Beiträge von Arti87

    Tut mir sehr leid um Groetzki (und gute Besserung an dieser Stelle), aber wenn es etwas Schlimmeres ist, hätte Alfred nun die Chance, Tim Hornke nachzunominieren. Hätte er absolut verdient...

    Laut Volksstimme deutet sehr vieles hin auf einen Abschied von Smarasson. Wäre wirklich extrem schade. Auch wenn Gisli und Mika unsere Top-Performer sind (wenn gesund) - verletzungsanfällig sind sie nunmal, da ist die Gefahr einfach zu groß, dass da wieder was passieren könnte... Wenn man Smarason ziehen lässt, ist er erstmal weg vom Markt... :/

    Entweder Magnusson springt über seinen Schatten und beendet seine "Karriere als 7-Meter-Schütze" (bei allem Respekt über die vergangenen Leistungen), oder Benno muss eingreifen.

    Also Sully wirklich schwach heute... Lässt sich von Gidsel ausspielen (auch wenn's gegen ihn sicher nicht einfach ist...), Pässe zum Gegner, unnötige 2 Minuten. Schade. Kennt man besser.

    Angst vor der eigenen Courage... Angst, dass man auch mal mit 2 in Führung gehen kann. Hornke heute stark, der Rest na ja... Kann jetzt nur besser werden. Weber hätte sich ruhig noch Zeit lassen können, mit einer Knieverletzung ist nicht zu spaßen, wie schon jemand weiter oben geschrieben hat.

    Nach dem 7:2 Start wurde die Abwehrarbeit mehr oder weniger eingestellt, dazu vorn ein paar leichte Ballverluste und Fehlwürfe und dann haben die Portugiese peu a peu aufgeholt. Hernandez mit kolportierten 19 % erneut kein starker Rückhalt, da sahen einige Tore zumindest unglücklich aus. Dass es kein wirkliches Upgrade zu Jensen wird, war ja schon zu befürchten, ein solches Downgrade allerdings nicht.

    Deswegen ist es vielleicht ganz gut, ein Spiel bis zum Ende anzuschauen, und sich erst danach ein Urteil zu bilden... Hernandez wahr sehr wohl ein Rückhalt, v.a. zum Ende des Spiels... Hab mich für ihn gefreut, dass er mal etwas Spielzeit bekam, und 12 Paraden (v.a. wie gesagt, die wichtigen am Ende), haben am Ende mit den Ausschlag gegeben. Gesamt hatten wir 5 Paraden mehr als Porto - und das war das Entscheidende.

    @ Herr Schmedt, Sie lesen ja mit oder lassen mitlesen.

    Das Chaos am Einlaß war ja wieder ganz großes Kino.

    4 lange Schlangen a 200m, zum Schluß wurden die Leute nur durchgewinkt😂

    Wenn man sich insgesamt deine Beiträge so anschaut - du bist schon jemand, der ziemlich gern kritisiert, oder? Gut, soll jeder machen, wie er will. Ich empfand's nicht als Chaos gestern. Ein bisschen anstehen - ja - aber das ist bei fast jedem Spitzenspiel so. Und durchgewinkt wurde ich nicht, obwohl ich verkehrsbedingt auch erst 5 Minuten vor dem Spiel an der Halle ankam...


    Einfach mal über den schönen Heimsieg freuen, denn die Probleme, die du als solche ansiehst - das sehe ich z.B. nicht so ;)

    Nachdem ich gestern in der Halle war und das Spiel auch zu Hause nochmal anschauen konnte - danke nicht nur an den Coach, sondern v.a. auch an den "Geschäftsführer Sport" Benno für die tollen Zugänge Claar und Lagergren - für mich gestern neben Portner die Sieggaranten. Und großer Dank natürlich auch an Herrn Schmedt, dass er uns finanziell so aufstellt und entwickelt, dass wir dort sind, wo wir momentan sind (und hoffentlich auch die nächsten Jahre "oben" bleiben werden)...

    Ich weiß nicht, ob ich "viele" Tonaussetzer habe (und ihr die gleichen habt) - aber gefühlt alle 30 Sekunden für je 3-4 Sek. Tonstille ist schon wirklich viieeeel zu viel... :/

    Wird doch nur problematisch, wenn er mit Flipsi zeitgleich auf der Platte ist :hi:


    Ich habe ihn aber auch so wahrgenommen, wie ole geschrieben hatte. Das Spiel in Jessen hab ich nicht gesehen, daher kann ich dazu nix sagen. Mir ist nur aufgefallen, dass auf der HP im Bericht Weber und Claar jeweils mit einem Treffer und Portner mit 12 Paraden und 3 Toren aufgeführt sind. Hernandez danach ohne Parade. Hat Portner denn durchgespielt?

