Beiträge von Lord Vader

    Kein Drama, der Thread ist etwas "versteckt" im OT-Forum und wenn man den bisher nicht kennt ...

    Ist übrigens recht unterhaltsam und es lohnt sich, ihn zu lesen.

    Die Moderatoren könnten ja mal so freundlich sein und die Beiträge in den DDR-Oberliga-Thread verschieben. Danke!

    Solche Aufgaben erledigen wir lieber als "Löschzüge"


    War aber eher Zufall dass ich diesen Beitrag überhaupt gelesen hatte ...

    Für einen kleinen Abstecher leider zu weit, und dazu terminlich leider auch nicht realisierbar.

    Allen Teilnehmern aber heute schon ein schönes Treffen, und bitte ein extra Glas auf Ronald trinken.

    Leider auch zeitlich nicht möglich - bin zwar kein Whiskytrinker aber das Treffen wäre bestimmt nett.

    Euch da viel Spaß

    Musste heute ein bisschen über die Forderung unseres Nationaltrainers schmunzeln.

    Ausländer zu begrenzen und deutsche Spieler zu fördern mag ja aller Ehren wert sein, aber gerade AG hat selber als THW Trainer so ungefähr niemanden gefördert!

    AG hatte den Auftrag mit Kiel sportliche Ziele zu erreichen und nicht einzelne Spieler zu entwickeln. Da er "fertige" Spieler bekam um Titel zu holen ging das andere eher nicht. Wäre das damals als Regel gewesen hätte er eventuell auch andere Möglichkeiten ausgelotet.

    Es gab in dieser Saison in den Spielen bisher so viele Argumente gegen den Videobeweis, dafür braucht es keine Handballecke.

    Ist es denn wirklich so?


    Hast Du konkrete Anhaltspunkte dass eine Entscheidung ohne den Videobeweis richtig gewesen wäre und durch den Videobeweis falsch wurde?

    Sicherlich gibt es berechtigte Kritik - aber schlechter als vor der Einführung wurde es meines Erachtens nicht.


    Es ist vielleicht wie immer eine Frage der Perspektive: Ist das Glas halb voll oder halb leer? Da hilft dann oft der nächste Blick: das Glas ist zu groß für die vorhandene Wassermenge

    Allgemeine Ermahnung


    Wir dulden hier auf der Handballecke keine allgemeinen politischen Diskussionen.




    Und Politik unter dem Deckmantel Sportstudio wird nicht toleriert.



    Daher war mal wieder ein Löschzug erforderlich.

    Das ist nicht richtig. Bei Debitkarten funktioniert es genauso wie bei Kreditkarten. Die Kaution wird geblockt und reduziert deinen Verfügungsrahmen. Solange die Debitkarten gedeckt sind, ist das kein Problem.

    Deckt sich überhaupt nicht mit meinen Erfahrungen - mehr als ausreichende Deckung vorhanden und wurde nicht akzeptiert.

    Dann versuche mal im Ausland einen Leihwagen nur mit einer Debit-Karte zu mieten ;)

    Entweder da wird eine Lösung für Kautionen noch entwickelt oder die Kreditkarten werden weiterhin bestehen ...

    obotrit: Ich kenne den Unterschied zwischen einer Überweisung und Lastschrift. :hi:


    Aber da bei DYN alles irgendwie "schwieriger" erscheint als woanders und die Postings glaubhaft erschienen (es sollen konkret ID und Kennwort abgefragt worden sein), habe ich es geglaubt.


    Ich hoffe, dass du Recht hast und werde es versuchen, sobald ich DYN vernünftig (nicht über Smartphone etc.) empfangen kann.



    Das schreit doch förmlich nach Betrugsversuch - die Zugangsdaten wird nie ein Vertragspartner für seriöse Vorgänge benötigen.

    Ich vermute das war eine Fishingmail

    Wir haben als Mods entschieden keine politische Diskussion auf der Handballecke zu tolerieren.

