Beiträge von ALF

    Freundschaft!

    Der SCM hat im Vergleich zur Vorsaison mit Claar, Smarason und Lagergren 3 Spieler dazubekommen, die allesamt "Abwehr" gut können. Dies führte zu einer Verlagerung des Spiels etwas weg vom run&gun hin zur Perfektionierung der Abwehrarbeit, die extrem flink und mit tollem Stellungsspiel agiert und es zusätzlich den Keepern dahinter sehr viel einfacher macht.

    Und Bergendahl angekommen und über die ganze Saison da. Er ersetzt Saugstrup natürlich nicht eins zu eins, ist aber dicht genug dran, dass Benno ihn ohne Bedenken jederzeit bringen kann. So kann Saugstrup auch dosierter eingesetzt werden, was ihn noch stärker macht. Davon abgesehen, dass man auch beide zusammen bringen kann.


    Bei Lagergren hatte ich ja gesagt, dass er - bei aller Klasse von Smits - der bessere Komplementär zu OIM ist. Claar ist sowieso ohne Worte. Und Smarason für diese Saison auch ein "Glücksgriff", aber eher ein Zeichen dafür, wie leicht gut sein ist, wenn man in so ein Umfeld kommt.

    Freundschaft!

    Ich sage mal so, Berlin ist durch das gestrige Ergebnis etwas mehr in Zugzwang, was die Meisterschaft angeht und etwas weniger bezüglich der CL-Quali - nicht mehr und nicht weniger.

    Der Zugzwang wäre wahrscheinlich als größer empfunden worden, wenn der SCM verloren hätte. Dann wäre psychisch einfach die Situation dagewesen, dass man die Chance nutzen muss. So ist es nur der normale Zugzwang, der da ist, solange sich beide Teams innerhalb eines Sieges befinden.

    Freundschaft!

    Das Wolff besser ist glaub ich nicht. Der Spanier hat seitdem er die No. 1 unwahrscheinlich gut gehalten und wir sehen Wolff nur bei CL bzw NM Spielen. Ob er zum SCM passt ist noch eine andere Frage.

    Hernandez war schon vorher richtig gut. Seit Dezember etwa der beste Keeper der Liga statistisch. Mag schon sein, dass Wolff stark ist. Das Duo Portner/Hernandez hat aber perfekt zusammen funktioniert.

    Freundschaft!

    Handball World hat bei Marc Henri angefragt. Antwort: Man kommentiert grundsätzlich keine Gerüchte. Er hätte auch nein sagen können.

    Wenn man anfängt, bei so was "nein" zu sagen, gibt man ein Information raus, wenn man es nicht tut. Also sagt man immer, dass man nichts sagt.

    Freundschaft!

    Welcher Zeitraum steht denn als Sperre im Raum?

    Prinzipiell 2 oder 4 Jahre. Theoretisch ginge aber auch weniger. Gibt auch einige Gründe, warum das salomonisch abgehandelt werden könnte. Geringer Wert. Verzögerung der Bekanntgabe, was eigene Ermittlungen zur Entlastung wesentlich erschweren dürfte.


    Ich könnte mir vorstellen, dass bei einer Sperre von einem halben oder einem ganzen Jahr eine Interimslösung gibt. Bei einer längeren Sperre eine Dauerlösung statt Portner. Wobei das jetzt natürlich schwer zu planen ist.

    Freundschaft!

    Genau das verwirrt ja immer wieder, wenn die Vereine in ihren PM dieses Vokabular verwenden. Haben die alle weniger Ahnung als ALF?

    Ich habe das von Ronaldo gelernt. Er hatte das hier in der HE, ich meine mehrfach, so erläutert. Als rechte Hand von Hanning, HLA-Geschäftsführer etc. glaube ich schon, dass er wusste, wovon er sprach.


    Edit: Abgesehen davon, es schreiben die Presseleute solche Meldungen. Nicht die kaufmännisch/organisatorisch Verantwortlichen im Verein. Deshalb kann die Formulierung tatsächlich schon mal weniger fachlich sein, als sie es sein könnte. Und das ist auch sinnvoll.

    Freundschaft!

    Irgendein Vertragskonstrukt wird es aber geben, dass dann umgangssprachlich so genannt wird, obwohl es im arbeitsrechtlichen Sinn nicht so ist.

    Das Vertragskonstrukt ist, dass man beim Handball Verträge für die Zukunft bei anderen Klubs abschließen darf. Das ist im Fußball durch die FIFA nicht erlaubt. Da hat ein Spieler beispielsweise einen Vertrag bis 2028. Er kann dann bis z.B. 2025 zu einem anderen Verein verliehen werden.


    Im Handball macht man stattdessen einen Vertrag von 2024 bis 2025 bei Verein B und von 2025 bis 2028 bei Verein A. Diese Leihkonstrukt ist im Handball einfach nicht notwendig, weil man die Verträge freier schließen kann.

    Freundschaft!

    Ich bin grad verwirrt... darf denn innerhalb der Liga eine Leihe stattfinden? Zweitspielrecht bei U-Spielern ist ja noch anders geregelt meine ich, aber Klein dürfte dafür doch zu alt sein, oder?

    Erstens: warum denn nicht?

    Und nulltens: Es gibt im Handball keine Leihen! Rechtlich ist es so, dass der Spiele beim "ausleihenden" Verein einen Vertrag hat und beim "Stammverein" einen Anschlussvertrag.

    Freundschaft!

    Magdeburg dürfte da zumindest extra motiviert sein, da es doch der einzige Titel ist, der Wiegert als Trainer noch fehlt.

    Was denn für ein Titel? Das ist ein Vorbereitungsspiel, dem man ein Goldetikett aufgeklebt hat.

    Freundschaft!

    Wäre das bei einer Blaskapelle auch so? Die Eisenacher hatten doch in ihrem Sonderzug nach Leipzig, nicht zuletzt aus diesem Grund, eine dabei.

    Kommt drauf an, was sie spielen. Ist es gemeinfrei, kostet es nichts. Was bei einer Blaskapelle ein breites Repertoire ermöglicht.

Anzeige