Beiträge von Handballer2105

    Magdeburg und Berlin in der nächsten Saison in der Championsleague hätte schon was.

    Flensburg und Kiel im ehf Cup würde den schon immens aufwerten.

    Aber selbst wenn Kiel in Flensburg verliert, ist Kiel stark genug, sich für die Championsleague zu qualifizieren. Und hat auch, in meinen Augen, die besseren Karten.

    Für mich, trotz Pekelers Verletzung, ein offenes Spiel. Es gehört nicht viel dazu, zu prognostizieren, dass entscheidend sein wird, welches Team die bessere Torhüterleistung hat. Landin wird sich gegenüber Paris steigern müssen. Da er die Flensburger deutlich besser kennt als die Pariser Spieler, wird ihm das wahrscheinlich auch gelingen.

    Ich wünsche mir ein hochklassiges Spiel (was es wahrscheinlich nicht wird) und 60 Minuten Spannung.

    Auch ich glaube, dass es sehr schwer für Balingen wird. Der Punkt für Minden war Gold wert und Balingen fehlt die Konstanz über 60 Minuten.

    Aber chancenlos ist Balingen deshalb noch nicht.

    Ein spannendes Spiel, bei dem beide Mannschaften es verdient gehabt hätten, ins Final4 einzuziehen. Aber ich freue mich, dass Kiel in Köln dabei ist.

    Ich hoffe, dass Pekelers Verletzung nicht so schlimm ist, wie es hier erzählt/zitiert wurde.

    Beeindruckt haben mich Wiencek und Magnus Landin.

    Ich denke zwar der Kempa war korrekt ausgeführt, aber insgesamt haben die Schiedsrichter diese Partie im Griff gehabt.

    Auf der anderen Seite war dann der zurückgepfiffene Tempogegenstoß.

    Jetzt freue ich mich auf Köln mit vier starken Mannschaften. Für mich ist Barcelona der Favorit, aber wann hat der Favorit in Köln gewonnen? Nicht sehr häufig!

    Ich befürchte, dass die Rechte weiter zerstückelt werden. Ich finde es gut, dass die ehf weiterhin alle Spiele streamt, aber ich frage mich, wie lange es die Rechteinhaber noch akzeptieren, dass man es so leicht macht, die Ländersperren zu umgehen.

    Immer und immer wieder Vergangenes aufrollen. Ist es nicht irgendwann mal gut 😉.

    Bekommt ihr eigentlich ständig erzählt, was ihr in eurem Leben alles nicht richtig gemacht habt.

    Vielleicht sollte man sich langsam mal auf das konzentrieren, was und wer zu den Löwen kommt.

    Könnt ihr nicht anderes als zu nörgeln?

    Ich finde es traurig und freue mich auf das was kommt💛💙

    Wenn es Gründe gibt, kann ich auch anders. Aber leider kam ja zu Fehlern der sportlichen Leistung auch noch Pech hinzu. Unsere beiden Stammtorhüter lange verletzt, jetzt mit Späth ein weiterer langzeitverletzter Torhüter und Ahouansou fällt auch schon seit mehreren Wochen aus und mir ist keine Prognose bekannt, wann er wieder spielen kann.

    Tja da gibt es noch ein paar andere Beispiele wenn man an Mats Mensah oder Reinkind denkt und sie derzeit spielen sieht, kann man kaum glauben, dass sich RNL ebenso wie jetzt Tollbring von solchen Granaten freiwillig getrennt hat.:(:?:

    Ja, ganz freiwillig (bis auf Tollbring) hat man sie nicht gehen lassen. Bei Reinkind konnte ich es aber nachvollziehen. Er hatte einfach keinen Rückhalt bei den Trainern.


    Mats wollte weg. Schlimmer finde ich aber, dass man Guardiolas Vertrag nicht verlängert hat; der wäre gerne geblieben.


    Aber insgesamt wurde in der Kaderplanung in den letzten Jahren nicht viel richtig gemacht.

    Sagt hier jemandem der Name Abt etwas?


    Läuft unter dem Motto "Gerüchteküche Trainer".

    Ist das eine Fangfrage?


    Abt war der Trainer der zweiten Mannschaft der Rhein Neckar Löwen und hat dort nach dieser Saison aufgehört. Sie haben als Erster abgeschlossen, können aber nicht in die zweite Bundesliga als Reserveteam aufsteigen

    Zu deiner zweiten Aussage: Hast du mal einen Link. Mich würde nämlich interessieren, ob der Text genauso schnell aufgenommen wird. Mein Gefühl ist, dass ich bei deinem Stil länger brauche, als wenn jemand Groß- und Kleinschreibung (natürlich annähernd korrekt) benutzt.

    Auch Profi Handballer sind Menschen und sollten so behandelt werden. Loyalität funktioniert nur in beide Richtungen.
    Entweder kann man sich auf eine Vertragsänderung einigen oder die Spieler bleiben bis zum Ende ihres Vertrages.

    Ich finde Hamburg bietet mehr als Köln und ist auch schöner. Allerdings ist Köln von Mannheim aus deutlich näher, dh. wir reisen erst am Samstag an statt schon Freitag. Und wenn man schon häufig in Hamburg war, dann ist es mit dem Reiz auch nicht soweit her.


    Natürlich sehen das Norddeutsche anders.

    Ich bin auch gegen eine weitere Zersplitterung. Ich würde es sogar begrüßen, wenn Handball entweder komplett bei Sky oder DAZN gezeigt würde.

    Mir reicht die Qualität, die ich bei DAZN bekomme. Mehr brauche ich nicht.

Anzeige