    Eine Sporthalle die durch die Kommune gebaut wird ist grundsätzlich für alle Mitbürger da. Hier eine Unterscheidung zu treffen ob Migrant oder nicht ist vollkommen irrelevant. Ob eine Kommune eine Halle baut ist Aufgabe des Gemeinderats unter Abwägung verschiedener Aspekte. Bedarf und Finanzierbarkeit sind nur 2 Themen die da eine Rolle spielen.

    Kommen diesbezüglich weitere Punkte bezgl. allgemeiner Politik wie z.B. Migration o.ä. wird es wieder mal zu einem Löschzug und evtl. Sperren kommen.

    ???? Wer wiederholt den ständig immer wieder seine Aussagen und stellt sie meist als Fakt hin?


    Aber du hast recht, natürlich stimmt meine Aussage nicht, denn das wäre eventuell konstruktive Kritik wenn er sich direkt an Dyn wenden würde. Natürlich beschwert er sich nur hier im Forum über jede Banalität, damit er wieder auffallen kann.


    Was dann wieder sofort bewiesen wurde, in Sachen penetrantes Wiederholen h sich ja Rheiner dann gleich gemeldet.

    Ihr habt beide meinen Beitrag nicht so verstanden wie ich meinte

    Wem Beiträge von einzelnen usern (hier z.B. Rheiner) nicht gefallen kann und darf überlesen oder sachlich geantwortet werden.

    Was wir Mods als nicht schön empfinden wenn dann der user diskreditiertiert oder gar provoziert wird.

    Muss nicht sein.

    Was sollen diese Provokationen einzelner Forumsteilnehmer ?


    Rheiner hat eine Meinung die ihr nicht teilt - aber dieses permanente erwähnen muss nicht sein. Entweder fachliche Kommentare zu einem Beitrag oder eben überlesen.

    Der Rechtschreibrat hat getagt und zeigt Gendern die Rote Karte.

    Also haltet Euch bitte daran und verzichtet auf so einen Murks wie Schiedsrichter:innen und ähnliche Dinge.

    Hört auf damit, die Mehrheit will das nicht und lehnt das ab, das ist auch hier so.

    Es stimmt dass der Rechtschreiberat getagt hat - aber eine rote Karte lese ich da nicht heraus. Es wurde das Gendersternchen nicht offiziell anerkannt, aber empfohlen die Sonderzeichen zu tolerieren.
    https://www.tagesschau.de/inla…chen-orthografie-102.html
    Was die Mehrheit will ist davon unberührt. Hier in der Handballecke wird es nur bei Verstoß gegen Boardregeln Eingriffe durch Moderatoren geben. Gendergerechte Sprache zu verwenden ist jedenfalls nach der (nicht abgestimmten) Modmeinung idR kein Verstoß gegen die Boardregeln.

    Aber mal ganz doof gefragt: Wie soll man als Normalo wissen, wer Max Haider ist? Oder war das so gescripted, dass Bommes den Tipp gibt?

    War genau meine Überlegung - ich kenne ihn zwar seit der B-Jugend aber "Allgemeinwissen" ist das sicherlich nicht.

    War eine Frage in der Schnellraterunde und da gibt es ja idR keinerlei Hilfsmöglichkeit


    Aber es führte zu einem Schmunzler bei meiner Frau und mir

    Nebenbei - Max ist ein feiner Kerl und hat den "Auftritt" sicher verdient. Wer weiß was das für die Mannschaftskasse kostet :cool:

    Eulenspieler auch als Quizfrage:

    Gestern (13.7.2023) bei "Gefragt - Gejagt" kam die Frage durch welche Sportart Maximilian Haider bekannt ist.

    Der Kandidat wusste es nicht - Alexander Bommes erwähnte dann Handball.


    Keine Ahnung wie das zustande kam

    Wir Mods haben keine Lust auf einen Löschzug - sind aber grundsätzlich bereit dazu. Ist es so schwer ohne "persönliche Noten" Beiträge zu schreiben die auch mit dem Thema etwas zu tun haben ?


    Bitte alle einen Gang runterschalten !

Anzeige