Beiträge von Jagdfieber4ever

    Ich drücke Ben Matschke die Daumen, dass er es schafft das Göppinger Umfeld mit seiner positiven Art anzustecken. Wenn alle mitziehen und Vollgas geben wird das ne ganz spannende Sache. Ich traue es ihm auf jeden Fall zu, in Göppingen wieder neues Feuer zu entfachen.

    Sorry ich kann gar nicht genau hinschauen, da die hier angeführten Argumente oft nur auf Basis von hören sagen, Gerüchten, Zeitungsaussagen, teils auch Antipathie gegen den HSVH begründet sind. Fakten und Beweise liegen m. E. hier im Forum nicht vor. Wenn man dann liest mit welcher Vehemenz hier dem HSVH mögliches Unrecht nachgesagt wird, ist dies erstaunlich. Hinschauen kann man nur wenn die Fakten und Beweise glasklar auf dem Tisch liegen. Das wird aber nicht hier im Forum verhandelt sondern andernorts. :hi:

    Nur mal so :

    Lizenz nicht erteilt an 1 aus 38 Vereine. (So ein Lizenzantrag gehört zu den Grundhausaufgaben.)

    Aufschub erteilt zur Nachbesserung an Verein 1.

    Der bringt es wieder nicht hin zur Ablauf der Frist. Es ist in diesem Fall auch egal warum. Frist gerissen - - >Lizenz nicht erteilt.

    Kann man offiziell auf den HP von Hamburg und der HBL lesen.

    Und wenn man dann noch im Bundesanzeiger nachschauen kann, ist das mit den Fakten gar nicht so schwer. Es sei denn man betreibt dass, was man anderen vorwirft

    Ich finde es schon befremdlich zu suggerieren, dass da irgend jemand ein Interesse daran hat Hamburg fallen zu sehen. Ich definitiv nicht. Ich fand das ganze cool, das man so wieder aufgestanden ist. Aber man hat es anscheinend dann doch nicht mit den fairsten Mitteln versucht bzw geschafft.


    Es liegt aber nicht an anderen das der HSV da ist wo er heute ist. Sondern es ist sein alleiniges Verschulden.

    Nö... Nur deine Halbsätze und Allgemeinplätze sind halt genau das was sie sind.

    Nix handfestes. Alles halbgar.

    Nur weil du im Foyer der Halle was aufschnappst heißt das nicht das es die Mehrheit so sieht!

    Was muss sich denn deiner Meinung nach ändern? Management, Mannschaft, Trainer?

    Ich hab meine Analyse vor einiger Zeit dargelegt.

    Auf deine Antwort, warte ich jetzt glaub ich, schon knapp 2 Jahre.

    Seit dem hat sich nichts so entwickelt bzw wurde so entwickelt, dass man wieder oben angreifen kann. Und das Geld ist weiterhin nicht vorhanden um große Schritte zu machen.

    Wo diskutierst du denn inhaltlich?

    "Ich habe gehört" "ganz sichere Quelle"...

    Ja welche denn?

    Was passiert denn demnächst bei den Eulen?

    Holen sie Biegler nochmal, dessen Verpflichtung du damals so toll fandest?

    Und ja ich nehme dich nicht Ernst!

    Was ich von dir halte, das weißt du ✌️

    Er weiß gar nix, versucht nur zu provozieren. Und kommt dann immer wieder mit derselben Leier.

    Wenn er nicht seine alten Beiträge gelöscht hätte, könnte man das Muster leicht erkennen.

    Rechnet man die Beiträge, die von Mods wegen Verstößen gelöscht wurden dazu , bleibt eigentlich nur Kopfschütteln.

    Auch an dich die Frage:

    wenn es falsch ist was ich schreibe, was ist dann also inhaltlich richtig? Was ist anders, wo liege ich falsch?

    Ich bitte um eine Antwort, die sich auf den Content bezieht, das wäre mal schön.

    Ganz einfache Gegenfrage:

    Wo ist der Inhalt deinerseits , der Substanz hat?

    Da ist nix vorhanden, außer bliblablubb.

    Content? Wie bitte?

    So nennst du deinen Stuss?

    Es ist also "definitiv anders".

    Ein überzeugendes Argument und fundierte Gegenrede.

    Da du inhaltlich nichts zu bieten hast beende ich hiermit die Diskussion.

    Es ist jedes Mal wieder dasselbe 🤮

    Großes Maul und nix dahinter.

    Und das noch mit Absicht!