    Laut VS "durfte sich Nikola Portner über den Einsatz im kompletten Spiel freuen".


    Freu mich für Portner. Dass er auch selber Tore werfen kann, hat er ja in der letzten Saison öfter bewiesen :) (Außer gegen Lemgo, wo er 3 nacheinander versemmelt hat, als er auf's leere Tor werfen wollte, wenn ich mich recht erinnere...)

    War jemand in der Halle in Jessen? Lagen die 8 Gegentore in der 1. HZ an der "stabilen" Abwehr und/oder hat der Torwart so überragend gehalten? Wer war im Tor? Claar und Smarason (heute ja laut Spielbericht je ohne Tor) dann eher als Vorbereiter unterwegs oder viel geschont? (etwas ungewöhnlich, dass beide RM kein einziges Tor werfen)

    Konnte das Spiel gestern leider nicht sehen. Lese aber im Spielbericht - Hernandez mit 15 (!) Paraden? Wahnsinn. Hat er dann wahrscheinlich nahezu durchgespielt?


    Allein aufgrund der letzten Testspiele sehe ich Hernandez (mit vorsichtigem Optimismus) bald als unsere neue und klare Nummer 1... Ich mag Portner und wie er sich manchmal vom Publikum mitreißen lässt und tolle Spiele abliefert. Aber wenn er mal paar Bälle nicht hält, bzw. nicht ins Spiel reinkommt, "resigniert" er mir dann viel zu schnell...

    Also da waren schon 2-3 Bälle dabei, die Portner hätte halten müssen… Sieht schon sehr unglücklich aus, wenn der Ball durch die die Hände „flutscht“ und er schon dran war, der Ball dann doch rangeht…


    Meister auch gut heute. Und wenn das Gerücht stimmt, dass Zechel 24 für ihn kommen soll, dann würde ich’s nicht verstehen…

    Also ist Claar die erhoffte Verstärkung und kann Gisli gut vertreten ?

    Habe nur die beiden Spiele vom

    Wochenende gesehen, aber da war er sicherlich einer der besten Spieler auf der Platte. Gute Übersicht, und Spielintelligenz mit schönen Pässen, und auch der ein oder andere gute Durchbruch dabei gewesen.

    Genau, genau das sind die Fans der SCM Neuzeit, nichts hinterfragen, alles hinnehmen, wir sind die Größten der Welt.

    System Schmedt läuft.


    Noch mal, einer der wichtigsten Spieler fällt für Zeit X aus, zuerst berichtet die BILD, dann Handball-World, und auf der SCM Homepage TOTENTANZ.

    Ganz großes Kino.

    Unser Management macht eine hervorragende Arbeit. Man sollte Herrn Schmedt und den anderen Verantwortlichen den roten Teppich ausrollen, dass sie die letzten Jahre uns nach und nach im sportlichen und vor allem auch im wirtschaftlichen Bereich, trotz (im Vergleich zu einigen anderen Teams der HBL) der geringeren Mittel nach oben gebracht haben bzw. das Beste draus gemacht haben - aber nein, User Alix ist nicht zufrieden. Nun ja, allen kann man es nie recht machen. So sind Menschen nunmal. Bewirb dich doch bei der Presseabteilung des SCM, dann bekommst du alle Infos hautnah mit. Mir persönlich (und wahrscheinlich auch den meisten Fans) ist es schlicht nicht so wichtig, direkt 12 Minuten nach einer schweren Verletzung zu wissen, dass Gisli genau 215 Tage ausfallen wird, denn man hat ja sofort den möglichen Chirurgen und das ganze Physioteam interviewt, und sie habe abgestimmt, wie lange er genau ausfallen wird.


    Ich denke es ist ganz gut, dass eben nicht alles an die Öffentlichkeit gelangt und ich finde, es ist auch ganz in Ordnung so. Aber es ist ok, wenn du dich hier im Forum abreagieren musst, und die Arbeit der Verantwortlichen kritisieren musst. Wäre ja auch langweilig, wenn alle mit der Arbeit des SCM zufrieden wären (so wie ich) ;)

Anzeige