Beiträge von Kathys Ravange

    Unser RL Marius Kasmauskas ist gestern Vater eines Sohnes geworden.


    Vielleicht erklärt die Schwangerschaft seiner Frau ja die Formschwankungen, da er sich Sorgen gemacht hat.
    Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch ;)


    Kann sich nur positiv auf Samstag auswirken.

    Zitat

    Original von InesK


    Ja Lakenmacher soll wohl wieder auf der Spielermacherposition spielen.
    Aber angeblich ist man dennoch auf der Suche nach nem Rückraumspieler.


    Wahrscheinlich ist es so gedacht:
    Hoffmann LA
    Lakenmacher RM
    Christophersen(und Kasmauskas) RL
    Nikolov weiterhin variabel im Rückraum.
    Der Rest bleibt so. Nun brauchen wir nur noch eine gute Alkternative für RR, wo mit Thiede, Hairston und Weber zwar 3 Leute zur Verfügung stehen, aber alle eher Qualitäten als 2.Mann für die Position haben, so würd ich das mal sagen...

    Zitat

    Original von ALI
    was ist den eigentlich mit katsigiannis? der junge muss doch anfragen ohne ende bekommen, oder?


    Ja, das denke ich auch sehr oft.
    Aber er spielt in der 1.Bundesliga und fühlt sich in Hildesheim doch recht wohl, denke ich. Von Stadt, Mannschaft, persönlichem Umfeld usw her.
    Solange wir nicht absteigen, wird er bleiben, denke ich. (Oder es kommt wirklich ein super-super-Spitzenverein und bietet Millionen :D )

    Laut dem "Kehrwieder am Sonntag" aus Hildesheim wird diese Woche höchstwahrscheinlich eine Spielerverpflichtung bei Eintracht Hildesheim bekannt gegeben. Um wen es sich handelt, wird noch nicht gesagt, bis es feststeht. Jedoch dürfte es ein RL sein.
    Er soll bereits Sonntag gegen Wetzlar mitspielen können :hi:

    Noch etwas von der Eintracht.Homepage:


    :klatschen:


    Zitat

    Pokalkrimi biringt Rekordqote für das DSF
    Das Zuschauen hat sich gelohnt am Dienstagabend beim Pokalkrimi zwischen unserer Mannschaft und dem HSV. Viele Zschauer werden sich ärgern, nicht in der Halle gewesen zu sein, die nicht ausverkaufte Halle war schon eine kleine Enttäuschung - und gelohnt hätte sich ein Besuch allemal. Viele haben das Drama offenbar vor dem Fernseher verfolgt, denn dem DSF brachte die spannungsgeladene Übertragung eine Rekordquote für diese Saison: über 800.000 Zuschauer sahen die Live-Sendung aus der Halle 39.
    Quelle: http://www.eintracht-handball.de

    Nochmal von Hildesheimer Seite...
    Sicher war keiner glücklich mit den Schieris. Das Spiel haben wir selber verloren.
    Trotzdem sind die Schieris dazu da, Situationen richtig zu entscheiden. Dass sie nicht allmächtig sind, ist klar, aber ich finde die Situation ist recht deutlich. Und gerade, wenn man ihre Linie im ganzen Spiel ansieht, passt dieses angebliche Stürmerfoul einfach nciht. Vor allem ist Yoon in in reingelaufen :pillepalle:
    Das soll dazu reichen. Wir hätten trotzdem gewinnen können und wie manche meinen, müssen. Aber ist es nicht so, dass es besser nicht hätte laufen können?
    Wir haben Handballdeutschland imponiert, das DSF angeregt diese Saison nochmal herzukommen, dem HSV eine Blamage beigebracht und uns richtig gut präsentiert, sowohl Spieler, Trainer als auch Fans.
    Was bringt es, wenn wir wirklich Auswärtsspiel in Flense gezogen hätten?
    So haben wir einerseits ne Menge Selbstvertrauen getankt und zum anderen können wir uns jetzt auf den Ligaalltag konzentrieren.
    Also alles prima :klatschen:
    Kein Grund verbittert den Schieris die Schuld in die Schuhe zu schieben.


    Achso:
    Ich finde nicht unbedingt, dass man jetzt sagen sollte, Laki hätte den 7m werfen sollen.
    Führungsspieler hin oder her, Laki wirft bei uns NIE 7m.
    Smöre knallt die sonst immer rein. Und es war bei Smöre auch kein Unvermögen wegen Nervosität, es war einfach Pech. So ein Ding gegen den Innenpfosten geht in 60% aller FÄlle ins Tor, würd ich mal sagen :)


    LG

    Glückwunsch nach Hamburg, auch wenn ihr es überhaupt nicht verdient habt :baeh:
    Sorry, aber so etwas arrogantes und selbstüberschätzendes sieht man selten!