    Halte dich bitte endlich mal an das, was du ankündigst und sei einfach ruhig.

    Bei deinem Nick solltest du das eigentlich wissen, oder?!


    Die obige Situation bestätigt sich u.a. auch darin, dass der Eulenfamilien Thread hier mausetot ist.


    Eine Frage ist mir doch noch eingefallen: da hat man keinen gelernten Mittelmann, schleppt aber zeitgleich einen teuren Co-Trainer mit. Auch wieder so eine Entscheidung der GF! Lässt sich daran nichts ändern? Und dass das Knie von Kogut so demoliert ist, dass er gar nicht mehr spielen kann, hätte man auch vor Vertragsabschluss leicht in Erfahrung bringen können. Alles unnötig und vor allem unnötig teuer.

    Kannst du nicht bitte wieder in anderen Threads rum trollen? Diese Funkstille in letzter Zeit war sehr angenehm.

    Aber gut! Einer der über Informationen aus der ersten Reihe verfügt, der muss halt auch anonym im Internet den Finger in die Wunde legen dürfen. Bei den ganzen Insider Informationen schlackern mir die Ohren.

    Hättest du das von Anfang an genau so formuliert, wäre ich nicht auf die Idee gekommen deine Aussage zu kritisieren.

    Du hast in deinem Posting den Eindruck vermittelt, als ob die Verletzung von Jansen die Chance ist, ihn endlich los zu werden.

    Nur mal so: Welcher Spieler kommt zu einem Verein, wenn er weiß das dort die Fans so ticken, wie du es formuliert hast?

    Ich beziehe mich auf die offizielle Angabe auf der Seite der HBL. Die zählt für mich eher als OVZ/HW. Kann ja sein, dass da irgendeine Vertragsoption mit im Spiel ist, die es möglich macht, den Vertrag bis 2025 zu verlängern.


    Jedenfalls hoffe ich, dass Jansen 2024 den VfL verlässt und ein besserer Spieler geholt wird. Das sage ich auch unabhängig von seiner Verletzung. Er ist für mich ein durchschnittlicher Spieler und ich hoffe auf eine Verbesserung auf RR für die nächste Saison.


    Wenn Du das geschmacklos findest, darfst Du das gerne im Stuhlkreis sagen, mir ist es egal. Das ist Tagesgeschäft.

    Da bleibt einem einfach die Spucke weg...

    Unfassbar wie ekelhaft Menschen sein können.

    Dir wünsche ich von Herzen nur das Beste...

    Es ist relativ simpel, warum Matschke es nicht wurde...

    Hat sich irgendwas geändert, an den Hauptgründen, weswegen er nach Wetzlar gegangen ist? Er hat sich damals eindeutig erklärt und sich auch schon davor deutlich positioniert.


    Dazu kommt noch die Kosten/Nutzen Rechnung...

    Ben hätte mehr zu verlieren als zu gewinnen.

    Hätte er mit den Eulen keinen Erfolg, fällt es auf ihn zurück. So, wie es jetzt ist, steht er immer noch als toller Coach der Eulen da. Einer der aus wenig ganz viel rausholt. Dieses Image macht man doch nicht kaputt.

    Dazu kommt, eine alte Liebe aufzuwärmen, ist nicht ratsam.

    Ich hätte einer Verpflichtung genau aus diesen Gründen skeptisch gegenüber gestanden

    Hab ich gelöscht. War ein Schnellschuss. Und zwar ein falscher!!! Das war idiotisch von mir!!!

    Leider nicht mehr rückgängig zu machen.

    Hab mich schon gewundert.

    Naja einige deiner Aussagen sind ja noch durch die Zitate anderer User sichtbar.

    Und da waren einige dabei die gar nicht gehen.

    Sei es drum.

    Ich seh es halt anders als du.

    Ich bin seit der Übernahme von Frau Hessler nicht mehr einverstanden was in Friesenheim passiert. Das habe ich auch schon geäußert. Dasselbe gilt auch für den Fan Club. Ich hänge es aber auch nicht ständig an die große Klocke. Ich bin trotzdem immer noch Fan und das durch und durch. In guten wie in schlechten Zeiten.

    Man muss halt das ganze sehen.

    Und das heißt einfach die Möglichkeiten sind begrenzt. Und somit normalisiert sich jetzt so manches was in den letzten Jahren überhöht dargestellt wurde bzw wo man auch verdammt viel Glück hatte und alles quasi zu 120% funktionierte

Anzeige