Beiträge von Förde-Möwe

    Musste mich nach dem Spiel erst einmal erholen ...


    Geiles Spiel, geile Stimmung! Leider hat mir das Ende nicht gefallen. Nach 5 Minuten dachte ich, da geht etwas, nach 50 Minuten war ich sicher, dass wir verlieren. Wanne war angeschlagen und nicht so spritzig wie sonst, ich glaube, mit Jakobsen hätten wir mit einem Tor gewonnen, er hätte die zwei verdaddelten Dinger gemacht. Aber so ist das eben, hätte hätte Fahrradkette...


    Die Schiedsrichter haben alles getan, um nicht als Heimschiedsrichter angesehen zu werden, aber das war nicht spielentscheidend. Ich schau mir nachher mal in Ruhe die Aufzeichnung an.


    Glückwunsch nach Kiel: CL-Teilnahme gesichert. Zum Vize-Titel zu gratulieren würde zynisch klingen, deshalb lasse ich das.


    Auf geht's zum Pipi-Cup, den hat der THW auch überlebt.

    Hoffentlich wird die Halle noch 'giftiger'. Da muss noch viel mehr Druck kommen.

    Ich weiß ja nicht, welches Spiel Du gesehen hast, aber die Halle war schon beim Aufwärmen auf Temperatur. Und später wurde jedes Tor wie die Meisterschaft bejubelt. Egal wie es ausgegangen ist - die Stimmung war es wert!

    Da lob ich mir dann doch die Causa Landin. Als in der Presse die Spekulationen um Aalborg aufkamen, gab es die Verlängerungsbekanntgabe, und es war Ruhe. Als der THW den vorzeitigen Wechsel dann bekannt gab, war es zwar gefühlt auch ein Schlag in die Magengrube, und die angegebenen Gründe in der Kieler Presse und die Worte in der dänischen Presse sorgten auch kurz für Diskussionen, aber jetzt ist es „wieder gut“.

    Aber es kann natürlich jeder halten wie er will.

    Und Du glaubst wirklich, dass sich der Staub in Kiel schon gelegt hat?

    Gotte trägt sein Herz auf der Zunge, und das hat das Abendblättchen eiskalt ausgenutzt. Das war wohl dumm von ihm, aber für mich sieht das nicht so aus, als ob er etwas in Gang setzen wollte, sondern eher, dass da etwas hochstilisiert werden soll - auf seine Kosten.


    Was würde denn passieren, wenn er Hampus nach Barcelona folgen würde? Er würde CL spielen, und zwar ganz oben - aber die Hälfte der Spielzeit würde er auf der Bank sitzen. Ob ihm das gefallen würde? Gotte, da hast Du es hier besser, hier bist Du nicht einer von vielen!

    Förde-Möwe, wo bleibt Dein Einsatz zum Thema Fürsorgepflicht? :hi:

    Ich weiß ja nicht, wie es bei anderen Fangruppen ist, aber: Nur weil ich SG-Fan bin, muss ich nicht mit allem einverstanden sein, was Machulla macht. Und der Einsatz von Jim ist einer der Punkte, die ich anders machen würde. Übrigens ist das Problem nicht neu, und ich habe darüber auch früher schon geschrieben.


    Und wer weiß, Erreff, vielleicht habe ich Maik das ja schon persönlich gesagt ...

    Ja, Landin war vor dem Spiel gesund geschrieben.

    Ja, Landin hat sich offensichtlich während es Spiel eine Verletzung im Bereich seiner OP-Narbe zugezogen (sonst würde er keine Schmerzen haben).

    Ja, Du hast es nicht verstanden.

    Ja, ich rede Jicha schlecht (wenn Dich das jetzt beruhigt).

    Ja, Du darfst jetzt Machulla schlechtreden.

    Ja, Du darfst auch ansonsten tun, was Du willst.

    Nein, es interessiert mich nicht.

    Nein, ich lebe nicht an der falschen Förde. Ich lebe an GAR keiner Förde.

    Der Arzt hat nur beratende Funktion, Jicha ist der Vorgesetzte und damit weisungsbefugt. Landin hat offensichlich Schmerzen an seiner OP-Narbe. Was ich als Vorgesetzter in dieser Situation tun würde, weiß ich jedenfalls.

