Beiträge von xwolf

    Die Entwicklung war irgendwie in den letzten Wochen absehbar. Zumindest hat es sich das Ahlener Publikum gewünscht.


    Wie war das noch mit dem Unterbau einer Bundesligamannschaft?Mindestens 3. Liga oder werfe ich da etwas durcheinander?


    Hoffentlich greift in Ahlen dann das Leistungszentrum und es kommen viele hungrige Junge Spieler nach die in Ahlen dann ihre ersten Schritte machen möchten.


    Enttäuschend ist es im ganzen nur für die frühere Sportstadt Ahlen...innerhalb von etwas mehr als 12 Monaten sind 2 große Aushängeschilder an den Rand ihrer Existens gebracht worden und alles läuft in Zukunft ( wenn überhaupt ) nur noch auf Sparflamme... :(



    Also...von meiner Seite...euch alles gute in der 2. Liga....ich verabschiede mich dann mal aus dem Forum der 1. Liga und suche mir nen nettes feines für die 3.Liga West :hi:

    Unter den Ahlenern Fans hofft man, das es in Zukunft eine Dauerkarte, die ausschließlich für das Team der 3.Liga Glültigkeit hat, geben wird. Denn, wenn wir mal ehrlich sind...wozu die Fahrt gen Hamm aufsich nehmen, wenn andersrum so gut wie keiner kommt, die finanzielle Unabhängigkeit der beiden Teams von einander fest steht, auch das Jugenleistungszentrum unter der Regie der Ahlener SG laufen soll und mit dieser Karte unterstützt werden könnte?!

    Bla Bla Bla....... :pillepalle:



    schön das es zum Ende dann doch noch für einen Sieg für das Team gerreicht hat....denke das sich dies leidige Thema eh in 2 Wochen erledigt haben wird....Dann hast du wieder dein Hamm für dich alleine, nur wirds in der 1.Liga keinen mehr interessieren...


    In diesem Sinne alles Gute für Hamm in der 2. Liga....

    Tja ja.......was soll man da als geneigter Fan zu sagen?!In der Hinrunde verpennt die Mannschaft zu 80 % den Beginn der 2. Halbzeit, jetzt in der Rückrunde scheint es so zu sein, das mal eben 2/3 der 1. Halbzeit verschlafen werden...


    Schade...echt schade...wobei, wenn man den Berichten so glauben darf, Wetzlar auch so an dem Abend eine Nummer zu groß war.


    Wenn es gegen die nächsten Gegener, die sich auf "augenhöhe" der aktuellen HSG bewegen, ebenso läuft, seh ich den Relegationsplatz als glückliches Ziel...mehr darf man dann nicht mehr erwarten...aus alter Nostalie würde ich mir ja die Jungs aus Emsdetten dann als Gegner wünsche :hi:


    Schöne Woche...

    btw....wir schweifen ab :hi: auch wenn ich das ganze angefangen habe :unschuldig:


    wenn wir nächstes Jahr noch drin sind...und dabei ein Sieg gegen Wetzlar geholfen hat...soll´s mir egal sein, selbst wenn da irgendwann HSG Münsterland o.ä. steht :D


    Übrigens gefällt mir der Gedanke, mit 2 Mann am Kreis zu agieren recht gut....

    Guten Morgen!


    Wo ist den der Kollege " HSG Ahlen Hamm Fan" ? Dies mal gibt es keinen Wunsch nach einer Threadänderung?! :hi:


    Wie dem auch sei...ich gehe für A-H von einem gnaz schweren Spiel aus...ohne wirklich Mitte, auch wenn man es die Woche über "üben" konnte, wird das eine ganz schwere Nummer...


    Drücke den Jungs die Daumen das sie diesmal direkt ins Spiel finden und nicht einen 8-9 Tore Rückstand zur Halbzeit brauchen um wach zu werden! Ich war das letzte mal fast so weit , zur Halbzeit zu gehen... :/: Vom Papier her sollte es für Wetzlar ein leichtes sein, die Punkte zu behalten....


    hier ein kleiner Vorbericht aus der Ahlener Zeitung:


    http://www.ahlener-zeitung.de/…aenner_gegen_Wetzlar.html


    sonnige Grüße :cool:

    Besten Dank@John




    werde mir mein 1. Spiel 2011 anschauen....gehe mal von einem nicht so sehr knappen Spiel aus...für welche Mannschaft...das darf sich der geneigte Fan selber aussuchen :unschuldig:


    Auf jedenfall freu ich mich auf ein volles Haus mit ordentlich Stimmung :)




    Grüße aus Ahlen

Anzeige