Beiträge von wolferl63

    Wenn ich eine Zahlung innerhalb einer bestimmten Frist zu leisten habe, muss ich nachweisen, dass diese Zahlung rechtzeitig von meinem Konto abging - wieviel Zeit sich die Empfängerbank mit der Gutschrift lässt entzieht sich meinem Einfluss.


    Es wurde im Thread auf die Kopie eines Artikels des Hamburger Abenblatts verlinkt. Innerhalb dieses Artikels gibt es weitere Verlinkungen... usw. usf. Habe ich mir alles durchgelesen.


    Meine persönliche Meinung: der HSVH hat durchaus gute, plausible, Argumente. Würde mich keine Sekunde wundern wenn die HBL 2024/25 mit 19 Vereinen spielt/spielen muss - was leider einen ganzen Rattenschwanz hinter sich her ziehen würde. Trotzdem bin ich dagegen ein Exempel zu statuieren, nur um ein Exempel zu statuieren.

    Dass der HSV Hamburg keine Lizenz für die HBL 2024/25 erhält, so es denn dabei bleibt, wirkt sich auch auf das Teilnehmerfeld der 3.Liga 2024/25 aus.


    Aus der 2.HBL würde nur eine Verein in die 3.Liga absteigen, dafür die Tabellen-14ten der 3.Liga eine Relegation um den freien Platz spielen.


    Modus nach den Durchführungsbestimmungen:


    Zitat

    DfB 3. Liga 2023/2024

    Seite 17 von 17

    Anlage C) Relegationsspiele Männer

    Sollten Relegationsspiele (z.B. Platz 14) notwendig werden, können sich in Abhängigkeit der

    auszuspielenden Plätze, folgende Szenarien ergeben:

    Anzahl Mannschaften Modus
    4• es wird in Hin- und Rückspiel in folgendem Modus gespielt:
    • Spiel 1: Nord-West vs. Nord-Ost
    • Spiel 2: Süd vs. Süd-West
    • Sofern notwendig, ebenfalls in Hin- und Rückspiel: Spiel 2 vs. Spiel 1
    3• Eine Gruppe á 3 Teams
    • Jeder gegen Jeden, Einfachrunde
    2• Spiele in Hin- und Rückspiel

    Der Plauener Berichterstattung nach zu urteilen, ist das dort aber noch nicht bekannt.

    Ich denke schon, dass das dort bekannt ist. Bei der Berichterstattung geht es mehr darum, dass man gerne als Meister aufsteigen würde.


    Neben den o.g. (Kirchzell und Hagen II) sind auch Korschenbroich, Landshut und die HG O/S endgültig durch!

    Christian S. hat das Thema schön für uns aufbereitet

    https://www.handball-world.new…ge-in-den-4-ligen-1019200

    Tatsächlich stehen sogar 3 Aufsteiger schon fest. Neben Habenhausen und Mundenheim auch Plauen-Oberlosa. Delitzsch will nicht aufsteigen und Bad Blankenburg hat den direkten Vergleich deutlich verloren. Am Wochenende werden mindestens noch 2 Teams dazukommen. Die BWOL hat ihren letzten Spieltag. Drücke Dir und Deiner HG O/S die Daumen Mike!

    Die neue JBLH mB steht in den Startlöchern und die Quali dafür ist in den Gängen. Einige Vereine durften sich schon als Gründungsmitglieder in die Geschichtsbücher eintragen - eine ganze Reihe wird aber noch gesucht! Die Vereine in der Karte sind zunächst nur eine Momentaufnahme, weitere werden sich hinzugesellen. Ich aktualisiere die Karte jeweils so gut und schnell ich kann.


    JBLH mB 2024/25

    Soll auch Jüngere geben, die keinen Bock auf Online-Banking haben (Sicherheitsbedenken!). Im Übrigen funktioniert das normale Lastschriftverfahren fast überall. Nur bei dyn nicht! Seltsam.

