Beiträge von DBE

    Wenn jemand genaueres weiß bezüglich Durchschnitt Auswärtsfans, immer her damit 😉

    Da schließe ich mich an. Nehme ich auch gern :)


    Hypothetisch: Wenn Konstanz in die Beletage aufsteigt, dann dürfen sich Fans aus Konstanz und Flensburg richtig aufregen. Wäre für beide Vereine wie ein Auslandsspiel.

    Stimmt wäre interessant zu wissen. Ich weiß nicht, welcher Verein die meisten "Auswärtsfans" inne hat. Die heimischen Zuschauerzahlen, lassen leider keinen Schluss darauf, wie wie viele Auswärtsfans dabei waren.

    Ich glaube da gibt es kein Durchschnitt :) Anzahl der Spieltage durch 2. Aber ich wäre ja dafür, dass Dessau 2 Heimspiel mehr hat. :)


    Ich gehe mal davon aus, dass Du die Auswärtsfahrten in Kilometer meinst. ;)

    Ich weiß nicht, warum man sich nicht über einen Spielplan aufregen darf. Nach Dessau und Dresden sind keine Katzensprünge, die man mal mit dem 59,- Ticket abreißt. Auch aus Dessauer Sicht finde ich es schade, dass das Fernderby gegen Ferndorf in der Woche stattfindet, wer soll den da kommen ?


    Was DYN sich dabei denkt ist mir egal. Ich hab mir DYN nicht ausgesucht.


    Jeder darf sich aufregen wie er will !!


    Ebenfalls toll .... nur ein Auszug:


    HBW vs. DRHV---600 km zum Montag

    Eulen vs. DRHV--- 510 km zum Mittwoch

    Konstanz - DRHV - 685 zum Freitag-- kein Thema: Urlaub am Donnerstag nehmen.


    ach so..... 2. Weihnachtsfeiertag 16.00 Uhr beim Absteiger ....da verdaue ich Gans und fahre nicht Schwebebahn...was da, nach fettiger Gans Schwebebahn fahren passiert, wissen alle ;) Unnd sagt mir jetzt bitte nicht, dass ich ja keine Schwebebahn fahren muss....weiss ich selber. :)


    Det reecht mich och off !

    Das wird eine spannende Saison. Ich kann den DRHV gerade überhaupt nicht einschätzen. Aber das geht mir mit den andren Kontrahenten ebenso. Bis auf GWD-Minden. Ich denke die Hersteller der weißen Ware haben sich berappelt und man muss mit den Grün-Weißen rechen.


    Schade, dass es kein Testspiel gegen den SCM gibt. Aber die trauen sich sicher nicht...kann man ja verstehen. :)

    Kann hier "DeKarlOtto" nur zustimmen. Meines Erachtens geht es auch um übersteigertes Anspruchsdenken. Natürlich wünscht sich jeder Fan (insgeheim), bei jedem Spiel frenetisch zu feiern, weil man jedes Team mit 10+ Toren in der Liga beherrscht.

    "TVG-Patriot:" hat das m.E. realistisch zusammengefasst. Unabhängig vom Tabellenplatz und der unglücklichen Saison des Gegners (Aue), ist es keine Sebstvertsändlichkeit dort die volle Punktausbeute inkl. Mördertordifferenz mitzunehmen.


    Anderer Meinung kann man sein. Jedoch (habe noch die Netquette, auf Grund meiner Betagtheit noch kennengelert), sollte man sich überlegen, wie bestimmete Formulierungen auf dem Gegenüber wirken. Drei !!! gehen gar nicht ...und noch vieles mehr. Doch ein paar muss ich noch rauspicken:

    "Soll ich Dir ne Tüte Watte schicken"..."Geht's noch? " Maan was soll das denn ? Sorry ...hätte man anders schreiben können.

