Beiträge von Goetzuwe

    Zitat aus der Zeitung zum Spiel am Wochenende gegen Hamm:

    "Kurzfristig musste der BHC neben Csaba Szücs und Fabian Gutbrod auf weitere Spieler verzichten.

    Djibril M'Bengue setzte mit Rückenbeschwerden aus, Noah Beyer saß zwar auf der Bank,

    spielte mit muskulären Problemen vorsichtshalber aber auch nicht. "


    Da kann man nur hoffen, das keine Verletzungsorgien folgen.

    Bis zum Saisonstart am 04.09. in Minden ist ja nicht mehr so lange.

    es wäre so einfach:

    Eine moderne Halle in Solingen mit 4-5000 Zuschauern fertig.

    Aber wie man so sagt “haben ein Gewehr dann schießen“

    (Der BHC / viel der Solinger Politik träumen / erwarten eine Hallen Um/Neubau;

    kann als Wuppertaler nicht beurteilen, wie real das ist)


    Wuppertal hat nur eine Halle ohne brauchbaren VIP Bereich,

    ohne Aussicht auf Änderung.


    So „wurschtelt“ sich der Verein so durch und wird von Düsseldorf

    auch noch finanziell unterstützt ( auch ein Grund für 8 Spiele in D-dorf)

    Wir haben 4 Heimhallen !

    *Solingen (Klingenhalle, die erneuert werden soll (wenn alle mitspielen) , 2400 Plätze)

    *Wuppertal (Unihalle, 3500 Plätze)

    *Düsseldorf ISS Dome (mit 14.000 Plätzen eigentlich für den BHC zu groß)

    *Düsseldorf Mitsubishi Electric Hall (7500 Plätze und noch nie vom BHC bespielt)


    Ich kenn leider einige Fans die nicht nach D-dorf fahren wollen,

    kann mir aber vorstellen das aus D-dorf und Umgebung vielleicht neue Fans dazukommen

    ( wenn die Leistung beim BHC stimmt)


    Zumindest kann man sagen das es nicht langweilig ist rund um den BHC

    und mit den Hallen in D-dorf die Chance hat, den Zuschauerschnitt nach oben zu bekommen.

    wenn...

    Da sind die Termine für Heimspiele in der neuen Saison:


    Mittwoch, 7. September: PSD Dome Donnerstag, / 15. September: PSD Dome

    Donnerstag, 29. September: Mitsubishi Electric Hall (MEH) / Sonntag, 23. Oktober: MEH

    Sonntag, 6. November: Unihalle Sonntag / 13. November: Klingenhalle

    Sonntag, 27. November: Klingenhalle - Sonntag / 11. Dezember: PSD Dome

    Sonntag, 12. Februar: Unihalle / Sonntag, 26. Februar: Unihalle

    Donnerstag, 2. März: Klingenhalle / Donnerstag, 23. März: Klingenhalle

    Sonntag, 9. April: MEH - Donnerstag / 4. Mai: Klingenhalle

    Sonntag, 14. Mai: MEH - Sonntag / 4. Juni: PSD Dome

    Sonntag, 11. Juni: Unihalle


    Da habe ich erst einmal geschluckt. Zum Start 4 mal Düsseldorf und wohl nicht gegen die Tabellenletzten.

    Dann noch neue Spieler und Trainer.


    Mehr Umbruch geht kaum. Ich klopfe erst einmal auf Holz :wall: dass das klappt.

    Das letzte Heimspiel der Saison für die SG.

    Dann eine Niederlage beim TBV im Gepäck,

    da erwarte ich Wiedergutmachung allein der Fans wegen.


    Der BHC glanzlos, formlos verloren gegen GWD und MT,

    da erwarte ich nichts herausragendes.


    Denke die SG kann einen ruhigen erfolgreichen Abend genießen

    .... und von Platz 1, 2, 3 träumen.

    Was für ein Auftritt des BHC.

    Sicher hat Melsungen eine gute Abwehr / Angriff und Simic hat dem BHC den Zahn gezogen. Aber ich erwarten von der Heimmannschaft mehr Einsatz.


    Erst ab der 3 Auszeit des BHC bei -7 und 15 Minuten vor Schluß hat es klick gemacht und der BHC hat wenigstens auf Augenhöhe mitgespielt ( nicht mehr).


    Mit dieser Leistung wird das gegen die SG und sogar gegen Nettelstedt nichts mehr.

    Einzig die Hoffnung auf einen Kurswechsel mit neuem Personal motiviert mich das letzte Heimspiel zu besuchen.

    Heimspiel von Platz 13 gegen Platz 10

    Dazu schlechte Leistung des BHC beim letzten Heimspiel gegen Minden

    aber mit einer Überraschung in Leipzig.

    Und Melsungen, natürlich auch hinter den eigenen Erwartungen.


    Ich würde mich freuen, wenn der BHC so erfrischend aufspielt wie z.B. Balingen in Magdeburg.

    Sieg oder Niederlage ist ja eh egal.

    Handball ist ein Teamsport da kann der Trainer sicher viel mithelfen.

    Ich wünsche Jamal Naji einen guten Start, genauso wie dem ganzen Team.

