Beiträge von SCM-Rambo

    Die Franzosen dürften in der Gruppe Zweiter werden. Ich tippe, dass Flensburg in dieser Gruppe maximal zwei Minuspunkte bekommt.

    Die waren letzte Saison Gruppenletzter und haben erst im letzten Gruppenspiel den ersten Sieg geholt, gegen Logrono und denen das AF versaut. Neue Saison, neues Glück, aber mal abwarten, wie sie in die aktuelle Gruppenphase starten.

    Ich halte die Gegner für spannend, die Ausgangslage in der Gruppe ist natürlich weniger offen.

    Aix-en-Provence hat ein paar bekannte Gesichter: Pardin, Accambray, Claire, Lagarde etc.

    Bei FTC spielt Mate Lekai, bei Benidorm ist mir nur der Name geläufig, aber auf die beiden "nordischen" Teams freue ich ich besonders.


    Mir gefällt übrigens Deine investigative Überprüfung, wie andere User, etwas sehen oder interpretieren, HercuLELLE Poirot!

    Die SGF ist natürlich der große Favorit auf den Gruppensieg. Aber was dahinter passiert, halte ich für relativ offen und das ist vielleicht der spannende Aspekt an dieser Gruppe. Man hat diese Teams ja nicht so häufig im Blick, um sie einschätzen zu können. Bei Ferencvaros spielt übrigens auch noch Zsolt Balogh, früher mal bei Pick Szeged. Der dürfte auch noch in FL bekannt sein.

    Die Einteilung der Lostöpfe liegt jetzt vor:


    Lostopf 1

    Skjern Handbold (DEN)

    PAUC Handball (FRA)

    Füchse Berlin (GER)

    SL Benfica Lissabon (POR)

    Lostopf 2

    Fraikin BM Granollers (ESP)

    HC Eurofarm Pelister Bitola (MKD)

    Kadetten Schaffhausen (SUI)

    Ystads IF HF (SWE)

    Lostopf 3

    Balatonfüredi KSE (HUN)

    Valur Reykjavik (ISL)

    Tatran Presov (SVK)

    HC Motor Zaporizhzhia (UKR)

    Lostopf 4
    Bidasoa Irun (ESP)

    SG Flensburg-Handewitt (GER)

    Frisch Auf Göppingen (GER)

    Sporting CP Lissabon (POR)

    Lostopf 5
    RK Nexe Nasice (CRO)

    Skanderborg-Aarhus (DEN)

    TM Benidorm (ESP)

    Montpellier Handball (FRA)

    Lostopf 6
    ALPLA HC Hard (AUT)

    Fejér-B.A.L. Veszprem (HUN)

    Ferencvarosi TC Budapest (HUN)

    Aguas Santas Milaneza (POR)

    Um mal Heiko Mallwitz zu zitieren, "Junge, Junge ...". Nach den ersten 4 Spieltagen der Regular Season scheint ja die große Ausgeglichenheit in der Liga zu herrschen, jeder kann jeden schlagen. Nur noch die Philadelphia Eagles sind ungeschlagen, Bilanz 4-0! Geht das so in den nächsten Wochen weiter, gibt es eine mächtige Drängelei um die Plätze in den Playoffs.


    Am kommenden Sonntag geht es bereits wieder um 15.30 Uhr los. Das nächste London Game steht an!




    5. Spieltag NFL 22/23

    Nun ja, ganz ohne Überraschungen lief es in Runde 2 auch nicht ab. Das Chambery gegen das "kleine" Veszprem rausfliegt, hätte ich nicht so getippt. Steaua führte auch lange Zeit in Budapest, bis Ferencvaros in den letzten 5 Minuten noch das Spiel drehte.

    Recht buntes Teilnehmerfeld in der Gruppenphase und auch etliche neue Teams gegenüber der Vorsaison. Da ist deutlich mehr Abwechslung drin, als in der CL. Schätze mal, daß die EHF morgen die Einteilung der Lostöpfe veröffentlicht. Das läßt dann auch schon mal einige Spekulationen für die Gruppenauslosung am Donnerstag zu.

    So, morgen die Rückspiele in der 2. Qualirunde. ehftv.com streamt 2 Spiele live: Ferencvaros Budapest vs. Steaua Bukarest und Nexe Nasice vs. Azoty-Pulawy. Die Spiele mit deutscher Beteiligung, werden wieder von Sprungwurf.tv gestreamt. Anwurf in Lemgo und Flensburg ist jeweils 18.45 Uhr.


    Die Auslosung für die Gruppenphase ist für Donnerstag, den 06.10.2022, um 11.00 Uhr in Wien angesetzt. Übertragung dann wieder auf den üblichen Kanälen.

    Duarte gg Mappes.


    Geht aktiv auf den Werfer, trifft Mappes im Gesicht und bekommt 2 min in der 55. Min


    Wo ist das also wieder die HBL-Linie im Vergleich zu gestern? :/

    Hätte es am Spielende in Stuttgart nicht das Chaos gegeben, hätte wahrscheinlich diese Szene mehr Beachtung gefunden. Insbesondere der Vergleich mit der roten Karte in Flensburg am Tag zuvor, hätte zu endlosen Diskussionen geführt. Na ja, was nicht ist, kann ja noch werden!

    Do 06.10. - 19:05 TSV Hannover-Burgdorf - Handball Sport Verein Hamburg

    Do 06.10. - 19:05 Rhein-Neckar Löwen - GWD Minden

    Do 06.10. - 19:05 HSG Wetzlar - TVB 1898 Stuttgart

    Do 06.10. - 19:05 HC Erlangen - Bergischer HC

    Sa 08.10. - 20:30 ASV Hamm-Westfalen - Frisch Auf! Göppingen

    So 09.10. - 14:00 Füchse Berlin - THW Kiel

    So 09.10. - 16:05 SC Magdeburg - MT Melsungen

    So 09.10. - 16:05 TBV Lemgo Lippe - SG Flensburg-Handewitt

    So 09.10. - 16:05 VfL Gummersbach - SC DHfK Leipzig

    Vor dem 4. Spieltag der Regular Season waren nur noch die Philadelphia Eagles und die Miami Dolphins ohne Niederlage, weil es am 3. Spieltag 4 bis dahin unbesiegte Teams erwischt hat. Und das hat auch keinen Bestand mehr, weil die Dolphins im Thursday Night Game zum Auftakt des Spieltages bei den Bengals mit 27:15 verloren haben.

    Am Sonntag beginnt die Übertragung des Spieltages bei Pro 7 & DAZN schon um 15.30 Uhr! Das erste London Game steht an: Saints vs. Vikings



    4. Spieltag NFL 22/23

    Bei Füchse II vs. SCM II weiß ich nicht so recht, Ausgang offen. Die Rivalität zieht sich da über alle Spielklassen bzw. Altersstufen hinweg. Aue zieht wohl so langsam davon an der Tabellenspitze. Sonst :thumbup:...

    Auf der Website der IHF findet man später auch Infos zu den einzelnen Spielen. Dort ist dann auch in der Regel, ein Videoplayer von YouTube eingebettet. Auf dem YouTube-Kanal der IHF laufen dann auch Livestreams. Ob nur einige Spiele in Deutschland frei empfangbar sind oder auch welche geblockt werden, muß man wohl noch abwarten.

Anzeige