• Dieser Thread dient dazu empfehlenswerte Sportfilme vorstellen.
    Nachdem ich am Donnerstag in Ausschnitten den Dkumentarfilm "Warum halb Vier" der Prominente und "normale" Fussballfans portraitiert gesehen habe und diese mir sehr gefallen haben, habe ich ihn mir heute gekauft.


    Ausführliche Rezension folgt.

    "Mit dem Ende des Kinos werden wir vertrieben worden sein aus einem Paradies"
    ( Peter Handke)


    "Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung"
    ( Theodor W. Adorno )

  • "Fußball ist unser Leben"


    Einfach genial der Film und er hilft dabei, die Faszination Schalke kennen zu lernen! ;)

    GWD Minden :love:


    Highlights der jüngeren Vergangenheit:
    20.11.2007
    17.05.2008
    27.09.2009
    26.02.2010
    27.04.2012

  • Lauf um Dein Leben - vom Junkie zum Ironman


    Hört sich etwas "aufgebauscht" an, ist aber eine wahre Gecshichte. Der Film erzählt den Weg von Andreas Niedrig, der heroinsüchtig ist und fast an seiner Sucht zugrunde geht. Sein Weg aus der Sucht führt über den Sport - er trainiert für den Ironman und bekommt sein Leben so wieder in den Griff. Ein sehr emotionaler und beeindruckender Film.

Anzeige