Beiträge von SSV-AH

    Olly treibt sich in seiner nebulösen

    Stellenbeschreibung lieber bei Pokalauslosungen und Podiumsgesprächen rum

    als das für die Löwen richtige Personal für die Zukunft zu finden.

    Das ist auch nicht mehr sein Job - lass das mal lieber den Seppel und die Jenny machen ... ;)


    Stuttgart hat gestern sehr gut gespielt - Maric hat super gezündet. Es gilt, dieses Spiel zu analysieren und die richtigen Maßnahmen daraus abzuleiten. Dann sollten die Punkte (in der schon sehr gut gefüllten) SAP-Arena bleiben. :)

    Wenn es in Kielce zu Ende wäre, müsste jeder interessierte Verein nebenher zusätzliches Geld locker machen für eine Verpflichtung. Und vermutlich nicht wenig. Stelle ich mir in der HBL nicht einfach vor. Zu mal vermtl. noch andere Vereine wie Paris, Szeged, Veszprem, Barcelona mit am Start sind.

    Jetzt kapier ich, warum die Löwen bislang noch keinen Neuzugang vermeldet haben … ;)

    Wenn die Mannschaft Platz 5 oder 6 erreicht hat sie das Minimalziel erreicht.


    Das positive ist meiner Meinung nach auch das Problem der Mannschaft.

    Juri Knorr ist zu sehr der einzige Schlüsselspieler. Er zieht das Spiel an sich, was ja positiv ist, da er aber sehr zentral orientiert ist, stellen sich gute Mannschaften im Laufe der Spielzeit darauf ein und da dann auch die Kräfte nachlassen lässt die Gefährlichkeit der ganzen Mannschaft nach und die Anzahl der technischen Fehler nimmt zu. Wenn man die Statistiken betrachtet, sieht man sehr genau das Nachlassen der Gefährlichkeit der deutschen Mannschaft mit steigender Spielzeit.

    Frankreich hat gestern gezeigt, daß mit gezielter Abwehr in der Mitte dem deutschen Angriff der Zahn gezogen werden kann. Die Halben und vor allem die Außen finden viel zu wenig statt - an diesem Bereich muß noch gearbeitet werden.

    Frankreich hat nach 40 Minuten seinen "Ersatzspieler" Mahe ausgeruht von der Bank gebracht - diese Qualität haben wir einfach in der Breite derzeit nicht und deswegen gehen uns je länger die Turniere laufen am Ende die Körner aus - von daher bin ich nicht ganz bei dir - Platz 5/6 ist meiner Meinung nach derzeit das Maximalziel ...

    OHNE WORTE !!!

    Hat Knorr seinen Mitspielern verboten zu werfen, oder diese absichtlich schlecht angespielt???

    Und er kann selbst absolut nix für den Medienhype!

    Grötzki hatte vor dem Frankreichspiel eine gute Quote. Gegen Frankreich, als es drauf ankam, war er mit der schlechteste auf der Platte. Das sah live in der Halle einfach nicht gut aus. Von einem solch erfahrenen Spieler muss man mehr erwarten. Und klar man hier gut die Quote dafür anführen.


    "Eine echte Beurteilung erlauben nur Spiele gegen gleichwertige Gegner." --> Dann muss man sagen, dass auch Knorr in drei von vier Halbzeiten gg. Norwegen und Frankreich nicht gut war.


    "Eine echte Beurteilung erlauben nur Spiele gegen gleichwertige Gegner." --> Dann könnte man auch behaupten, dass die Spieler des THW Kiel in ihrer perfekten Saison 2011/12 doch eigentlich gar nicht so gut waren, weil die 17 anderen Mannschaften ja nicht wirklich gleichwertig waren. Aber natürlich wäre das despektierlich und völlig daneben gegenüber dem THW.

    Wahrscheinlich bin ich als RNL-Fan befangen, aber insbesonere dein Grötzki-Bashing geht mir voll auf den S...

    Er hat vorher praktisch jede Partie durchgespielt (dafür kann er nix, wenn AG keinen zweiten RA nominiert) und war jedes Mal einer der Besten im Team.

    Ja, gestern hat er verkackt, meiner Meinung nach, weil er komplett überspielt und ausgelaugt ist.


    Und für Knorr gilt ähnliches - wenn du zig Spiele bei einer WM als quasi Alleinunterhaler im Rückraum spielst, gehen dir irgendwann die Körner aus.


    Wie es viele Experten hier schon richtig geschrieben haben - wir sind an unsere Grenzen gestoßen und werden mit diesem (insbesondere Rückraum-) Spielermaterial kurzfristig auch nicht weiter kommen ...

    Statt Wechselgerüchte ist hier ja schon wieder Magdeburger Kaffeeklatsch. Man tau......

    Du musst richtig lesen - die Magdeburger Kollegen haben es hier von Angriff-/Abwehrwechsel ihrer vermeintlichen 3 Kreisläufer - passt also super in "Wechselgerüchte" ... ;):hi:

    Ja, ist völlig normal und nein, muss man nicht besonders betonen.

    Aber er ist eben auch Spielmacher und kein Außen z. B. Seine Verantwortung ist eine höhere, seine Entscheidungen sind wichtiger als die anderer und er ist zum neuen Medienliebling auserkoren worden. Diesen Medien-Bullshit mal außen vorgelassen, (kann er nix für) macht der Juri das bisher ganz prima und ich bin sehr zufrieden mit ihm und neige auch dazu, dass er den nächsten Schritt gerade geht, den auf die große internationale Bühne und dabei ist sich dort zu bewähren. Alles prima soweit.

    Aber wenn er schlechte Aktionen hat oder was in die Hose geht, muss man das aber auch mal sagen dürfen. Mehr ist es nicht. Von meiner Warte ist da gar nichts besonderes dabei, egal wie der Spieler heißt und ob er nun 22 oder 30 Jahre alt ist.

    Vielen Dank, hlp - du sprichst mir aus der Seele!

    Dieser Hype ist für uns "Hardcore-Fans" und auch für ihn nervig - aber so sind unsere Medien. :(

    Er wirkt aber zum Glück ziemlich geerdet und scheint es trotz seines noch jungen Alters gut wegzustecken.

    Vielleicht hilft ihm an der Stelle, dass er damals bei der "Impf-Geschichte" erleben durfte, wie sich das Ganze umgekehrt anfühlt.

    Zumindest kam das im RNL-Podcast mit ihm vor einigen Tagen so bei mir an (diese Folge kann ich echt jedem Handballfan empfehlen).

    Ich bin daher ziemlich sicher, dass er nicht abhebt und weiter sein Ding im Sinne der Mannschaft macht ... :thumbup:

    Mertens heute mit dem Spiel seines Lebens

    Der hat bestimmt meine Frage an die Magdeburger Fangemeinde (Mr. 100%) gelesen und wollte es mir zeigen ... ;)


    Hat wieder echt Spaß gemacht zuzuschauen - die Mannschaft kommt sehr geschlossen rüber - der Teamgeist scheint echt zu passen!

    Und Alfred kann ja sogar lachen - so locker habe ich den Grummelbär noch nie gesehen - unfassbar! :lol:

    Jeder Feldspieler der auf der Platte stand hat heute überzeugt.

    Joel war am Ende überragend; Wolff wird bestimmt bei den nächsten Spielen "nachziehen" - ich freue mich auf die weitere WM! :)

Anzeige