    Was für ein alberner Blödsinn... DYN funktioniert doch, u.a., eben genau via "normalem" Lastschriftverfahren! - Nur wird Online-Banking zur Konto-Verifikation vorgeschaltet.


    Und Du schließt heute >nirgendwo< einen >neuen< Vertrag ab ohne Verifikation. Bei einem Anbieterwechsel gleicht der neue Anbieter die von Dir gemachten Angaben mit dem alten Anbieter ab - das ersetzt dann die persönliche Verifikation.


    Eine Freundin hat ein neues Häuschen gebaut. Für den Erstvertrag beim hier >wirklich< >neuen< Anbieter für das Internet brauchte es es das Post-Identverfahren - selbstverständlich.


    Handy-Vertrag und selbst Prepaid-Karte, von egal welchem Anbieter, wird nicht ohne Verfifikation freigeschaltet und wenn Du dafür Deinen Perso in die Kamera von Smartphone oder Laptop halten oder einscannen und übermitteln musst, oder beides.


    Du eröffnest auch kein neues Konto bei Amazon oder PayPal etc. ohne irgendeine Form der Verifikation.

    Angesichts der traurig geringen Beteiligung in den Unterforen für die verschiedenen Staffeln (Ausnahme Süd-West) halte ich es für verzichtbar die Staffeln einzeln anzupinnen.


    Für die Staffel Süd-West 2023/24 hat wuscheck das Thema ja längst eröffnet: Saison 2023/2024 - Staffel Süd-West - Potentielle Auf- und Absteiger


    So könnte das auch für die anderen 3 Staffeln praktiziert werden. Also jede Staffel je Saison, wenn überhaupt, nur noch im allgemeinen Forum zur 3. Liga.

    Geht es eigentlich noch blöder? Zum wiederholten Male "Zukunft von Jens Schöngarth geklärt":

    Nach Abschied aus Balingen: Zukunft von Jens Schöngarth geklärt
    handball-world: Ende Juli wurde bekannt, dass der ehemalige deutsche Handball-Nationalspieler Jens Schöngarth und Bundesliga-...
    www.handball-world.news


    und zuvor:

    Zukunft von Jens Schöngarth bei HBW Balingen-Weilstetten geklärt
    handball-world: Am Mittwochabend wird HBW Balingen-Weilstetten ihre Mannschaft für die kommende Meisterschaftsrunde 2023/24 d...
    www.handball-world.news


    "Geklärt" wäre die Zukunft von Jens Schöngarth wenn beschrieben stünde was er denn in der >Zukunft< macht... Stattdessen jetzt nur nochmal aufgewärmt was schon im alten Artikel stand... Und dass Jens eben keinen neuen (Profi-) Vertrag unterschrieben hat... Immerhin der Link zu seinem Abschiedsvideo...


    Für mich eine ebenso dümmliche wie reißerische 'Schlagzeile'. Beide Male. "Clickbaiting" nennt man das.


    HW hätte auch schreiben können "Jens Schöngarth gibt Karriereende bekannt".

    Ich denke, ein Schlüsselfaktor werden die drei Torhüter sein (das hat man ja auch bei Minden gesehen).

    Da trifft es sich, dass Alexander Vorontsov als Torwarttrainer nun anscheinend mehr Zeit in Balingen verbringen wird:


    Bisher:

    Mentor von Johannes Bitter: Sascha Vorontsov – ein Künstler für die Keeper
    Sascha Vorontsov ist der Entdecker von Jogi Bitter und hat seine Karriere wie kein anderer geprägt. Der gebürtige Russe gehört zu den profiliertesten…
    www.stuttgarter-zeitung.de


    Jetzt offenbar Konzentration auf Balingen. Ist zwar hinter Bezahlschranke, aber der 'Untertitel' ist schon aussagekräftig genug:

    Frisch Auf Göppingen: Torwarttrainer verlässt Göppinger Handballer
    Wegen unterschiedlicher Gehaltsvorstellungen auf Grund eines geringeren Arbeitspensums wechselt Alexander Vorontsov nach Balingen. Der Nachfolger steht bereits…
    www.swp.de

    hlp: Das hat nichts mit „misstrauisch gegenüber Veränderungen“ zu tun.

