Beiträge von Micha

    Zitat

    Original von Dortmundsson
    22:36: "Bad Request (Invalid Hostname)" und ansonsten nur ein weißer Bildschirm...ja, nee, is´ klar... :wall:


    Das hatte ich auch, konnte die Ergebnisse dann aber doch noch gestern abend eingeben.

    Hallo,


    ich kenne ein paar Blogger, die auch mal über Handball bloggen, mich eingeschlossen, aber eben nicht nur.


    Robby: Wenn du den herausragenden Unterschied zwischen einem Forum und einem Blog suchst, vergleichst du Äpfel mit Birnen. ;)

    Mal was zum eigentlichen Thema:


    Zitat

    Die Ultras sind wieder da


    FLENSBURG. Drei Monate lang hatten sie Hallenverbot, doch beim Spiel gegen den TBV Lemgo (siehe nebenstehender Artikel) waren sie zurück: Die Ultras Flensburg, eine Fangruppe der SG Flensburg-Handewitt. Die verbannten Fans hatten das Gespräch mit SG-Urgestein Manfred Werner sowie Co-Trainer Ljubomir Vranjes gesucht und ganz offensichtlich eine Lösung gefunden. Zurück in der Halle machten sie ordnetlich Stimmung und verteilten ihr Flugblatt "Flaschenpost". Darauf stellten sie ihre Sicht der Dinge bezüglich des Verbots dar und erneuerten ihre Forderung nach einem Fanbauftragten. Ruwen Möller


    (Quelle: Flensborg Avis)

    Zitat

    Original von - F -
    Es gibt genau einen Grund warum ich einschalten werde. Mit Musik hat der aber nichts zu tun. :lol:


    Stimmt, mir ist das auch völlig egal, zu welcher Musik Dita von Teese auftritt. :love:

    Zitat

    Original von Bilbo
    bei ner Handgeldzahlung aber eher Beihilfe zur Steuerhinterziehung, oder? Da kenn ich mich nicht so aus... Übrigens alles nicht sonderlich wünschenswert, nur eben alles auch kein beleg für Bestechungen...


    Mir ging es in erster Linie darum, dass Schwenker das Geld nicht in sein Eigenheim gesteckt hat (eine Finca auf Mallorca würde man dafür ja auch schon bekommen), sondern für den THW ausgegeben hat. Daher können sie ihm nicht richtig böse, sondern müssen ihm überaus dankbar sein.

    Zitat

    Original von Bilbo
    Ach ja, es kam hier ja auch noch das Argument, das ja nun klar sei, dass das "verschwundene" Geld jedenfalls nciht zum Nachteil des THW ausgegeben worden sei (das sehe ich zwar nicht ganz so, aber egal...) - na, das wäre bei womöglich illegalen Handgeldzahlungen unter Umgehung diverser Steuergesetze z.B. auch der Fall... :rolleyes:


    Wenn Schwenker Geld abgezweigt hat, wonach es aussieht, dieses Geld aber im Sinne des THW verwendet hat, ist dem Verein doch kein Schaden entstanden. Man kann halt nur nicht laut sagen, wo das Geld hin ist. Die Steuerhinterziehung käme noch oben drauf.

    Zitat

    Original von Brummsel
    Da kann ein Geschäftsführer den Verbleib von über 150.000 € nicht erklären, gegen ihn läuft ein Ermittlungsverfahren und er steht unter dem Verdacht, Spiele verschoben zu haben. Und der bisherige Arbeitgeber, wohlgemerkt Opfer der Veruntreuung von über 150.000 €, hat nichts besseres zu tun, als diesen Geschäftsführer erstmal weiter zu beschäftigen und ihm quasi einen Anschlussvertrag zu präsentieren. Das ist wirklich bemerkenswert.


    Damit könnte man ja als erwiesen ansehen, dass die 150.000 € nicht zum Nachteil des THW "verschwunden" sind. :nein:


    Zitat

    Original von Lord Vader
    Die Verantwortlichen in Kiel arbeiten kräftig weiter an ihrem aktuellen Image


    Wieso, der THW hat doch gerade das Double gewonnen. Soviel können die also nicht falsch gemacht haben. :rolleyes:

    Zitat

    Original von S.A.M.
    Was willst du damit sagen?


    :nein:


    Was ich damit sagen will? Meine Güte, das sollte nur eine kleine Retourkutsche auf die "Handball-Projekte" sein. :nein:


    Im Übrigen finde ich es sehr gut, dass der VfL sein Halbfinale gewonnen hat, aber nicht, weil der HSV ein Handball-Projekt ist, sondern weil sich die Gummersbacher toll ins Spiel zurück gekämpft hatten.

    Zitat

    Original von Marc
    Ist es neuerdings so, dass beim 7m nicht mehr die Uhr angehalten wird?


    Nur bei Torwart- oder Werferwechsel soll die Uhr angehalten werden.

Anzeige