    ( ich persönlich habe einen neuen Trainer gewünscht, will aber Hinze nicht schlecht machen,

    ohne ihn wäre der BHC nicht da, wo er ist)


    In der Abwehr sehe ich /erhoffe ich kein Problem.

    Rudeck und Johannesson sollten das Tor "zunageln" (mit Oberosler)


    Bisher war der Angriff eine kleine Baustelle wenn Gutbrod, Stutzke und Weck fit sind

    wird hoffentlich Isak Persson, Djibi und Noah Beyer die gut ergänzen

    Am Kreis muss Frederik Ladefoged es richten ( da hat Darj sicher super gespielt),

    Tim Nothdurft als Linksaussen (da fehlt mir Ersatz/ Ergänzung))

    Rechts mit Gunnarsson und Fraatz sind wir gut besetzt

    Sollte dann noch Arnesson und Babak fit sein, könnte der Angriff besser laufen.


    Dann noch mehr zusätzliche Spiele in Düsseldorf

    (was mich etwas stört; aber nur denn die Ergebnisse nicht stimmen,

    bisher war die Punktausbeute in D-dorf mäßig (gegen Top Mannschaften))


    Ohne Verletzungsteufel bin ich sehr optimistisch

    zumal auch die Sponsoren stimmen

    und das Management gut und überlegt agiert.


    (Sorry an alle nichtgenannten Nikolaisen, Berger, Szücs,.....

    ihr seid genauso wichtig und das Team braucht euch)!




    Was war ich sauer auf den BHC; vor dem Spiel. Aber es kam wieder anders, heute eine Leistung die ich auch gegen GWD erhofft hatte.

    Trotz Gegenwehr und guter Keeperleistung bei Leipzig ein klarer Sieg.

    Solche Leistung erwarten die Fans allerdings auch in einem Heimspiel.

    Da können wir uns ja noch 2 mal überraschen lassen.


    Erst einmal Glückwunsch an das BHC Team.

    Ich erwarte in dieser Saison keine Punkte mehr vom BHC

    (ausser vielleicht im letzten Spiel gegen Lübbecke).


    Habe gesehen wie Leipzig gegen Berlin gekämpft hat.

    Kampfgeist Top Leistung noch Luft nach oben.


    Beim BHC gegen Minden

    War für mich der BHC Kampfgeist nur teilweise vorhanden

    Bei der Leistung war viiiiiel Luft nach oben.


    Da ist für mich klar, der BHC wird mit - xx untergehen

    …und unser Trainer wird wieder x Ausreden finden.

    verrücktes Spiel


    GWH mit Glück (nicht Können) gewonnen, auch weil der BHC seine Tugenden vergessen hat.

    Ich versteh das nicht, aktuell max. 1 Spiel die Woche und dann schafft

    unser Team es nicht, sich 100% zu konzentrieren.

    Nach 8:4 kam ein 5:0 Lauf von GWD so baut man Gegner auf.

    Der BHC hat es gegen 4 Mindener ( 2 Zeitstrafen) in 40 Sekunden es nicht

    geschafft auf das Tor zu werfen; warum ?!

    Dann die mäßige Flexibilität im Angriff.


    Dann noch Schiedsrichter die ungewöhnlich nicht korrekt agieren

    Die Vorzeichen sind klar

    GWD will sicherlich in Liga 1 bleiben (warum keine Punkte gegen TVB)

    Der BHC war oft mit für mich unerwarteten Schwächen,

    zuletzt aber mit guter Abwehr und Torhüterleistung.


    Um für die Fans ein persönliches Ende der Saison zu erzielen, erwarte ich einen BHC Sieg

    und ein ähnlich fokussiertes Spiel wie gegen HBW. Immerhin braucht der Verein

    auch in Saison 22/23 Dauerkarteninhaber / Zahler.

    zu oko "Einzig positives heute, Minden hat ebenfalls verloren"


    Darauf wird es sich zuspitzen GWD vs HBW


    Gestern hat HBW zwar engagiert angefangen aber, vielleicht weil übermotiviert, viele gute Chancen verdaddelt.

    Nach dem 9:1 war es gelaufen zumal der BHC auch nicht schlechter wurde.

    Machte mir etwas Sorgen dass die Spannung/ Konzentration fehlte, war aber nicht so.

    Ich fand gut dass die 2. Reihe mal ran durfte.

    Der BHC spielt ja noch in dieser Saison gegen alle 3 Abstiegs Kandidaten (zuhause) .


    Ich möchte da nicht, das wir da "Zünglein an der Waage" sind und denke mit 6 Punkten wären wir da neutral raus.


    (hatte da in unserem Abstiegsjahr eine schlechte Erinnerung an das Spiel TBV vs. VFL)

    Nach meiner Einschätzung braucht der BHC nicht so dringen wie HBW.


    Nach der unterdurchschnittlichen Leistung in Nürnberg (gegen Erlangen) würde ich mich über einen

    kraftvollen engagierten Auftritt freien. Einfach weil die Fans es sehen wollen.


    Bin mir aber nicht sicher ob es passieren wird.


    Immerhin ist HBW noch nicht auf einem sicheren Platz; --> das heißt, die werden kämpfen.

    Wünsche mir, das eine gute Abwehr/ Torwartleistung über 60 Minuten das Spiel für uns entscheidet

Anzeige