Beiträge von Micha58

    Wäre ne Super-Verpflichtung. Da stellt sich die Frage wen er 2024 ersetzen soll. An eine Kaderverbreitung glaube ich eher weniger.


    An die Verpflichtung glaube ich allerdings erst enn sie fix ist. Es scheint mir eher so, als ob der eine vom anderen abschreibt und es am Ende nur heiße Luft sein könnte.

    Bei der Quelle aus dem Jerichower Land (nix gegen JL) dürfte es kaum ein Urquell sein.

    Notfalls muss man versuchen über den "Fansale" wieder was loszuwerden. Hat bei mir mit dem Kombiticket in der letzten Saison recht gut funktioniert.

    Na ja, der Vergleich hinkt etwas. Das Kombiticket ging wie nix über den Ladentisch und in der Endphase der Meisterschaft war die Nachfrage hoch. In der Liga ist die Lage anders. Das Risiko haben wir auch bei den DK, da sind wir sie bislang aber immer losgeworden, auch ohne Fansale.

    Beim Döna biste immer noch reingekommen, selbst wenn man last minut gebucht hat. Ich denke auch nicht, dass alle sieben Gruppenspiele ausverkauft sein werden. Aber ich schließe mich an, erst einmal abwarten.

    20:45 ist idiotisch, weil das Jungvolk z.B. mit dieser Zeit ausgeschlossen sind.

    Wer früh um 5 raus muss, und das müssen viele, bleibt auch außen vor.


    Nun gut, wir werden ja sehen, was die Zuschauer von der Anwurfzeit 20:45 halten

    Die Preisgestaltung wird auch noch ne Rolle spielen. Kiel beginnt mit dem Verkauf Anfang/Mitte August. Wird bei uns sicher ähnlich laufen, geht ja schon Mitte September los.

    Kombiticket wäre nicht so gut, Vorkaufsrecht reicht.

    Die Spiele sind ja alle in der Woche, dann gibt es noch die idiotische Anwurfzeit von 20:45Uhr...

    Bei der Vorabinformation zu den neuen DKs wurde dazu etwas erwähnt. Wenn ich mich richtig erinnere, werden zuerst Kombitickets angeboten.

    An den Anwurfzeiten wird der Club sicher nichts ändern können.

    Zeitlich könnte es doch passen, da dürfte doch bei uns auf KM wieder Platz sein.


    Freunde der Kokusnuss, ihr wisst gar nicht, was euch entgeht. Bügeln ist sehr entspannend und mit der richtigen Partnerin kann´s auch sehr sexy sein. Außerdem ist es gut gegen Allergien, kann ich dem Spielmacher nur wärmstens empfehlen. Da lassen sich dann auch die Kieler Trainingsspiele besser ertragen:hi:

    Doch, ich weiß es. Sogar ganz genau.

    Treue.... ich halte seit 16 Jahren ununterbrochen zum SCM. Hatte - vollkommen dankbar - die letzten Jahre eine "Arbeitskarte", so dass ich wenigstens das Kartengeld für die Heimspiele in die Auswärtsfahrten/Karten investieren konnte. Da ich nicht mehr Fahne schwenken darf bzw. dies nichtmehr ins Konzept passt, habe ich keine Karte mehr und auch kein Anrecht auf eine neue Dauerkarte.

    Bin also durch die Arbeitskarte "in den Arsch gekniffen" und stehe jetzt buchstäblich einfach draussen.


    Aber wie heisst es so schön: kämpfen und SIEGEN!!

    Ich halte schon länger zum SCM, aber das nur am Rande.

    Warum darfst/sollst Du denn nicht mehr schwenken oder warum/weshalb passt es nicht mehr? Wurde hier nicht Mal vermutet, dass es an der Bekleidung lag??? Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass den Club die Fahne stört.

    Ich denke, realistisch wäre die besagten Ecken mit Rängen zu schließen. So wird es dann ein Rund. Aber bitte nicht so hässlich wie in Kiel.


    Oder man spendiert Ost und West einen zweiten Rang, aber das ist sicherlich deutlich teurer. Wichtig ist, dass die Getec-Arena eng bleibt.

    Das kam als Idee einmal nach oben und ist ewig her. Fiel mir in diesem Zusammenhang einfach ein.

    Ich weiß nicht, ob das Thema Ausbau überhaupt ein Thema ist. Außer hier in der HE.

    Wenn´s nur daran scheitern sollte - Taxi Schild auf´s Dach und dann dürften doch am HBF genügend Parkflächen zur Verfügung stehen.


    Die Halle steht ist schon gut, wie sie aktuell ist und auch da, wo sie gerade steht. Und ob ne Erweiterung der Kapazität überhaupt Sinn macht? Es ist ja nicht so, dass ständig ausverkauft ist. Wenn für etwa die Hälfte der Spiele in einer Saison sämtliche Karten weggehen, dann würd ich drüber nachdenken. Aber ob man dann von den obersten Reihen den Ball auf der Platte ohne Opernglas überhaupt noch erkennt, da müsste man noch ne altersgerechte Platzvergabe einführen.

    Sehe ich ähnlich. Der letzte Schnitt vor Corona lag bei etwas über 6.300. und das dürfte der beste in der Geschichte gewesen sein. Sicher könnten wir gegen Kiel, Flens und Fuxx 10.000 Karten verkaufen, gegen Hamm oder TuS N kommen aber trotzdem nicht mehr als 6.000.

Anzeige