Beiträge von Linkshand64

    Ich empfinde diese deutsche Dominanz international (im EHF Cup) eher als langweilig und feiere das absolut nicht ab.


    P.S. Glückwunsch an Kiel zu diesem unerwarteten Monstersieg


    P.P.S. völlig verrückt das im Jahr des EM Sieges nun fast alle Akteure der französischen Nationalmannschaft in keinem FF4 stehen.

    Bedeutet im Umkehrschluß, fast alle Nationalspieler ausgeruht bei Olympia

    Jep, von Kielce hörte man heute am Anfang nur Tröten. Oder waren es Vuvuzelas? Auf jeden Fall war das nur Lärm.

    Wohltuend in Kielce bei den Auszeiten keine Ballermannmusik !! Die Fans ( cool übrigens alle in gelb) konnten so auch Stimmung machen und die eigenen Anfeuerungslieder bringen.

    Pokalsieger ,Meister und CL Viertelfinale klingt doch eigentlich super. Und vor der Saison hätten der Großteil der Club-Fans das auch sofort abgesegnet.Natürlich wollen wir nach Köln.Aber wenn wir ehrlich sind, könnte es auch in die Hose gehen gegen den Dushebajev- Clan.

    Und einen nicht zu verachtenen Vorteil hätte es auch. Eine ausgiebige Meisterfeier nach dem Wetzlar-Spiel und eine Woche mehr Urlaub,vor allem für die Olympia-Fahrer. Nichtsdestotrotz ist Daumen drücken angesagt für heute und nächste Woche gegen Kielce.

    Bukarest war in der Hauptrunde nur 3., hinter Sporting und den Füchsen. Insofern sehe ich Bukarest eher als Außenseiter.

    Ob Berlin Nantes schlagen kann liegt sicher auch ein bisschen an Lichtlein - kann er eingesetzt werden oder nicht...

    Vor noch nicht allzu langer Zeit wurde noch über die Bundesligatauglichkeit von Nils Lichtlein diskutiert und jetzt hängt an ihm das Wohl und Wehe der Füchse gegen Nantes. Schon etwas abgefahren 🤔

    So ähnlich meine ich das auch, wobei ich jetzt Rudeck nicht für schlechter als Klimpke halte oder zumindest nicht entscheidend.

    Der Kuzmanovic war schon vom Markt, oder?


    Ich halte das im Blick auf das Mannschaftsgefüge auch für die bessere Lösung.

    Bei einer Portner Sperre von 1 Jahr oder mehr, fände ich Rudeck ggf. für eine kostengünstige Übergangslösung und ab 25 mit genug Zeit den Markt zu sondieren, könnte dann eine hochklassigere Lösung geholt werden (Hallgrimsson, Thulin, Klimpke,Mandic etc.)

    Wird die Sperre salomonisch auf ein halbes Jahr festgelegt, fände ich es gut perspektivisch weiter auf Niko zu setzen. Hier halte ich Dario Q. dann für einen soliden Lückenfüller. Punktuell einsetzbar, die klare Nummer 2, dem Verein verbunden.

    Die Hoffnung auf eine Wunder, d.h. negative B Probe stirbt zuletzt.

    💚❤️

    Rudeck als Zwischenlösung absolut ok ! Aber Dario Q. ???

    Hochklassige Lösung ab 2025 Klimke ??? Niemals !

    Lieber auf Niko warten,wenn es im erträglichen Rahmen ist.

    Ja, sogar bei Punktgleichheit. Das Torverhältnis holt Berlin nicht mehr auf und nen Punkt wird der SCM nach dem Flensburg Spiel nicht mehr abgeben.

    Mal abwarten.Wer weiß ,was die Portner-Geschichte mit einem funktionierenden Mannschaftsgebilde so macht. Geht das Köln- Wochenende so richtig in die Hose,kommt ne Packung in Flensburg und schon sieht der Meisterschaftskampf anders aus. Wollen wir Mal nicht hoffen,daß es so kommt. Zumindest die CL für die kommende Saison dürfte eingetütet sein.

    Bin gespannt, wann es zu der Sache Neues gibt. Ich fürchte, nicht so bald. Portner wird völlig aus der Öffentlichkeit verschwinden

    Transparenz wäre jetzt eigentlich das Wichtigste. Damit alle so halbwegs Bescheid wissen und die Spekulationen von Medien und auch User'n hier nicht unnötig ins Kraut schießen.

    Vielleicht lässt sich ja dadurch auch eine gewisse Dünnhäutigkeit eindämmen. Fakt ist doch,daß wir alle, ob Club-Fans oder nicht , erstmal schockiert und enttäuscht sind,ob der Tatsache,daß so etwas einem SCM - Spieler passieren kann. Die Vorfreude auf das Final4 und den Saison- Endspurt ist in jedem Fall erstmal gedämpft.

Anzeige