Beiträge von Fichte


    Mieses Spiel auf beiden Seiten ? Ok !

    Was war mit Kimpke ? garnix war - Man darf sich ja wohl beschweren wenn man einen Gesichtstreffer abbekommt - er war ja wohl ruhiger als der Hampelmann Simic.


    Zu den Tickets Preisen: keine Sichtbehinderung? Bitte - im letzten Eck auf einer provisorischen Tribüne 33€ .. auf der selben Seite nur links kosten die Tickets 16€. Also reine Abzocke der Gästefans.


    Wer wurde wo schikaniert?


    Ps. DERBYSIEGER

    HESSENDERBY! leider hat das Derby in den letzten Jahren an Brisanz verloren - doch ist es immerhin ein Derby.


    Die Tickets Preise für Auswärtsfans sind auf jeden Fall eine Ansage 25€ und 32€ - sind die teuersten Gästeblock Tickets in der gesamten Liga. :/:

    Damit ist alles gesagt!

    Ich weiß nicht, ob man das hier so schreiben kann, aber ich kann dieses Verhalten nur als "asozial" betiteln.

    Das man sich nicht einfach das Spiel anschauen kann und fertig !?


    Außerhalb der Halle beleidigt man doch auch nicht einfach fremde Leute !!!

    Nochmals die Frage:


    Woher kommen diese Aussagen ? Im Fanblock gewesen ? Und wo Beleidigungen gehört ?


    Du schmeißt hier mit Aussagen und Beleidigungen um dich rum und gibt’s dafür keine Begründung.

    Glaubst du wirklich, dass sich irgendein Spieler mit dem Publikum beschäftigt, ohne das vorher irgendwas aus dieser Richtung gekommen ist ?

    Natürlich muss man teilweise als Profi damit umgehen können etc, aber man muss sich nicht alles bieten lassen.


    Solange man kein Eric Cantona o.ä. macht, müssen die 3 Käsehochs aus dem Publikum mit einer Antwort rechnen und leben können.

    Natürlich fühlt man sich in einer großen Gruppe besonders toll 👍

    Stehst du auf der Stehtribühne ? Oder woher diese Aussagen ?

    Da bekommt jemand einen Tritt ins Gesicht und hier wird von zart besaitet und normaler Aktion gesprochen. Dann noch dieser Whataboutism mit arroganten Fans. Man kann Wetzlar oder sonstwen mögen und den THW hassen, alles ok. Bei Erwachsenen sollte man allerdings davon ausgehen können, dass sie differenzieren können zwischen dem Wunsch nach einem Sieg und der Gesundheit eines Spielers. Trifft der Fuß Wallinius am Kehlkopf oder an der Schläfe, ist nicht nur seine Karriere vorbei.

    Soll sich sein Fuß bei der Parade wenn der Gegenerische Spieler so weit in den Kreis springt in Luft auflösen ?

    Es gab eine Entschuldigung mit Handschlag (Bildmaterial). Was danach passierte (verbal) weiß keiner!

    Klimpke steht nach der Wallinius Situation (Gemüter hatten sich wieder beruhigt) an der Mittellinie und provoziert in Richtung Kieler Abwehr mit Mimik und Gestik ziemlich stark. 2x bekommt er von der Wetzlarer Bank die Info dies sein zu lassen und weil er es nicht kann, wird er von seinem Trainer an die Bank zitiert und darf sich persönlich ein paar Worte anhören. Zudem hat er vorher in dem Tumult persönliche Beleidigungen gegenüber der Kieler Spieler losgelassen.

    Die Kieler Bank wurde 60 Minuten durch beleidigt und bepöbelt und beim Gang in die Kabine zur Halbzeit wurden die Spieler bespuckt.

    DAS ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten! Bisher war Wetzlar für mich eine sehr angenehme Halle, aber seit gestern bin ich am Zweifel.

    jetzt wird’s langsam lächerlich! Spieler wurden bespuckt ? Gibt’s dafür Beweise ?


    Ja ! Die Spieler wurden ausgepfiffen und durften sich einiges anhören. Das hatte aber die logische Konsequenz, dass das halbe Team die Tribünen provoziert hat. Vor allem den Stehblock.


    An Peinlichkeit nicht zu überbieten ist das Verhalten dieser Profis in einer Handballhalle.


    Ps. Es gibt Bildmaterial auf dem sich Klimpke nach seiner Aktion entschuldigt, was dann zwischen den beiden Spielern verbal passiert weiß wohl keiner.


    Ich bin hier raus - wird mir zu lächerlich, was hier angebliche Beobachter von Szenen von sich geben.

    Ja Klimpke ist einfach nicht die hellste Kerze am Weihnachtsbaum

    Frechheit ! Aber passt zum mehr als arroganten auftreten der Kieler Mannschaft.


    Klimpke mit völlig normaler Abwehrbewegung. Theatralische Fallen lassen hat sich auf Seiten Kiels über 60 Minuten durchgespielt.

    Schau dir mal die Wiederholung an! Er hat sich sofort entschuldigt. Erst danach kam es zum

    Wortspiel.


    Ein ständiges meckern, Gelächter und derart arrogantes Verhalten und einen auf unschuldig machen seitens der Kieler hab ich noch nie erlebt. Und dann noch das Publikum anstacheln und auslachen, da brauch man sich nicht wundern wenn man mit lauten Pfiffen verabschiedet wird.


    Stachel in der unzufriedenen Liga Situation sitzt wohl tiefer als man denkt.


    An Peinlichkeit nicht zu überbieten!


    Ciao :pillepalle:

    Spiele die wir gewinnen müssten und sollten werden verloren. Jetzt kommt ein Spiel wo die Jungs nochmal alles geben können ohne den Druck zu haben.

    Die Saison ist aber gelaufen und die Hälfte der Spieler sind schon beim neuen Verein oder in der Sommerpause.


    Wäre aber ne schöne Sache für die nicht so gutgelaunten Fans, wenn der Heimsieg gelingt.

    Gerade für das bevorstehende Derby in Kassel.

    Was ein Spiel:


    Endlich mal wieder eine Ausverkaufte Halle. Dann bringt Flensburg mit Ihrem Tempohandball die Halle zum schweigen. Was dann die letzten 6 Minuten passiert, kann sich wirklich so keiner erklären. selbst viele der mitgereisten Fans sagten am Ende... Eure Jungs haben uns richtig leid getan, den Punkt hattet Ihr mehr als verdeint.


    Hierzu muss ich mal eins los werden: Solch freundliche und nette Fans hatten wir noch nie in der Halle. Einige Fans waren sogar übers Wochenende in Wetzlar. Klasse Gespräche und super Stimmung zwischen den Fanlagern. SO SOLL DAS SEIN :hi:


    Der letzte Angriff war dann "für die Füß" aber tolle Moral unserer Mannschaft am Ende.
    Klimpke hätte früher ausgewechselt werden sollen (für meine Begriffe :unschuldig: )


    Seis drum - toller Handballabend in Wetzlar - Die Power mit nach Lemgo nehmen und weiter Punkte sammeln.

    Über den Abstieg muss man sich in Wetzlar in dieser Saison keine Sorgen mehr machen.

    Das sehe ich ganz genau so:


    Ja die beiden Spiele Stuttgart (ok - das kann man echt verlieren) und Balingen (blöd gelaufen) rasten bei uns alle Fans wieder komplett aus. Sehr ätzend, dass mit anzuschauen und durchzulesen.


    Aber wir werden noch weitere Punkte holen und dann ist`s gut.

Anzeige