Beiträge von TCLIP

    na ja-

    wenn man ehrlich ist, muss man den zwischenzeitlichen hype um matschke udn seine 1. saison wetzlar auch ein bisschen relativieren-

    das team schien ja überpaced zu haben um im letzten drittel zu schwächeln.

    deswegen haben sie m.e. immer noch ne gute saison gespielt- aber nicht so toll, wie es zuerst aussah.

    und lipovina ersetzt cavor, ja-aber der war ne echte granate vorher, dass muss lipovina dann auch erst in der tabllenregion beweisen.

    ich erwarte wetzlar wieder im bereich 6- 10.

    es ist sicher auch seine persönliche einschätzung-

    allerdings gibts nach den vorgaben der lizenzkriterien auch eine basis, an welcher man sich

    da "festhalten" kann.

    es mag sogar durchaus sein, dass sein persönlicher eindruck dort ein paar prozentpunkte

    positiv für uns bringt, allerdings wird / wurde dies kriterium auch gern mit angefügt, wenn es

    -wie bei uns schon 2x- um den neubau/ erweiterung der halle geht um sich gegenüber anderen

    vereinen zu positionieren und zb. darzustellen, was ein vip-bereich in bestimmter grösse mehr bringt oder

    auch wie viele logen sinnvoll sind.

    im übrigen finde ich müssig herausfinden zu wollen, dass je nach system weniger energie zum siegen nötig ist.


    ich denke eher, dass in etwa egal welches system, die halben udn innenspieler das gleiche pensum abwickeln-

    der shooter sagosen braucht auch die mitspieler die ihm die räume frei halten oder zum anspiel da wären,

    genauso wie im flüssigen spiel a la scm viele spieler wege gehen, um die räume frei zu machen oder abspielmöglichkeiten erarbeiten.


    das durchwechseln wird den meisten vorteil bringen- da hatte der scm m.e. dies jahr einen entscheidenen vorteil :

    grosse verletzung auf aussen- da am besten zu kompensieren-

    die mitbewerber oben alle mit mehr verletzten/ corona udn somit selbst wenn sie wollten, mit weniger wechselmöglichkeiten.

    sowas gehört eben dazu um meister zu werden - hatten die anderen teams als meister sicher auch mal.


    lass mal den scm next year oma inge ausfallen und nur eine durchschnittliche tw-leistung dazu, dann könnte es auch anstatt rang 1-2 nur rang 3-4 werden ,

    dies trifft aber auf jeden anderen da oben auch zu.


    ich sehe den scm - thw- berlin - flensburg in der reihenfolge für näcshtes jahr.

    wenn kiel mehr in die breite investieren möchte, dann sind das doch trotzdem noch meist hochkaräter.


    und logischerweise - die auf ihrer position weltbesten spieler kann man nicht 1 zu1 ersetzen- sonst wären es ja nicht die besten...

    unser beiratsvorsitzender h.vogel hat in einem ausführlicheren interview zu etlichen sachen stellung genommen :


    wir sind die coronazeit ohne minus hingekommen- insbesondere auch durch corona hilfe, die aber

    jeder (!) bundesligist auch bekommen hat.

    zereike alleine gf weil die beiden "nachrücker" noch relativ jung sind, die sich den part vom 2. gf quasi teilen.


    wir sind froh, dass das mit international im 5 jahreszeitraum geklappt hat, mit glück jetzt sogar nochmal.

    für beständig um platz 5-6 müssten wir den etat um 0,5 bis 1 mill erhöhen, es haben aber dort 5-6 teams

    das gleiche ziel.


    wir haben keine schulden.

    wir haben mit der p-c-a eine der top 8 hallen in deutschland hbl.


    erst vor kurzem haben wir diese saison das erste mal mit kompletter mannschaft trainieren können !!!

    find ich absolut gut-

    endlich gehen sie im sport allegemein so langsam mal ernsthaft gegen die bewussten

    "falschspieler" vor.

