausen....... 9 275:290 9:9
    6. HSC 2000 Coburg........................................ 9 285:300 8:10
    7. mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen........... 9 259:271 7:11

    8. 1. VfL Potsdam............................................. 9 266:276 6:12

    9. TV Nieder-Olm............................................. 9 253:315 2:16

    10. SG DJK Rimpar........................................... 9 255:362 0:18


    Abschlusstabelle Meisterrunde 1:

    1. Füchse Berlin Reinickendorf.... 14 462:388 24:4
    2. SC Magdeburg........................... 14 498:426 21:7
    3. SG BBM Bietigheim................... 14 478:464 19:9
    4. TSV Bayer Dormagen............... 14 487:437 17:11
    5. TPSG Frisch Auf Göppingen....................... 14 466:446 13:15
    6. HC Empor Rostock...................................... 14 440:484 12:16
    7. HSG Handball Lemgo................................. 14 443:548 4:24
    8. HSG Rodgau Nieder-Roden....................... 14 431:512 2:26


    Abschlusstabelle Meisterrunde 2:

    1. Rhein-Neckar Löwen...................... 14 491:370 24:4

    2. HC Erlangen.................................... 14 486:430 22:6

    3 TSV Burgdorf................................... 14 441:437 17:11

    4 Handball Sport Verein Hamburg.. 14 435:411 15:13

    5. Bergischer HC......................................................14 380:375 13:15

    6 SC DHfK Leipzig................................................... 14 455:448 12:16

    7 JANO Filder........................................................... 14 391:443 9:19

    8 TuSEM Essen........................................................ 14 374:539 0:28


    Viertelfinale
    HSV Hamburg - Füchse Berlin........................... 28:44 / 29:31
    TSV Burgdorf - SC Magdeburg.......................... 33:28 / 31:34
    SG BBM Bietigheim - HC Erlangen.................... 29:31 / 31:31
    TSV Bayer Dormagen - Rhein-Neckar Löwen.. 29:29 / 25:35


    Halbfinale
    HC Erlangen - Füchse Berlin.................... 37:34 / 32:35
    TSV Burgdorf - Rhein-Neckar Löwen..... 26:23 / 17:21


    Finale
    Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin..... 24:25 / 30:31

    Vielen Dank! :)

    [...]


    Fehlt der Mannschaft ein Offizieller (auch wegen Disqualifikation), darf in diesen Fall ein Spieler ausnahmsweise das Team-Time-Out beantragen.

    Muss das dann immer derselbe Spieler sein? (Muss er wie z.B. der Torwart als "Ersatztrainer" kenntlich gemacht werden?)

    Oder kann dann jeder Spieler auf den Buzzer hauen?

    Mal eine Frage zu einer Situation, die bestimmt irgendwann mal irgendwo in der Praxis aufgetaucht ist:


    Wenn der Trainer einer Mannschaft eine 2-Minuten-Strafe erhält, geht ja ein Feldspieler und der Trainer bleibt.

    Was passiert aber, wenn der Trainer durch weiteres Fehlverhalten eine rote Karte sieht?


    Falls er das Spielfeld verlassen muss - darf das Team dann noch eine Auszeit nehmen.... oder ist das Recht auf eine Auszeit ohne Trainer, der die Auszeit nehmen könnte, dann verwirkt?

    [...]Es scheint unter vielen Juries Konsens, dass alles was queer und bunt ist hochgevotet wird.[...]

    Stimmt aber nicht immer... Dänemark hatte es auch schon mal mit einer Dragqueen probiert, wurde auch gehypt und ist dann krachend im Halbfinale gescheitert.


    Bei Nemo in diesem Jahr stimmte aber eine ganze Menge. Zum einen singt er sehr sauber, auch in Höhe einer Frauenstimme, zum anderen hat er einfach nur ein sehr starkes Charisma.


    Ansonsten stimme ich zu, dass das Votum der Jury häufig nicht mit dem Zuschauervoting übereinstimmt.

    Aber was soll man machen... man hatte es ja mal mit reinem Televoting probiert. Damals gab es die Kritik, dass die Zuschauer nur für ihr Lieblingsland anrufen würden, und dass es ausreichen würde, wenn jemand 3 Minuten lang nur eine Fahne hochhalten würde, damit er Punkte bekommt.

    Dass die "Musikexperten" aus jedem Land 50% der Punkte geben, soll das ein bisschen auffangen.


