Beiträge von KarlHansGeorgOtto

    Mal abgesehen davon, dass die Übertragungsqualität nichts mit der Anzahl der Kameras zu tun hat, da eh nur ein Bild/Signal rausgeschickt werden kann, woher nimmst du diese vermeintliche Information?

    Es ging mir um das Endprodukt insgesamt (mehrere Perspektiven usw.) und nicht um die Bildqualität. Sry, wenn dies unklar war oder ich falsche Begriffe verwendet habe.


    Von einem Mitarbeiter, der für eine Produktionsfirma für Sportereignisse arbeitet.

    Die geplante Übertragungsqualität (wenig Kameras usw.) soll ja nicht sonderlich gut sein. Der wahrscheinliche Preis kommt also nicht von ungefähr. Aber um Qualität ging es diesem Verlag ja noch nie.

    Und man kann echt nur hoffen, dass die meisten der derzeitigen „Kommentatoren“ nicht weiter mit durchgeschleppt werden.

    Das stimmt so nur bedingt. Wenn ich auf Abwehrwechsel angewiesen bin, nutzen die meisten Mannschaften spätestens in der 2. Welle die Ordnungsphase der Abwehr für ihren (erweiterten) Gegenstoß.

    Das kannst Du als Spielmacher natürlich besser beurteilen ;)

    Ich sehe da jetzt nicht unbedingt einen Widerspruch zwischen unseren Feststellungen.


    Wen es interessiert:


    https://www.fla.de/fl-arena/håndbold/44931/die-sg-will-in-der-neuen-saison-wieder-angreifen

    Man kann Gegenstöße aber auch immer nur so laufen, wie die Gegner es zulassen. Aus meiner Sicht ist es für alle Mannschaften ein Stück weit schwieriger geworden die erste Welle zu laufen, weil das Rückzugsverhalten insgesamt besser geworden ist.

    Vielleicht hat es auch schon jemand gesagt, aber ich will jetzt nicht suchen.

    Habe am Rande kürzlich das Comeback von Lasse Möller mitbekommen?

    Ist der Bengel jetzt wieder gesund oder war das nur mal ein kurzes antesten?

    Wurde die letzten Wochen mehr und mehr ans Team herangeführt und hat zunehmend am Training teilgenommen. In Berlin ist er für zwei 7m reingekommen (1/2).
    Inwieweit er auch schon fürs „offene“ Spiel einsatzbereit gewesen wäre, ist aus den Berichten nicht ganz klar geworden.

    Haben wir nicht eigentlich 3 KL?

    So langsam macht mich das auch echt sprachlos. Wenn er nicht mal in den letzten beiden Spielen reinkommt und gerade gestern war die Abwehr ja auch nicht wirklich sattelfest.
    Da würde ich mich als Verein auch langsam mal fragen, ob dem Trainer weiterhin ein solch teurer Kader zur Verfügung gestellt wird, wenn das daraus resultierende Potenzial dann eh nicht umgesetzt wird oder der Trainer vielleicht nicht dazu in der Lage ist, alle Spieler in Rhythmus zu bringen.

    Ich erhoff mir das er einfach erst mal spielt und richtig durchstartet und danach denkt, hartes erstes Jahr, aber deswegen bin ich nach Flensburg gekommen.


    Ich persönlich finde diesbezüglich wichtiger das Gottfridson eventuell wieder von der Bank beim Wechsel kommt. Die Logik die Gegenstöße direkt zu steuern bildet sich statistisch nicht ab. Wir sind eines der schlechteren Teams in der Liga was das angeht, so seltsam das auch klingt, weil Tempo-Spiel und SG ja fast synonim genannt werden.

    Lindskog hat ja bereits festgestellt, dass Blagotinšek sicherlich nicht für die Bank verpflichtet wurde. Hald ist nächstes Jahr auch noch da und wie man Machulla bisher kennt, werden Hald und Golla dann auch nächstes Jahr durchspielen. Danach Golla und Blagotinšek.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass Linskog allein auf Grund seiner derzeitigen Situation genügend gute Angebote bekommt.

    Er ist im besten Alter und so verbaut ihm Machulla auch jede Chance auf die Nationalmannschaft.

    Was soll man machen? Er tut mir auch leid.


