Beiträge von Trommler

    1. THW Kiel

    2. SC Magdeburg

    3. SG Flensburg/Handewitt

    4. Füchse Berlin

    5. Rhein-Neckar Löwen

    6. MT Melsungen

    7. Frisch Auf Göppingen

    8. SC DHfK Leipzig

    9. TSV Hannover-Burgdorf

    10. HSG Wetzlar

    11. HC Erlangen

    12. HSV Hamburg

    13. Bergischer HC

    14. TBV Lemgo

    15. GWD Minden

    16. VfL Gummersbach

    17. TVB Stuttgart

    18. ASV Hamm-Westfalen


    Einen hast du vergessen, der auch länger als fünf Jahre da war und für mich einer der besten Linkshänder war, den wir in Minden je hatten, nämlich Christopher Rambo.


    Sonst ist deine Aufzählung sehr gut, was die Zeit ab 1980 angeht.

    GWD hat ein neuen Torwart, der 23jährige Israeli Yahav Shamir wechselt von Pfadi Winterthur nach Minden und bekommt ein Zweijahresvertrag. Mit Pfadi gewann die Schweizer Meisterschaft und Supercup.

    Im Interview bei Sky hat er gesagt, dass einige Angebote vorlägen, aber noch nichts entschieden sei.


    Jedenfalls wünsche ich Zeitzi alles gute und wenn er weiter spielen sollte, auch viel Erfolg.

    Also ich traue dem THW, trotz der beiden Ausfälle, viel zu.


    Der THW muss es schaffen, hinten gut und kompakt zu stehen und Landin muss seine Weltklasse zeigen. Genug Erfahrung hat die Mannschaft um mit der Situation fertig zu werden und wenn jeder Spieler es schafft sein beste Leistung abzurufen, können sie auch den Pott holen.

    Jetzt wirft Malte Semisch auch noch die Tore, ohne ihn wäre der Abstieg schon besiegelt.


    Also ich war auch völlig überrascht, als die Schiris die rote Karte gezogen haben, dies war völlig übertrieben.

    Spielerisch war das Spiel über weite Teile ziemlich schwach. Für mich wieder ein Beispiel, warum die HBL auf 16 Teams reduziert werden sollte.


    Warum 16 Teams, warum denn nicht gleich auf 14 Teams reduzieren, dies wäre doch perfekt für euch, so hat man mehr Kraft für die CL.

    Im Fußball wird doch auch nicht diskutiert, die Liga zu reduzieren, nur weil Fürth oder letztes Jahr Schalke weit abgeschlagen waren, aber hier im Handball muss immer wieder diskutiert werden. Außerdem kann ich mich gut daran erinnern das eine gewisse Mannschaft aus Kiel beim aktuellen Tabellenletzten deutlich verloren hat und das war nicht das einzige positive Ergebnis für eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller gegen eine Spitzenmannschaft. Also ich finde, dass die Liga weiterhin ausgeglichen ist.

    Die Entscheidung ist absolut richtig. Ob Lütti der richtige dafür ist, das werden wir sehen. Der Vertrag läuft ja eh erstmal auf ein Jahr plus Option auf weiteres.


    Glaube schon, dass ihr mit Lütti einen guten Torwarttrainer bekommt, jedenfalls haben bei uns Malte Semisch und Lucas Grabitz von der Zusammenarbeit mit Lütti profitiert.

    GWD Minden hat den Serben Marko Vignjevic vom kroatischen Erstligisten RK Spacva Vincovici verpflichtet. Der 23jährige Rechtshänder bekommt ein Vertrag bis Sommer 2024.


    Er soll im Angriff neue Akzente setzen und zudem kann er hinten im Innenblock oder auf der Halbposition decken.

    GWD zum Wäschewechsel zwischen Pokal-VF und HBL mal kurz zu Hause vorbeigeschaut. Auch frische Wäsche, wird an dem vermutlichen Spielausgang nichts ändern. Heimsieg für den SCM! ?❤

    Wäre schön, wenn ich dir widersprechen könnte, aber ein Auswärtssieg ist einfach unrealistisch. Ich hoffe nur, dass es kein richtiger Abschuss wird.

    Schade, dass die 49ers verloren hat, ich habe ihnen die Daumen gedrückt.


    Nun heißt es Rams zu Hause gegen die Bengals. Ich glaube an einen spannenden Super Bowl 56. Da meine Buccaneers nicht dabei sind, werde ich mir das Finale ganz neutral ansehen.

    Lt. Kommentator der direkte Vergleich.


    Und wenn am Ende mehrere Mannschaften punktgleich sind, wird auch das Torverhältnis der entsprechenden Spiele interessant. Unter diesem Blickpunkt sollte man vielleicht auch die letzte Auszeit der Norweger sehen.

    Außerdem zählt das Torverhältnis wenn zwei Teams punktgleich sind und der direkte Vergleich Unentschieden endete.

    Der Kampfgeist war heute da, aber am Ende fehlt unser Positionsangriff die Power. Es fehlt die Tiefe im Angriff, zudem wird zu wenig für unsere Außen gespielt, denn die Quote von Außen ist wirklich nicht schlecht. Außerdem finde ich, dass Alfred zu früh wechselt, denn wie gestern gegen Spanien kamen sie voll aus dem Rhythmus und somit kam der Bruch im Angriff. Vielleicht sollte er den ersten Rückraum länger spielen lassen.


    Die Abwehr war besser als gestern, denn gestern fehlte das Tempospiel komplett, heute gab es einige Tempogegenstöße und da sind wir konkurrenzfähig. Aber leider fehlte zwischenzeitlich die Torwart Unterstützung. Jogi hat in der Anfangsphase sehr gut gehalten und so kam auch unser Tempospiel in Gang, aber anschließend kam auch nicht mehr viel.


    Aber insgesamt war es kein schlechter Auftritt, aber es fehlt halt auch die Erfahrung. Wenn ich mir die ersten sieben der Norweger ansehe, fehlen unseren Spieler im Schnitt die Erfahrung aus 6-8 Turnieren.

    Das war heute die schwächste Leistung im Turnier. OK es fehlen einige Spieler, aber trotzdem braucht man nicht so viele Fehler machen, zudem war die Wurfqualität nicht gut, der spanische Torhüter hat zwar gut gehalten, aber viele Würfe waren nicht gut platziert. Zudem fehlte das Spiel über außen, Dahmke und Zerbe haben überhaupt kein Ball bekommen. Er mit Ziecker kamen zumindest ein paar Tore über außen.


    Aber auch die Abwehr hat mir nicht gefallen, da fehlte es an Aggressivität und Bewegung, ich konnte auch nicht verstehen, warum Golla und Bam Bam so wenig zusammen gespielt haben, gerade gegen das Kreisspiel der Spanier.


    Wieder einmal konnten die nachnominierten Spieler überzeugen. Ziecker mit 4 Toren, Stutzke und Riechmann mit je 2 und dazu noch Rebmann mit einigen guten Paraden?


    Wenn die Jungs gegen Norwegen eine Chance haben wollen, müssen in der Abwehr wieder zupacken, der Rückraum muss sich, besonders beim Abschluss steigern und die Außen, müssen mehr eingesetzt werden. Ich glaube schon an eine Chance gegen Norwegen, die bisher nicht überzeugt haben.

Anzeige