    Zitat

    Von daher warte ich bei dem Trend darauf, dass demnächst ein Bi-Mann im Minirock und Beinprothese den Titel abräumt.

    Wir haben es ja schon mal mit Corinna May probiert. Sie war blind, aber es gab trotzdem keinen Bonus... ;)

    Na ja, die Show der Teilnehmer hat immer Leute, denen sie nicht gefällt... Irland hat mit einem 6. Platz wohl nicht allzuviel falsch gemacht.

    Man kann es den Iren nicht verübeln, dass sie mal was komplett anderes gemacht haben als nur den üblichen Pop (Frau im Vordergrund wird von 5 Männern umtanzt, bis diese ihr Oberteil ausziehen), den man auch in diesem Jahr wieder zuhauf gesehen hat.


    Ansonsten ja - die EBU hat sich nicht mit Ruhm bekleckert, zumindest beim Ausschluss von Joost Klein.
    Nach der Version der Niederländer hat ihn wohl eine schwedische Kamerafrau entgegen der Vereinbarungen abseits der Bühne filmen wollen. Auf mehrfache Aufforderung, dies zu unterlassen, hat sie weitergefilmt. Darauf soll Joost Klein eine drohende Geste ihr gegenüber gemacht haben, ohne sie zu berühren.


    Dass das Publikum die israelische Sängerin ausgebuht hat, dafür kann die EBU ja nix. Der Veranstalter auch nicht.

    Das zeigt einfach nur die schlechte Kinderstube vieler Besucher, die völlig abseits der Musik einfach nur Lust haben, einen Interpreten niederzubrüllen.

    Verhindern kann man so etwas seitens des Veranstalters jedenfalls nicht.

    Hier ist das Endergebnis. Nemo gewinnt für die Schweiz mit dem Lied "The Code":

    Eurovision Song Contest 2024 – Endergebnis Finale










    GESAMT




    Punkte von der Jury




    Punkte von den Zuschauern




    1.




    Schweiz




    591




    365 (1.)




    226 (5.)




    2.




    Kroatien




    547




    210 (3.)




    337 (1.)




    3.




    Ukraine




    453




    146 (5.)




    307 (3.)




    4.




    Frankreich




    445




    218 (2.)




    227 (4.)




    5.




    Israel




    375




    52 (10.)




    323 (2.)




    6.




    Irland




    278




    142 (6.)




    136 (6.)




    7.




    Italien




    268




    164 (4.)




    104 (7.)




    8.




    Armenien




    183




    101 (9.)




    82 (9.)




    9.




    Schweden




    174




    125 (8.)




    49 (11.)




    10.




    Portugal




    152




    139 (7.)




    13 (20.)




    11.




    Griechenland




    126




    41 (14.)




    85 (8.)




    12.




    Deutschland




    117




    99 (10.)




    18 (19.)




    13.




    Luxemburg




    103




    83 (11.)




    20 (17.)




    14.




    Litauen




    90




    32 (17.)




    58 (10.)




    15.




    Zypern




    78




    34 (16.)




    44 (12.)




    16.




    Lettland




    64




    36 (15.)




    28 (16.)




    17.




    Serbien




    54




    22 (18.)




    32 (14.)




    18.




    Großbritannien




    46




    46 (13.)




    0 (25.)




    19.




    Finnland




    38




    7 (24.)




    31 (15.)




    20.




    Estland




    37




    4 (25.)




    33 (13.)




    21.




    Georgien




    34




    15 (21.)




    19 (18.)




    22.




    Spanien




    30




    19 (19.)




    11 (22.)




    23.




    Slowenien




    27




    15 (22.)




    12 (21.)




    24.




    Österreich




    24




    19 (20.)




    5 (23.)




    25.




    Norwegen




    16




    12 (23.)




    4 (24.)




    26.




    Niederlande




    disqualifiziert




    ---




    ---




    [...]


    Hoffentlich ist der "Vorfall" bei den Niederlanden nichts Schlimmes :?: Es hört sich jedenfalls beunruhigend an. :/:

    [...]

    Die Niederlande werden disqualifiziert.

    Joost Klein wird vorgeworfen, eine Frau aus dem schwedischen Produktionsteam körperlich angegriffen zu haben.

    Der niederländische Sender AVOTROS hat bereits Stellung genommen. Er kann die Disqualifikation nicht nachvollziehen und empfindet sie als nicht angemessen.


    Schade - das niederländische Lied war mein persönlicher Favorit...