    An sich war wenn er durfte im Block nicht schlecht, sogar richtig gut. Aber er sammelt zu viele Zeitstrafen und wirkt zu langsam im 1:1.

    Ich hoffe, wenn im Sommer normale Vorbereitung ist ohne Olympia, dass man da in Ruhe dran feilt.

    Hab gerade nachgeschaut: Alle drei KL der SG sind in der Top Ten der Blocker!!! Obwohl Lindskog kaum spielt, 21 hat er.

    Das Gefühl für Situationen und das Timing werden sicher nicht besser, wenn er nur auf der Bank sitzt und in die Hände klatscht.


    Ist mir ja auch durchaus bewusst, wen er da im Mittelblock vor sich hat, aber auch die Herren machen Fehler. Und warum nicht mal auf Halb oder im Angriff spielen lassen.
    Und hinterher sitzt MM wieder in der PK und spricht von Belastung.

    In der Meldung steht auch: Wenn es zeitlich passt wird er vor Ort sein. ich denke nicht das Moraes von Lissabon kurz mal nach Kassel fliegt. Daher wird er es nicht sein heute Abend. Auch ein Spieler kann ich mir nur schwer vorstellen, welcher Aktive Spieler, lässt sich denn schon beim neuen Verein vor Ort feiern und spielt noch für den abgebenden Verein ? Torwarttrainer oder einen weiteren Vorstand tippe ich mal. Lichtlein beendet seine Karriere diesen Sommer ?


    Das kann ich Dir sagen. Die Norweger von Kolstad z. B.. Sogar während die eigene Mannschaft ein Spiel hat.


    Aber das man sich beim neuen Verein für die entsprechenden Meldungen schon einmal mit Trikot oder ähnlichem ablichten lässt, ist ja nichts Neues.
    Landin war ja auch z. B. meine ich auch in einem kurzen Video bei der Unterschrift zu sehen.


    So lange es sich absehbar nicht im Anschluss noch um einen direkten Konkurrenten geht…

    Ich schätze NL ist mehr wert als Alen Muratovic, deshalb mindestens 700.000€.


    Es handelt sich bei Landin um eine festgeschriebene Ablösesumme. Er wird sich nie im Leben 700.000 € (aufwärts) hat reinschreiben lassen. Denn die hat er sich ganz bewusst als Bedingung für eine Verlängerung genommen.
    Das wäre mMn zu riskant gewesen für ihn. Kann mich aber auch völlig täuschen und stecke in den heutigen Summen nicht so drin.

    Dann sage mir doch mal, warum seine Bewegungen so dermaßen unrund sind, wenn er von Außen wirft?


    Waren sie doch teilweise gar nicht. Vielleicht ist es ja auch damit zu erklären, dass er diese Position jetzt schon länger nicht mehr bekleidet hat. Und dann auch noch auf diesem Niveau.


    Außerdem hat das doch nichts mit der falschen Kommentierung des Spiels zu tun. Nur weil die Bewegungen teilweise unrund waren, rechtfertigt es ja keine unzutreffende Kommentierung.


    Aber der Kommentator weiß ja grundsätzlich immer alles besser als die Spieler auf dem Feld.

    Die Kommentierung heute war ja eine absolute Zumutung! Ich habe selten einen so unsympathischen Kommentator erlebt. Das topt ja sogar nochmal Tom Bartels gegen die Bayern.

    Ist der Kommentator der Erfinder des Handballs?

    Wirft Mensah ein Tor, wird ihm vorgeworfen, dass es viel zu unvorbereitet war und er von Glück reden kann, dass der Ball reingegangen ist. Baut er in Ruhe auf, wird kritisiert, dass er nicht draufgeht, usw. usw.
    Einfach in jeder Situation nur das Schlechte gesehen und immer alles besser gewusst.

    Jim wird sicherlich begeistert gewesen sein, als die SG in dunkel-lila gegen Barcelona in hell-lila auf einem Hallenboden in blau gespielt hat.


    Sehr traurig und erschreckend fand ich die Aussagen von Jim, was er teilweise für Hass-Nachrichten nach schlechten Leistungen bekommt. Aaron Mensing wusste bereits Ähnliches zu berichten.

Anzeige