Beiträge von Suedkreishirni

    Deine Rechnung war anhand der Live-Tabelle bei HBW richtig,
    But, what shalls? Hat gereicht.


    Einstelliger Tabellenplatz. Mit Unterstützung aus Leipzig. aber WAYNE?


    Der VFL hat eine solide Saison gespielt und man darf durchaus zufrieden sein.


    Danke, Jungs!

    Ich hab ja nur vorsichtig auf die Sensation gehofft, aber nicht damit gerechnet. Und 50 Minuten hat die Hoffnung gehalten.


    Aber ein Spiel dauert nun mal 60 Minuten, und da war der VFL die letzten 10 Minuten offenbar nicht mehr auf der Platte.


    Eine Niederlage wäre akzeptabel gewesen, aber 50 Minuten mit halten, und dann so abkacken? Das muss man erst mal verdauen.

    Wenn schon die HBW das kritisiert und Emir selbst über die Schiris schimpft, muss es irgendwie berechtigt gewesen sein.


    http://www.handball-world.com/o.red.c/news-1-1-1-81495.html


    Im übrigen sind die Schiri - Diskussionen in den letzten Jahren deutlich weniger geworden. Der ein oder andere notorische Meckerkopp hat was zu meckern, aber in den meisten Fällen endet die Diskussion recht schnel mit de Erkenntnis "War nicht spielentscheidend!"


    Die Diskussionen über die Schiri - Leistungen waren früher deutlich heftiger. Ich kann mich an Spiele in der EHH erinnern, d sind die Schiris regelrecht aus der Halle geflüchtet nach Abpfiff...

    Bißchen ruhig hier:


    Die letzte Saison, in der der VFL in der Lanxess-Arena gespielt hat, war ein Desaster. Keine Frage. Aber seitdem hat sich aber viel geändert. Die Schwalbe ist oft ausverkauft


    Das Publikum feiert den VFL, und nicht mehr nur sich selber. ("Event-Publikum")


    Wäre es da nicht wünschenswert, einzelne Top-Spiele in Köln zu spielen? Beim BHC hat es ja auch geklappt.
    Es geht ausschließlich um einige wenige Spiele!



    (Ich bin leider zu doof, um hier eine Umfrage in Form eines Ja / Nein - Buttons einzufügen.)

    Bei Schmitt darf man sich doch schon wundern.


    Sicher, er ist ein Super Spieler, aber:


    Das er sich so schnell ins Gummersbacher Team integriert hat, ist schon beachtlich. Wenn man da andren Spieler sieht, die doch erheblich Eingewöhnungsprobleme haben und hatten, in Gummersbach und anderen Teams..


    Da darf man ruhig auch mal den Trainer für verantwortlich machen... Super Job, Emir!

    Da bislang qohl noch alle im Feiermodus sind:


    Super Leistung des deutschen Teams, mit einem Sieg, den ich in der Höhe nicht erwartet hatte.


    Klugscheißmodus ein:


    "Daulat Qatar
    Staat Katar


    Katar (arabisch قطر Qatar, DMG Qaṭar) ist ein Emirat an der Ostküste der arabischen Halbinsel am Persischen Golf."


    https://de.wikipedia.org/wiki/Katar


    Klugscheißmodus aus.


    Beide Schreibweisen sind also richtig. Und das "Q" ist demnach auch nicht englisch.

    Einfach nur dumm und peinlich


    Sorry, ich konnte dieses Geschwurbel nicht zu Ende lesen. Alleine schon die unterschwellige Unterstellung, ich sei als Handballfan ein nationaler Besorgtbürger(TM) lässt mri den Kamm schwellen.
    Satire? Ist möglicherweise die Absicht. Aber für mich ist das eher die Absicht, zu trollen: Sprich: Leser gegen sich aufzubringen. Was ihm ja auch hervorragend gelungen ist.


    Ach ja : Ahnung von Handball? Eher Fehlanzeige bei dem Herrn.


    Edit : "r" nachgereicht

    Wenn es eine Chance gibt, den THW zu schlagen, ist das jetzt nach er EM. Aber mehr als eine CHANCE ist es nicht. Die Freude wäre groß bei mir, aber die Überraschung auch.


    Lichtlein war am WE (Sa oder So, schon wieder vergessen) bei WDR2 am Telefon. Erst war das Telefonat später, als geplant, weil Lütti das Telefonat verpennt hat und dann war er stimmlich kaum zu erkennen... War offenbar noch ziemlich im Feiermodus.... But what shalls? Wird Zeit, dass Matze auch noch mal zeigen kann, was er drauf hat.


    So oder so: Ich freu mich auf die neue Runde und ein spannendes Spiel...

    Bin auch nach fast 24 Stunden noch immer völlig geflasht von dieser unfassbar geilen Leistung.


    Bei aller Euphorie über die Einschaltquoten: Maßstab für die nächste Zeit werden sein: Die Zuschauerzahlen in den Hallen (Hab mir heute mein Ticket gegen Eisenach gesichert, bevor die Schwalbe-Arena ausverkauft ist) und die TV- und Radio-Zeiten, die nach der EM hoffentlich größer werden.


    Ohne dem wird die Euphorie so schnell verpuffen, wie bei den letzten Erfolgen

    FAKT: Spanien ist der letzte überlebend Favorit.
    FAKT: Deutschland hat eine überragende EM gespielt.


    Deutschland steht unerwartet im Finale, Spanien nicht. Spanien muss quasi gewinnen, Deutschland darf gewinnen,


    ERGO: Deutschland kann nicht verlieren, weil sie ja eigentlich schon gewonnen haben, nämlich die Final-Teilnahme,


    Und wenn sie eh nix zu verlieren haben, können sie auch gleich gewinnen... :D


    Der Wille zu einem Sieg ist da, aber was wenn nicht? Ich seh das ganz klar Spanien als Favorit, aber ich hab auch im Spiel gegen Norwegen kurz vor Ende der regulären Spielzeit Norwegen vorne gesehen...


    So what?


    WIR SIND IM FINALE!!!!


    Ein Sieg wäre das Sahnehäubchen, aber wenn nicht... Ich glaube kaum, das die Jungs sich kampflos ergeben werden. Dazu sind die jetzt viel zu heiß!

    Norwegen hat also Protest eingelegt. So.



    Da das Ganze aber in keiner Weise spielentscheidend war, dürfte das abgewiesen werden


    Uhr zurück stellen: War doch gerade erst kürzlich irgendwo bei irgendeinem Spiel! Komm aber gerade nicht mehr drauf, bei welchem.

Anzeige