    Bei den Buchmachern hat Israel einen enormen Sprung nach oben gemacht.
    Derzeit liegen vorne:


    1. Kroatien / 2. Israel / 3. Schweiz / 4. Frankreich / 5. Ukraine / 6. Irland / 7. Italien / 8. Niederlande / 9. Griechenland / 10. Finnland / 11. Schweden / 12. Norwegen / 13. Großbritannien / 14. Österreich / 15. Armenien / 16. Georgien / 17. Litauen / 18. Spanien / 19. Luxemburg / 20. Estland / 21. Lettland / 22. Slowenien / 23. Serbien / 24. Deutschland / 25. Zypern / 26. Portugal


    Vielleicht ist der Sprung von Israel auch begünstigt durch eine Panne beim italienischen Sender RAI, die gestern aus Versehen wohl das vermeintliche Televoting der italienischen Zuschauer eingeblendet hatten. Normalerweise darf dieses Ergebnis erst nach dem Finale bekannt gegeben werden. Demnach hatte Israel das italienische Televoting wohl mit knapp 40% der Stimmen für sich entschieden.


    Die Niederlande dürfen derweil nicht mehr proben. Es wird ein Vorfall untersucht, der mit dem niederländischen Sänger zusammenhängt... mehr Details wurden noch nicht veröffentlicht...

    Hier ist die Startreihenfolge für morgen:

    1
    Schweden Marcus & MartinusUnforgettable
    2
    Ukraine alyona alyona & Jerry HeilTeresa & Maria
    3
    Deutschland IsaakAlways On The Run
    4
    Luxemburg TaliFighter
    5
    Niederlande Joost KleinEuropapa
    6
    Israel Eden GolanHurricane
    7
    Litauen Silvester BeltLuktelk
    8
    Spanien NebulossaZorra
    9
    Estland 5MIINUST x Puuluup(nendest) narkootikumidest ei tea me (küll) midagi
    10
    Irland Bambie ThugDoomsday Blue
    11
    Lettland DonsHollow
    12
    Griechenland Marina SattiZari
    13
    Großbritannien Olly AlexanderDizzy
    14
    Norwegen Gåte Ulveham
    15
    Italien Angelina MangoLa noia
    16
    Serbien Teya DoraRamonda
    17
    Finnland Windows95ManNo Rules
    18
    Portugal IolandaGrito
    19
    Armenien LadanivaJako
    20
    Zypern Silia KapsisLiar
    21
    Schweiz NemoThe Code
    22
    Slowenien RaivenVeronika
    23
    Kroatien Baby LasagnaRim Tim Tagi Dim
    24
    Georgien Nutsa BuzaladzeFire Fighter
    25
    Frankreich SlimaneMon Amour
    26
    Österreich KaleenWe Will Rave

    Im 2. Halbfinale ausgeschieden sind: Malta, Albanien, Tschechien, Dänemark, San Marino und Belgien


    Zitat

    also alle die, die mit Europa sowie nicht viel zu tun haben

    Joa, gestartet ist der ESC ja als europäischer Wettbewerb. Mittlerweile ist nur noch die Voraussetzung, dass das Land Mitglied der EBU ist und den Wettbewerb im vorherigen Jahr im eigenen Land ausgestrahlt hat.

    Wo hast du das her? Ich habe gerade die DHB Anti Doping Ornung überflogen und davon nichts gelesen.

    Ich tippe mal, hier wird auf den Fall Vuskovic beim Fußball Bezug genommen:

    Dopingprobe bei Vuskovic: Positiver Test ohne Auswirkung auf HSV-Ergebnisse
    Mario Vuskovic hat seit Entnahme seiner positiven Dopingprobe neun Pflichtspiele für den Hamburger SV absolviert - Auswirkungen auf Ergebnisse der 2.…
    www.sportschau.de


    "DFB wie UEFA und FIFA: Strafe erst bei mehr als zwei gedopten Spielern


    2016 hatte der DFB beschlossen, seine Anti-Doping-Richtlinien an die Bestimmungen der UEFA und der FIFA anzupassen. Spielwertungen gegen einen Verein erfolgen demnach nur, "wenn dem Klub ein Verschulden nachgewiesen werden kann oder mehr als zwei Spieler der Mannschaft gegen die Anti-Doping-Bestimmungen verstoßen haben", hieß es damals. Die FIFA-Regularien berufen sich auch heute auf die Mindestanzahl von mehr als zwei gedopten Spielern."

Anzeige