    diese luftschlösser auf kosten anderer bauen, muss auch mal unterbunden werden

    kolstad wird im norden auch andere nach sich ziehen- vlt. nicht/ nicht sofort nur aus der eigenen liga,

    es wird nicht nur beim aufrüsten eines vereins in einer region dort bleiben.


    die kronprinzen aus szeged werden genauso drauflegen wie w.plock.


    ich rechne auch mit einem von den portugiesischen vereinen- die merken doch jetzt erst so langsam, was

    alles möglich ist. wenn man da in lissabon die übertrumpfungsphase des rivalen einleutet, bei 6-stelligen besucherzahlen im museum von benfica stehen da bisher sehr wenige internationale pokale vom handball.


    spanien und frankreich eher weniger- vlt. noch eine überraschung aus dem östlichen bereich.

    videobeweis mit eingeblendeter uhrzeit, auf die hunderstelsekunde


    ich glaube dennoch, dass du in die szene mit heine einfach zu viel reininterpretierst...


    i.ü. gilt beim fussball - und soll beim handball auch so sein- dass auch dem zuschauer (live und fernsehen)

    die "richtige" entscheidung belegt wird.

    deshalb u.a. auch technische aufrüstung zb. mit würfel

    es wird vlt. auch positiver zu erkennen sein,

    dass "teams" sich qualifizieren-

    die belastung wird nicht weniger-

    ich könnte mir vorstellen, dass ein eingespieltes / zusammengewachsenes team auf dauer mehr chancen hat,

    international sieht man das meine ich schon öfter mal auch an den erfolgen kiel und flensburg.

    da ich ja fan von den reisen im internationalen handballbereich bin, fand und finde ich es weiterhin immer reizvoll,

    bei den auswärtsreisen wirklich mal neue städte-menschen-länder kennenzulernen.

    da ist auch zunäcsht egal, ob cl / el oder ähnliches.

    jahrelang cl hat man wohl oft die gleichen teams- da bietet dann die el zumindest oft auch neue spielstätten.


    für die oft-cl-spieler aus kiel und flensburg kann ich mir vorstellen, dass ein richtiges cl- gefühl in der vorrunde kaum aufkommen kann/ wird, reine routine und öfter mal lästige nebensache grad gegen "kleine" gegner.

    lothar


    dein absatz 2 ist absolut richtig- aber auch grundvoraussetzung zum einsetzen des videobeweises- und wie beim fussball schon mehrfach erlebt, interessieren dann auch andere bilder/ fotos etc. nicht - ganz einfach auch, weil die eingesetzten

    technischen hilfsmittel zertifiziert sind bzw. abgenommen (ptu bs) werden müssen.

    dies dient letztlich der anerkennung als beweismittel.


    deine angeführte beschränkung hat m.e. einen haken :

    torgewinn ( auch wenn du evtl. nur torkamera meintest) beinhaltet sicher manchmal auch "kreiseintritt" oder "7m" oder andere torentscheidende momente.

    ich fände einen beweis , der nur dazu dient festzustellen ob tor oder nicht, bei positivem torergebnis aber vorherigem deutlichen kreiseintritt des angreifers nicht nur für fragwürdig, sondern letztlich auch für angreifbar.

    bei ligaverbleib wäre tatsächlich noch mal ne schüppe draufgekommen, einschliesslich personal.


    ich fand die idee mit dem 5 jahresplan damals als aufhänger nicht schlecht-

    schlecht finde ich aber, dass bei den eigentlich überwiegendenen nicht erreichten zielen dies totgeschwiegen wird.


    etatmässig längst in hbl2 angekommen- vom personal in grossen teilen auch.

    warum das alles nicht so klappt ?

    wie zuletzt soll es immer mal wieder zu differenzen kommen, wenn der eine teil der sportlichen führung anmahnt,

    dass einsatz und ertrag in einem missverhältnis stehen und die intensität der begeisterung einiger spieler im sportlichen bereich einen gewissen sättigungsgrad erreicht haben.....


    nach wie vor respekt, was spriddi da im bereich sponsoring / vereinsleben auf die beine stellt,

    allein das gesamtergebnis herren 1 hinkt da deutlich....

