Beiträge von Trollinger

    Eigentlich unglaublich. FAG gibt weiterhin die launische Diva, und steht trotzdem sicher auf Platz 5. Trotzdem zeugen solche Heimniederlagen für mich (mit diesem Spielerkader), immer wieder von einem Mentalitätsproblem. Da die Probleme bei anderen Vereinen aber noch größer sind, wird es am Ende trotzdem für den Europapokal reichen.

    Kurzer Zwischenruf aus Moderatoren Sicht. Hier sind zuletzt einige Worte gefallen, die hart an der Grenze oder schon darüber waren. Ich möchte jetzt nicht den Löschzug ausrücken lassen, da sonst wieder der gesamte Kontext der Diskussion darunter leiden würde. Deshalb bitte ich um deutliche Mäßigung. Falls das nicht helfen sollte, gibt es doch noch den Löschzug und dann auch Verwarnungen.

    Ich bitte vorab um Entschuldigung, aber auch ich muss diesen Thread jetzt off Topic "missbrauchen".

    Mir ist heute früh schon fast der Kragen geplatzt... zuerst wegen dem Provokateur, der hier seinen geistigen Müll abgeladen hat, und direkt danach wegen TCLIP.

    Die chronische Besserwisserei kennen wir inzwischen ja alle zur Genüge. Ist zwar manchmal schwer zu ertragen, aber bitteschön, jedem Tierchen sein Pläsierchen.

    Was für mich aber definitiv nicht mehr geht, ist das ständige wiederholen des Vorwurfs an die Mods: "Ihr seid auf dem rechten Auge blind."

    Und warum müssen wir uns diesen pauschalen Vorwurf immer wieder anhören? Weil es einem einzelnen User nicht passt, wenn man nicht sofort so regiert wie es der allwissende User für richtig hält. Oder wenn man eventuell auf nervtötende Nachrichten nicht ausführlich reagiert.

    Dieses Forum hat nicht den Anspruch perfekt zu sein. Wem das nicht passt, der darf sehr gerne das Weite suchen, oder sich ein eigenes Forum basteln.

    Wir sind auf dem rechten Auge definitiv nicht blind. Diese Behauptung ist inhaltlich Blödsinn, und einfach nur unverschämt.

    1. BL Frauen - Wechsel und Personalien 2022/2023

    Nur zur Erinnerung für gewisse Diskutanten, das ist der Titel dieses Threads.

    Wer meint das Thema mit seinen kruden Ansichten zum Thema Ukraine-Krieg verbinden zu müssen, der muss mit Löschung seiner Beiträge rechnen. Bei Wiederholung auch gerne mal mit einer einwöchigen "Denkpause" garniert. Gell julischka...

    immerweiter
    Du hast vollkommen recht, es gibt viele User denen der andauernde Kleinkrieg mancher Leute gewaltig auf den Keks geht, und den Moderatoren geht es nicht anders.


    Karl & Tclip
    An dieser Stelle mal ganz klar und öffentlich eine Ansage: Solltet ihr euren, in weiten Teilen inzwischen absolut kindischen, Kleinkrieg nicht beenden, so werden es die Moderatoren tun. Und zwar endgültig.

    Göppingen doch überraschend schwach, auch wenn man das Fehlen wichtiger Spieler berücksichtigt.


    Wenn ich das richtig gesehen habe, haben bei Göppingen gestern nur Smarason und Ellebaek gefehlt. Sarac zähle ich nicht mit, da er bisher noch gar nicht für FAG gespielt hat. Smarason hat in den ersten Spielen der Saison noch keine Bäume ausgerissen, und Ellebaek, sowieso die klare Nummer 2 auf RL hinter Heymann, wird durch den jungen Neudeck ganz ordentlich kompensiert. Das ist für HBL Verhältnisse eine nahezu normale Verletztenliste, und deshalb aus meiner Sicht keine Erklärung für die gestrige Nichtleistung.

    Ich finde auch, dass Heymann alles andere als die klassische Wurfkuh ist und setze daher auf ihn ganz besonders große Hoffnungen für die Zukunft.


    Absolut richtig. Er hat auch ein Auge für die Mitspieler, sowohl für den Kreis, als auch für die Außen auf beiden Seiten. Außerdem steht er schon recht gut in der Abwehr.


    Ich würde sicher nicht gegen Deinen Freund wetten. Auch aus meiner Sicht gibt es nur zwei Optionen. Entweder Geisterspiele, oder eine "Pause" und Planungen für einen Wiedereinstieg in den Spielbetrieb im Herbst 2021.

    Da müssen wir nach interner Rücksprache widersprechen. Es geht nicht darum "wer" beleidigt. Aber es ist durchaus relevant, wer beleidigt oder verunglimpft wird. Wir sehen schon noch einen Unterschied, ob andere User beleidigt und verunglimpft werden. Oder hier mit Bob Hanning eine Person, die man im Handball-Kosmos wohl unstrittig als "öffentliche Person" bezeichnen kann.


    Dennoch ist es so, dass Baden68 insofern Recht hat, dass es gerade wieder etwas beginnt auszuarten. Insofern schlagen wir vor wieder zu den echten Namen zurückzukehren, auch bei Bob Hanning. Andernfalls werden solche Postings gelöscht und im Wiederholungsfall gibt es Sperren.


    Immerhin Schwenker dann noch recht unverhohlen mit der Info, dass man schon davon ausgegangen sei mit Prokop in die Olympia Quali und ins olympische Turnier zu gehen, aber die nur vorübergehende Verfügbarkeit von Gislason hat dann halt die Bombe zum Platzen gebracht


    Dieser Satz von Schwenker, und die Tatsache dass Schwenker und Gislason sehr gut miteinander können, ergibt doch ein Bild. Der Strippenzieher war demnach defintiv nicht Bob Hanning.

    Offenbar sind sie aber von den Admins gewollt.
    Man unternimmt ja nichts dagegen - ganz im Gegenteil


    Das Moderatoren Team hat den User "khs" zu Saisonbeginn dazu aufgefordert, seine Beiträge in einem Themenstrang zu bündeln. Dieser Aufforderung kommt er seither nach. Damit ist die Sache für uns in Ordnung und erledigt. Weitere Stichelei in Richtung von "khs", genauso wie in Richtung der Moderatoren/Admins, müssten somit obsolet sein. Sollte es weiterhin zu entsprechenden Wortmeldungen kommen, werden wir diese Beiträge kommentarlos löschen.

Anzeige