    Ich kann nur sagen, dass ich fix und fertig binl Wir haben ein geiles Spiel gemacht und das Ergebnis ist fast egal. Handballdeutschland hat gesehen, wie geil unser Team ist und wie geil unsere Fans sein können - das ist genug.
    DANKE an unser Team für diese Leistung.


    Smöre, Kopf hoch - ohne dich wären wir nicht da, wo wir sind.

    Zitat

    Original von Stenimaus
    - aber Nordhorn-Gummersbach ist doch Dienstag - live im Dsf, oder irre ich mich da? ?(


    Es kommt ins DSF - Ich glaub die wissen selber noch nicht, ob Dienstag oder Mittwoch.

    HBW Balingen-Weilstetten - MT Melsungen
    HSG Düsseldorf - TV Großwallstadt
    GWD Minden - HSG Wetzlar
    HSV Hamburg - TuS N-Lübbecke
    Eintracht Hildesheim - SG Flensburg-Handewitt (ist aber schon am Di, 5.12.!!!)
    HSG Nordhorn - VfL Gummersbach
    FA Göppingen - SG Kronau/Östringen
    Wilhelmshavener HV - SC Magdeburg
    THW Kiel - TBV Lemgo


    Ich hoffe, es entschließen sich noch gaanz viele zu dem Spiel zu kommen. Da es im Fernsehen läuft, scheinen es manche für überflüssig zu halten, in die Halle zu gehen.
    Karten gibts also noch genug. Wir wollen doch morgen keine Geisterkulisse erleben ;(

    Zitat

    Verdacht auf Mittelhandbruch: Kehrmann muss um Heim-WM bangen


    Florian Kehrmann muss wegen einer Handverletzung um die Teilnahme an der Handball-Weltmeisterschaft Ende Januar in Deutschland bangen. Der Rechtsaußen vom Bundesligisten TBV Lemgo erlitt die Blessur am Samstag in Dessau im Länderspiel gegen Schweden und wurde mit Verdacht auf Mittelhandbruch zum Röntgen gebracht.


    Quelle:dpa, http://www.handball-world.de

    Zitat

    Original von Berni (WHV) Kathys Ravange: die Bannerwerbung bezüglich der Webseite dieses Spiels in eurem Forum finde ich mehr als kritisch, auch wenn das hier nicht unbedingt hergehört.


    Hi Berni,
    wir finden das auch mehr als störend und sind am Diskutieren, was wir tun.
    Ich hoffe, es hält euch nicht ab, trotzdem vorbeizuschauen ;)


    LG nach WHV



    Statistik und Bericht zum Spiel aus Eintracht-Sicht (Eintracht-Homepage):


    Zitat

    Original von HajoS
    ja muss ich auch sagen. das wäre unter gopin nicht passiert. mit walther haben die spieler jetzt einen trainer der alles lustig finden und somit ist der abstieg so gut wie perfekt.


    Na, du hast aber Ahnung.
    Klar, alles liegt immer am Trainer. Jetzt auf einmal war Gopin Gott, oder was?!


    Walther hat mit den Spielern heute wenigstens geredet, sie versucht aufzupushen, aber er steht nun mal nicht selber auf dem Feld, spielen müssen sie immer noch selber.


    Aber laber weiter - Leute wie du gehören eh ignoriert.

    FA Göppingen - TuS N-Lübbecke
    Eintracht Hildesheim - Wilhelmshavener HV
    HBW Balingen-Weilstetten - TV Großwallstadt
    HSG Nordhorn - MT Melsungen
    HSG Düsseldorf - SC Magdeburg
    THW Kiel - SG Kronau/Östringen
    TBV Lemgo - VfL Gummersbach
    HSV Hamburg - HSG Wetzlar
    GWD Minden - SG Flensburg-Handewitt

    SCM hat doch Terminprobleme mit der Bördelandhalle ??
    Deswegen ist ja das Pokalspiel gegen Gummersbach auf den 12.12. verlegt worden und da versteh ich es schon, wenn sie das Spiel vom 13. verschieben.


    Edit: Ok, da war wer schneller :hi:

    Mal wieder kein Ticker :wall:


    Wieso gibts den aus Zweitligahallen nicht? :wall:


    Eisenach und Hildesheim haben auch keinen mehr, klasse :wall:



    EDIT:
    AB der Halbzeit läuft wenigstens der von Eintracht... 16:17
    Magdeburg hat schon 29:23 in Schwerin gewonnen.

    Robertas Pauzuolis, vor wenigen Tagen bei Eintracht Hildesheim gekündigt, hat nun bei der TSV Burgdorf, seinem alten Verein, unterschrieben.
    In Hildesheim gab er als Grund an, er wolle nach Island oder in die Heimat zurück. :wall:


    Was ist das denn bitte?

Anzeige