    dann dürftest du ja nach deinen eigenen vorgaben auch ab und zu mal in den normalen threads nichts schreiben....:hi:


    und nochmals sorry- ich kann nichts dafür, dass du einiges nicht so verstehst, dein dissen macher beiträge die dir nicht gefallen auch von anderen usern ist ja sicherlich schon etwas legendär.


    wenn du hier nur 100 % abgesicherte infos zum konkreten bau haben möchtest - dann hätte ja nichtmal jemand dazu überhaupt was schreiben dürfen- das hast du selbst aber doch auch gemacht.


    ich hab versucht den rahmen aufzuzeigen, sicherlich auch mit infos und argumenten- die mögen für manchen zu schwer zu verstehen sein, zumindest bist du bisher der einzige der deswegen rumbollert.


    dein problem scheint mir eher temporär darin zu liegen, dass du gerne bei anderen was reininterpretierst, was die aber nicht geschrieben ober gemeint haben- dann wirds tatsächlich eng mit deinem richtig liegen.


    wer bitte hat denn von den usern hier , dein kriterium "kenntnisse zum konkreten fall" hier gepostet ?

    bei einem solchen bauvorhaben, kann man die grundregeln nachlesen- kannste gerne machen, man sollte / müsste sie dann auch verstehen- sonst nützt das nichts....

    paul


    du schriebst "monothematisch" und ich hab danach der einfach halt halber "moneten" benutzt...

    ich habe weder was aus dem zusammenhang gerissen, sondern leider du....meine angebliche "überschrift"


    ich habe es vorher in etlichen beiträgen erklärt-

    wenn dir diese erklärungen n icht weiterhelfen oder du anderer meinung bist- gerne, kann doch jeder wie er will.


    meine ausführungen zum campus betrafen vereinfacht gesagt den bereich bis zum bau-

    deine ausführungen den bereich danach-

    der unterschied sollte da sehr einfach erkennbar sein und somit auch logischerweise beides nicht vergleichbar.


    wenn du diesesmal meinst, dass es an corona etc. liegt- bitte, ich glaube sogar, dass selbst ich noch einen hinweis auf "corona" bzw begleiterscheinungen gegeben habe bei hallenbauten.

    ansonsten gibt es in deutschland für all das gesetze -vv- sogar regierungsvereinbarungen etc.

    ich kann dann aber nichts dafür, dass das projekt noch nicht umgesetzt wurde- ich habe lediglich versucht, auf die

    schwierigkeiten dabei hinzuweisen, nicht nur in flensburg, sondern auch bei anderen.


    selbst die grundvoraussetzungen scheinen hier ja manchmal sehr schwer rüberzubringen zu sein, die details dazu sind dann sicherlich ganz abwegig und gehören in ein fachforum.


    bausachanfragen kann man im öffentlichen bereich übrigens oftmals selbst bei der kommune/ kreis nachfragen, solange es keine sperre für bestimmte auskünfte betrifft, wäre dort sogar eine auskunftspflicht.

    da dir meine ausführungen dazu ja nicht so gefallen, frags doch einfach dort nach.......

    ihr beschwert euch doch sonst alle so gerne, wenn mal 1-2-3 beiträge im thread da irgendwie nicht hingehören.....


    ihr seid jetzt eher bei 20 bis 30 gelandet...

    aber es wird natürlich ne begründung geben, warum das grad diesmal selbstverständlich nötig und richtig war....

    och celje.....


    ich glaub dir doch -fast - alles....


    mich wundert nur-

    warum führt denn die polizei den kieler nachbarn ab ?

    da...

    hätte ich schon erwartet, dass du wenigstens einmal was schaffst- und wenn es nur ist, dass du abgeführt wirst.....:hi:

    ortega war als trainer in hannover schon sehr gut-

    er setzt das nicht nur fort sondern krönt das jetzt sogar sehr schnell....


    und er ist einer der wirklichen sympathischen trainer-

    kaum rummotzen-

    auch wenns nicht lief immer den blick nach vorn-

    trotz (schlechtem) deutsch gute interviews

Anzeige