    Für mich sind Paypal und Sepa die unkompliziertesten und schnellsten Methoden für Lastschrift.

    Erstmal nen Euro überweisen zu müssen, um zu zeigen, dass das Konto existiert und meins ist, ist alles - nur kein Fortschritt.

    Ach ja? Wie, ganz genau bitte, würdest Du es denn machen?

    Dieser Online-Banking 'Zwang' hat doch nichts mit Klarna oder sonst einem Zahlungsdienstleister zu tun!


    Es geht einzig und allein darum, die Bankverbindung im Rahmen des Bestellprozesses zu verifizieren! Ich könnte sonst ja auch die Bankverbindung des DFB oder von 'irgendjemand' angeben.


    Ganz normaler Vorgang. Verstehe die künstliche Aufregung nicht.


    hlp "Trotzdem machen Menschen zum Teil sehr unterschiedliche Erfahrungen mit ein und dem selben Unternehmen."

    Schon richtig, aber es ist eine reine Unterstellung hier aus dem Forum, dass DYN mit Klarna zusammenarbeiten würde. Aus der 1-Euro-Abbuchung von meinem Konto ergibt sich jedenfalls >kein< Hinweis auf Beteiligung von Klarna.


    hlp "Zu 2.) Das würde auch anders gehen. dauert nur länger, ist teurer, aufwändiger und zu Recht etwas aus der Mode gekommen."

    als ich vor 15 Jahren mein Konto bei paypal angelegt habe musste ich mich auch verifizieren. Ging damals, nach meiner Erinnerung, irgendwie postalisch, "PostIdent" oder so... und auf jeden Fall mit großer Zeitverzögerung. Definitiv nicht mehr zeitgemäß.

    Könntest du sicherlich machen, würdest dann halt recht schnell wegen Betrugs verurteilt werden. klarna, sofortüberweisung und Co sind einfach Mist, die meisten Banken verbieten nachwievor per AGB die Weitergabe von Zugangsdaten, da haftet im Zweifelsfall niemand. Und überflüssig ist es auch. Hat vor 10, 20 Jahren auch alles ohne solche Drittdienstleister funktioniert...


    Ich habe in letzter Zeit diverse Verträge neu abgeschlossen (Mobilfunk, Strom, Gas, Autokredit, ...), wird alles per Ladtschrift eingezogen, nirgends musste ich irgendwelche Bankdaten über IBAN hinaus angeben. Überhaupt nicht üblich und wie gesagt total überflüssig.

    Was für ein dümmliches Geblubber! Es werden im Rahmen der Verifizierung doch keine Zugangsdaten weitergegeben! Gütiger Himmel!


    Du hast "diverse" Verträge abgeschlossen? Dann aber gewiss nicht online, sondern mit Perso vor Ort - oder mit Verifizierung des Perso via Webcam.

    Mal zusammengetragen die Zahlen der Follower/Abonennten (m/w/d) der 18 Erstlisigten 2023/24 bei Facebook etc. Da gibt es zwar gewiss eine große Anzahl Doppelungen und 'Karteileichen', ebenso gewiss gibt es aber auch noch eine Menge Menschen die nicht auf Social Media unterwegs sind, und sich trotzdem für (mindestens) einen der Vereine interessieren.



    Kein Verein hat so viel Plätze in der Halle wie Follower. Da wird sich schon eine stattliche Zahl finden welche die Spiele (Heim wie Auswärts) mindestens 'ihres' Vereins via Stream/TV sehen wollen.

Anzeige