    Sooo das wars. Die Saison 23/24 ist durch. Der Punktgewinn heute ist sicher nett. Selbst der mögliche (und für mich verdiente) Sieg gegen Bietigheim, hätte keine gravierenden Auswirkungen gehabt. Na ja, dann langweilen wir uns halt bis zum Herbst. :cool:


    Aber man darf ja noch für den "irren" SCM fiebern. Da ist noch Aussicht auf Freude. Obwohl das jetzt schon ins Beteubungsmittelgesetz gehört....soo viel Dopamin. :) :hi:

    Wie stark ist Braunschweig ?

    Auf jeden Fall nicht zu unterschätzen. Der DRHV war in den letzen beiden Jahren zu Gast in Braunschweig (Pokal) und dort hat sich der MTV wacker geschlagen. Letzes Jahr bspw. 32 : 34. Weiterhin hat der MTV den HC Empor Rostok (der ebenfalls mit um de Aufstieg spielt) in der Meisterschaft hinter sich gelassen.

    War aber auch etwas viel Improvisation.


    Beide Teams mit Notbesetzungen.

    Hatte diese Punkte für semiwichtig gehalten. Fälschlicherweise. Aber Dank Deiner Aufklärung weiß ich nun wie wichtig diese Punkte waren. Nun haben wir Platz 11 inne und müssen die HSG vom Platz 10 stoßen. Direkt wird das nix.

    Jedoch, nächste Heimsiege und Schützenhilfe aus Sachsen könnten das möglich machen.

    Für die Pokalteilnahme ist der 10.Platz notwendig. Kommt dann drauf an ob die Drittligisten teilnehmen möchten, bei Verzicht gibt es weitere Starter aus der 2.Liga.

    Danke, war mir nicht bewusst. Naja dann geht es noch um was, in dieser Saison.

    Nö, wäre ja möglich, falls der HSVH bis in die Oberliga durchrauscht. Wenn es so kommen sollte, wird wohl Vinnhorst davon profitieren. Der DRHV soll man schön sein Programm durchziehen. Eine etwas verkorkste Saison, durch die vielen Verletzungsausfälle, anständig zu Ende bringen. Man könnte in der Tabelle, auch noch etwas nach oben klettern.

    Welche Platzierung braucht man für eine Teilnahme im DHB-Pokal? War da nicht irgendwas?

    Danke für die Info. Jedoch würde es Aue nicht retten. Für den DHB Pokal spielt die Platzierung meines Wissens keine Rolle, da alle Vereine der 1. und 2. Liga teilnehmen.

    Morjen Alf...verwechselst Du die Liga ? :) Oder ich bin nicht up to Date. Wenn Hamburch keine Lizenz erhält, hätte das meines Erachtens nur Auswirkungen auf die erste Liga. Hamburg würde absteigen und der Bergische HC kann auf einen Verbleib in der 1. Liga hoffen.

    Genißen wir das vorerst letze Derby gegen den EHV Aue. Denn, Derbys werden für den DRHV immer seltener. Der SCM will ja parotout nicht absteigen ;-), weiterhin Postdam weg, Eisenach weg, Aue weg, Dresden vieleicht nur noch nächste Sasion. Na ja vieleicht kommen ja die Fischköppe, würde mich freuen.

    Oooch Schade...aber gegen die westfälischen darf man auch verlieren. Aaaber (mit erhobenen Zeigefinger...und oberwichtig..und allwissend....:- ) , da war mehr drin. Viel Glück und Verstand für die nächsten, ebenso nicht einfachen, Spiele.

    Heute besteht die Möglichkeit, die Liga ein Stück unspannender zu gestalten. Ich denke wir haben heute (aus der Ferne) auch Sympatisanten für das heutige Spiel. :) GWD und der TSV haben eventuell, (zumindest heute ) nichts gegen eienen Sieg.


    Aber die Niedersachsen werden etwas dagegen haben. Auf zum Tanz....Darf ich bitten.

    Hi Flevo,

    Glückwunsch zum verdienten Heimsieg. Trotz des (niemand beneidet Euch dafür :) ) Restprogramms, das Abstiegespenst hat nun mehr Angst, als der TSV. :-). Gegen eine Überaschung, bspw. ein weiterer Heimsieg gegen die Westfalen, wird niemand etwas einzuwenden haben.


    Blau-Weiße Grüße ;)

Anzeige