Beiträge von Heiggo

    Ich glaube auch nicht, dass Barcelona nächstes Jahr den Hattrick vollmacht. Es wäre schön für Landin und Sagosen, nächstes Jahr noch mal die CL mit Kiel abzugreifen, aber auch Kielce, Veszprem und Paris haben da sicher ein Wörtchen mitzureden, vielleicht auch ein Überraschungsteam wie Aalborg. Den Ungarn würde ich es persönlich nach all den vergeblichen Versuchen gönnen, wegen Andi Wolff auch Kielce... ich bin gespannt auf die neue Saison!

    Ich bin gespannt, wie sich der SCM schlägt.

    Mit voller Kapelle können die auch vorne mitspielen.

    Greifen sie voll an, oder wollen sie nur die Gruppenphase überstehen?

    Mal schauen, wo Benno den Fokus drauf legt. ;)

    Es wird interessant zu sehen sein wie bzw wie lange der SCM auf allen drei Hochzeiten performen kann.

    Wenn der SCM so verletzungsfrei bleibt, wie diese Saison, dann haben sie überall gute Chancen vorne dabei zu sein. Aber wenn sich Leistungsträger wie Oma Inge verletzen und länger ausfallen, wird es sehr schwer.

    Ich warte eigentlich nur noch auf den Moment wenn sich ein Öl-/Gasscheich für Handball begeistert und für "Peanuts" einen Topclub auf die Beine stellt, der dann anstatt Barca alles abräumt.


    Ist doch mit PSG schon so, nur das mit dem Abräumen klappt noch nicht so... :lol:8o

    Skopje soll laut FB fraglich sein, da wohl die finanzielle Situation noch von der EHF überprüft wird. Quelle FB Handballtransfers

    Kiel und Flensburg haben 2015/2016, 2016/2017 und 2017/2018 in einer Vorrundengruppe gespielt.

    Hat zwar Vorteile bezüglich der Anreise und wohl auch mit voller Halle, aber meins ist das nicht.

    In die CL gehören für mich die jeweiligen Landesmeister. Mit den Gruppenphasen kann ich mich auch nur bedingt anfreunden. Von 8 Mannschaften, kommen 6 weiter. Das ist mir alles zu aufgebläht.

    Lieber Ko Runden mit Hin= und Rückspiel.

    Just my 2ct...

    Man darf gespannt sein, ob es Parrondo gelingt, dem Team Struktur und vorallem Teamgeist einzuhauchen. Im Moment ist Melsungen eher eine Wundertüte. Einem guten Spiel, wie gegen Kiel, folgt kaum ein 2. gutes Spiel. Von der Kaderstärke müsste das Team eigentlich weiter oben stehen.

    Zu den internen Querelen kann ich nichts sagen, da bin ich viel zu weit weg.

    Aber förderlich für das Team sind sie garantiert nicht.

    Leute, hört doch auf zu wimmern und zu jammern. Das ist ja ebenso peinlich, wie die vorzeitigen Gratulationen zur Meisterschaft. Natürlich ist das Programm hart, aber genau dafür lebt man doch als Sportler. Sich mit den Besten zu messen und gewinnen zu wollen. Da will man nix abschenken, sondern einfach alles gewinnen. Die Truppe kann es, haben sie doch diese Saison schon oft bewiesen, gestern gerade wieder gegen einen starken Gegner. Da darf man auch mal vertrauen haben.

    Bester Kommentar!

    Ihr habt noch die Chance auf 3 Titel. Ich glaube nicht, dass die Junxx da irgendwas abschenken. Die wollen das Triple:!:

    Hoffentlich kommen sie verletzungsfrei durch, dann ist alles möglich. :thumbup:

Anzeige