    Schade, dass ihr euch hier nach diesem Spiel an den Fans abarbeitet. Es gibt in jeder Halle Blödmenschen, die sich nicht zurückhalten können. Eine Bekannte von mir ist mal in der Sparkassen-Arena heftig bepöbelt worden, weil sie die SG angefeuert hat (ist länger her - die SG hatte das Spiel gewonnen). In Flensburg gibt es Pöbler, in Magdeburg, Berlin usw usw. Aber sie sind überall in der Minderheit. Es gibt eben überall schlechte Verlierer. Leider gibt es auch zu viele Spieler, die provozieren. Und Zuschauer, die sich provozieren lassen.


    Das Spiel hat es aber nicht verdient, auf Fans mit schlechtem Benehmen reduziert zu werden. Es war spannend und unterhaltsam, Kiel als verdienter Sieger. Ich hab immer erwartet, dass Kiel einbricht und Magdeburg aufdreht, aber beides blieb aus. Die Meisterschaft kann noch einmal spannend werden, aber ich glaube nicht, dass Magdeburg noch eingeholt wird. Und wenn, dann am ehesten von Berlin.


    Das Spiel hätte aber auch bessere - konsequentere - Schiedsrichter verdient. MMn hätte man die Wiencek-Weber-Aktion mit (mindestens) 2 Minuten für Wiencek und klar rote Karte für Weber lösen müssen. Das haben sich die Schiris aber nicht getraut.


    Nur noch das zu Jicha: Der Arbeitgeber hat gegenüber seinen Mitarbeitern eine Fürsorgepflicht. Deshalb hätte Jicha Landin vom Feld holen MÜSSEN! Endloses Kopfschütteln ...

    Lieber als einen werbefinanzierten Werbesender wünsche ich mir einen Bezahlsender, der alle Handball-Wettbewerbe überträgt, und ich wäre auch bereit, dafür etwas mehr Geld als 9,99 € auf den Tisch zu legen. Nichts ist nerviger, als wenn nach dem Schlusspfiff sofort zur Werbung geschaltet wird und man mit Glück dann die Siegerehrung noch live miterlebt! Denn vor Sky war es doch genau so!

    Nix passiert! Nur haben wir leider gestern - mal wieder - gesehen, wie man die SG mit einer offensiven Deckung ausspielen kann. Daran müssen sie dringend arbeiten.


    Aber die SG hat den 2. Platz noch selbst in der Hand. Die Saison ist noch lang, alle werden noch Punkte lassen. Ich glaube zwar nicht, dass Magdeburg sich die Meisterschaft noch aus der Hand nehmen lässt. Sie werden noch das eine oder andere Mal verlieren, aber nicht 3x.


    Aber der THW muss noch nach Flensburg. Ich denke (hoffe?), dass sich dann der Kampf um den 2. Platz entscheidet. Aber wir wissen ja alle, wo die Ente usw. ...

    Der Vorverkauf für Dauerkarteninhaber startet jedenfalls morgen früh um 9:00 Uhr, am Mittwoch um 10:00 startet der freie Verkauf. Meine Prognose: es wird auch noch eine Abendkasse geben...

    An eine Abendkasse glaube ich nicht, es sind gerade noch ca. 900 Tickets zu haben. 2 Tickets haben den Weg zu mir gefunden - let's go, wir rocken die Halle!:evil:

    Wieso meinen gewisse Moderatoren eigentlich, der norwegische Spieler mit dem Vornamen Göran heißt Schögard mit Nachnamen? Man spricht doch auch nicht von Schander Schagosen??? Haben sie den Herrn Sögard einmal gefragt, wie man den Namen ausspricht? Der muss es doch am besten wissen.

    Ich hätte gerne Schweden UND Norwegen im Halbfinale gehabt. Die Norweger hatten es in der Hand, und mir ist nicht klar, ob sie es zu leicht genommen haben oder einfach nur verkrampft sind.


    Man of the match: für mich unentschieden zwischen Sagosen und Gottfridson. Sagosen ist ganz unzweifelhaft ein genialer Spieler, der sich aber auch gerne selbst im Wege steht. Auf mich wirkt er immer wie ein bockiges und trotziges Kind. Gestern hätte ich ihm nach seiner Schauspieleinlage auch gleich noch 2 Minuten wegen unsportlichem Verhalten gegeben! (Und das gilt für jeden anderen Spieler, der sich in einer vergleichbaren Situation genauso verhält, auch - unabhängig von seinen Vereinsfarben!)

Anzeige