Beiträge von Py21

    SchmiSo den Part von Kretzsche übernehmen? Kretzsche ist der Anker! Und den Part von Karsten kann er meiner Meinung auch nicht einnehmen, weil er zu wenig Ahnung vom Handball hat und sich international schon gar nicht auskennt. Selbst in der Bundesliga würde es nur oberflächlich gehen mit Schmiso, merkst du ja, wenn er die Konferenz bei Sky macht. Da kriegt er keine Tiefe rein.

    Aber mit dem Netmann ist eine gute Idee.

    Habe ich auch gesehen. So ist das mit den Kopien.... Hat eben auch eine andere Wucht, ob Kretzsche die Leute einlädt und befragt, oder die Nachwuchsfunker oder der Hallenbrüller aus Mannheim.

    Bei sportdeutschland ist mein Eindruck, sie loten dieses Format aus, kriegen ja auch direktes Feedback über den Chat. Wenn da über 1000 Leute alleine im Chat mitmachen, deutet das doch sehr auf junges Publikum hin. Ich hätte dafür gar keine Augen.

    Und ich glaube, dieses Format können nur diese 2, der Rest von Sky ist viel zu steif. Manchmal drüber oder daneben ist meiner Meinung nach Strategie, begeistert die Chatterse ja auch.

    Kann ich mir nicht vorstellen. Karsten ist zum Fußball, Tennis und zur Diamond League doch auch regelmäßig in München.

    Aber vielleicht sucht der sich die Topspiele aus, sind ja meist im Norden bei Flensburg, Kiel, Magdeburg.

    Ich habe den aber auch schon in Erlangen, Göppingen und Stuttgart gesehen. Aber selten, stimmt.

    Capitano hatte kürzlich geschrieben Karsten ist der Chef-Kommentator. Aber vielleicht ist er nicht der Redaktionsleiter. Karsten geht doch in kein Büro, Kretzsche in Berlin doch auch nicht.

    Würde mich auch mal interessieren, warum Karsten nicht bei Sky die Konferenz macht mit Kretzsche. Der ist doch immer nur in den Hallen oder irre ich da?

    Bei sportdeutschland habe ich den Eindruck, die 2 testen das Format aus. Wer diesen Chat verfolgt, Karsten geht ja bewußt gelegentlich in die Extreme um auszuloten, Kretzsche auch.

    Für mich ist diese neue Art das geilste Handballformat, meine Eltern finden das Sch.. Gestern waren fast 1000 Leute nur in diesem Chat unterwegs.

    Ist schon eine seltsame Philosophie von DAZN, erst um jedes Recht mitbieten, zu einem Schleuderpreis anbieten, nie auf Qualität bei den meisten Kommentatoren (extrem schlimm im Handball) und besonders bei den Experten achten und dann feststellen, dass sich das so nicht rechnet. Jetzt haben sie kalte Füße. Erinnert mich an arena im Fußball 2006. Erst die Bundesliga kaufen um dann nach einem Jahr festzustellen, rechnet sich ja gar nicht.

    Nur mit Qualität wirst du dich durchsetzen. Für mich interessant deshalb der Ansatz bei der EM von sportdeutschland mit Kretzsche und Karsten. Ja, bei 2-3 Spielen gab es Technikaussetzer, was aber wohl an der EHF lag. Aber die 2 gehen mit ihrem neuen Konferenzkonzept ja total durch die Decke, die Leute hypen die 2, unfaßbar. Da bin ich auf die nächste WM gespannt, was sportdeutschland dann macht.

    Ohje, wenn man das alles so liest. Gut dass ich mich doch nicht zum Abo durchgerungen habe, auch wenn mir der Gossip von Kretzsche und Petrzika ja durchaus fehlt. :lol:

    Eurosport und die ÖffR Streams kann man immerhin unterbrechungsfrei schauen.

    Ohje! Sehr gut, ich freue mich für Dich, dass Du die Mammutinvestition von 12 oder weniger € nicht verschleudert hast.

    Bleibe tapfer du Kämpfer!!!

    Es hat wirklich einen Tag nicht funktioniert, sie haben sich entschuldigt, ist sonst aber mit Kretzsche und Karsten echt ein Knaller.

    Aber bitte standhaft bleiben!!!!

    Genau meine Beobachtung und wahrscheinlich finden die Sender und sehr viele Zuschauer ihn deshalb alle gut: Handballverstand, der mitreisst mit seiner Euphorie und dazu unterhält. Die Kombi mit Kretzsche ist doch perfekt. Jeder hält mal dagegen, Spaß, aber möglichst immer am Ball.
    Ich habe das gesterrn beobachtet, saß in Kiel genau gegenüber: Er sitzt mit Katze auf der Bank. Jeder vorbeikommende Spieler begrüßt ihn, sie spaßen, am Ausgang warten ein paar Zuschauer und wollen Autogramme. Anerkennung scheint er zu haben. Auch die beiden Schiedsrichter kamen noch mit dazu.


    Dass der ein oder andere Fan einen nüchternen Semrau mehr mag, ist aber auch legitim. Muss doch jeder für sich entscheiden.

    Entschuldigung ist nötig. Ich war heute in der Halle und habe Katze mit Petrzika auf der Bank sitzen sehen.
    Ich beobachte es häufig, wie oft Petrzika nach Selfies gefragt wird. Er polarisiert sicher, aber der war bei allen Sendern, Kretzsche lobt ihn laufend, der liebt und lebt Handball.
    Die Unterstellung von sgfan ist komplett daneben

    Was waren heute eigentlich die Hygienevorgaben in Magdeburg.
    Beängstigend so viele Leute in der Halle und dann die Hälfte ohne
    Maske.

    Beängstigend? Wer Angst hat, darf gerne zu Hause bleiben. Aber der Sport ist sicherlich nicht zur politischen Signalwirkung verpflichtet.
    Bitte keine Volkserzieher!

Anzeige