Beiträge von Maikel

    Jo war zu erwarten in Buxte mit Isi's Verlängerung. Super Entscheidung. Habe ehrlich gesagt auch nichts anderes erwartet.

    Da bin ich dann mal gespannt was die Ungarin dann so beim THC reißen kann.

    Für Maren Weigel ist es auch okay aufzuhören. Auch eine gute Entscheidung.

    Man könnte ja auch alle 3 Jahre den Standort wechseln und durch die ganze Republik dann "Touren"...

    Oder den Zeitraum etwas verschieben , damit die Hotelpreise nicht ganz so hoch sind.

    Ich wäre dafür , dass jedes Land nur eigene Spielerinnen in den Mannschaften spielen lässt. Denn viele hier so hochgelobte Mannschaften bedienen sich ja im Ausland ganz schön...

    Ob das dann aber immer gut wäre für die Entwicklung lasse ich mal außen vor.

    Na ja ... Bayern ist auch nicht mehr das was es mal war... aber 12 Jahre Überflieger reichen ja auch. Tuchel soll laut Statistik der schlechteste Bayerntrainer seit Klinsmann sein... Auweia... König Otto wurde damals entlassen als man zu Hause gegen die Kogge Hansa Rostock verlor... Lang , lang ist es her... Es reicht eben nicht immer nur teure Weltklassespieler zu holen sondern man muss eine Mannschaft sein und das fehlt mir hier im Moment bei Bayern.

    Na ja dann werden wir ja demnächst nur so vom ungarischen Handball überrannt und können unsere Talente die wir ja in Leipzig und Stuttgart ausbilden wollen gleich wieder einstampfen , da wir ja sowieso keine Chance haben und nur verlieren. Tja Olympia wird wohl ohne uns stattfinden und Ungarn schlägt dann Frankreich und Dänemark auch , da sie ja soviel besser sind. Glückwunsch dazu!!!


    Und ja manchmal gibt es wichtigeres als Handball, der zweitschönsten Nebensache der Welt.

    Ich verstehe Euch nicht. Erkennt doch dann auch mal eine gute Leistung eines Vereines an , der gewonnen hat und sucht nicht nach ausreden warum der andere Verein nun verloren hat. Ob durch TF oder zu wenig geworfener Tore ist doch ganz egal. Gewonnen ist gewonnen und verloren ist verloren. Siege müssen sich erarbeitet werden jeden Tag aufs neue, auch für Europameister, Weltmeister oder Olympiasieger.


    Flämmchen : Ich freue mich auf alle Fälle für Euch was Ihr international abliefert. Schließlich sind es die ersten Spiele für Euch!!!

    So das 62. Nordderby ist Geschichte und für den BSV gut glücklich ausgegangen mit 25-24. Es war ein Spiel mit Höhen und tiefen auf beiden Seiten. Ging die 1. Halbzeit an den VfL Oldenburg mit 14:11, so ging die 2. Halbzeit an den BSV mit 14:10. Vor knapp 1100 Zuschauern sah man ein spannendes Spiel wo die Schiedsrichter so einiges laufen ließen. Ich glaube es gab nur 1x 2 Minuten für den BSV... Auch wenn Toni Reinemann auf Seiten des VfL Oldenburg Spielerin des Tages wurde hatte der BSV sie ganz gut im Griff. Es wurden Würfe abgeblockt oder sie warf daneben oder Marie hielt... So kann es weiter gehen mit den Punkten, denn nächste Woche geht es nach Bad Wildungen , die den BSV letzte Saison schlagen konnten. Die letzten Spiele sollten den BSV Mädels aber Selbstvertrauen gegeben haben , so das sie dort keine Angst haben brauchen.

    Ich würde Gaugisch wirklich gerne mal fragen wollen , welche Kriterien für eine Nominierung (vor allem) für Behrend und Stockschläger sprechen...

    Warum schreibst Du ihn denn nicht persönlich an ?? Fragen kostet ja nichts .

    Hauf ist auch erst 25 und eigentlich vielversprechend. Es kann aber auch noch einiges passieren.

    Und das ist doch das Problem der HBF. Jeder gibt sich vorher auf.

    Sehe ich nicht so . Du hast doch sogar die Siege , Niederlagen aufgeführt der Topp 2, 3 Mannschaften. Mal klappt es gut , mal weniger.

    Wer weiß wann der Stern von BBM sinkt? Das muss man sich nämlich jeden Tag hart erarbeiten, das man da oben steht. Ein bisschen Glück gehört natürlich auch dazu.

Anzeige