Beiträge von MrSlow

    Ich muss dazu noch sagen Das ich die Angleichung der Anforderungen in Der 2. HBL an Die 1. HBL Grudsätzlich richtig finde.


    was ich nur vorhin sagen wollte ist das es halt nicht nur der Fußboden ist der neu dazu gekommen ist und 3.Liga Vereine es sich vorher überlegen sollten ob sie sich die gesteigerten Anforderungen leisten können und wollen.


    Lieber in der 3. Liga anständig spielen und Finanziell auf gesunden Beinen stehen als sich in Der 2. Liga Wirtschafftlich Tot zu machen.


    Meine Meinung dazu

    Na ja , das mit dem Hallen Boden ist ja nicht unbedingt die einzige neuere Anforderung in der 2. Liga.


    Der Hallenboden ist neu.


    Die mindesten 1000 Lux in Der Halle ist neu.


    Die auf der Längsseite Durchgehende ( 40 Meter ) LED Bande ist neu.


    und , Zumindest für Aufsteiger, Die Buzzer Technik ist neu.


    Ob ich da noch etwas vergessen habe weiß ich jetzt nicht. Aber wer da noch was weiß gerne dazu fügen.


    Das mit dem Boden ist ja durchaus schon diskutiert worden und wenn Die Vereine keine eigene Halle haben geht das ja auch, meiner Meinung nach, nur mit einen Verlegbaren Boden.

    Und auch da für Aufsteiger in Die 2. Liga, egal ob kaufen oder Mieten, ein nicht unerheblicher kosten Faktor.


    Ob und in wie weit in allen Hallen Die Lichtstärke von 1000 Lux erreicht wir weiß ich natürlich nicht, aber auch da ist das Bestimmt bei den einen oder anderen Verein mit eine erhöhten Kostenaufwand verbunden.


    40 Meter LED Bande sind auch nicht grade kostenlos zu bekommen und von denn Vereine selbst zu kaufen denke ich mal ist schon eher schwierig , also wahrscheinlich mieten was dann auch laufenden Kosten verursacht, wie hoch die sein könnten weiß ich nicht.


    Und Die Buzzer Technik , naja zumindest bei uns ist das ein netter 5. stelliger betrag der da investiert werden musste um das umzusetzen.


    Und JA natürlich sollte das jeder in Der HBL wissen und Aufsteiger aus Der 3. LIga sollten auch vorher wissen woraus sie sich da einlassen und sich gut überlegen ob das Budget die gesteigerten kosten her gibt.

    Na Ja Emsdetten hätte den Gleich " Vorteil " bei Punktgleichstand mit Aue auch gehab, das ding ist halt so das sich da vorher NIEMAND Gedanken drüber gemacht hat weil keiner geglaubt hat das das vielleicht entscheidende sein könnte.


    Und ganz abgesehen davon ist am kommenden Wochenende ja noch ein Spieltag der die Ganze Diskussion völlig überflüssig machen kann indem Vinnhorst min 1. Punkt holt oder Emsdetten min. 1 Punkt abgibt.


    Von daher ist die Frage ob Emsdetten irgendetwas angekündigt hat wohl auch verfrüht, oder?

    Ferndorf - Vinnhorst , knappes Ding naja wenn 10 Tore knapp sind weiß ich ja nicht, und Ja Martin Hanne ist mit im Kader aber hat z.b. nicht in Ferndorf gespielt, er war mit den Recken unterwegs und das wird wahrscheinlich öfter passieren.

    Also wird es sich erst am 01.04. entscheiden wie viele Teilnehmer es für die Aufstiegsrunde gibt.


    Und was Andi vorher schon geschrieben hat finde ich auch das es schon einen Unterschied macht ob man 6 oder 8 Spiele machen muss, aber das trifft ja alle Manschafften die an der Runde teilnehmen.


    Und wer wann wo gegen wem spielt wird sich dann wohl auch erst am 03.04 rausstellen

Anzeige