Beiträge von kar

    Erhoffe ich mir auch. Er hat doch aber sicherlich keine Lust noch eine zweite Saison in Folge European League zu spielen oder? :hi:

    Ich denke, die Sponsoren hatten gestern beim für sie exklusiven Puplic Viewing einiges zu besprechen. Ist aber nur eine Vermutung.

    Die Verpflichtung an sich ist ja bereits ein offenes Geheimnis. Ich denke, lediglich der Vertragsbeginn ist noch in der Verhandlungsphase.

    Da bin ich bei dir. Ich mag Apfel als Mensch total gerne und halte ihn auch für einen super Torwart. Aber zum einen ist er mir zu verletzungsanfällig und zudem halte ich es auch für unpraktisch wenn man dann in 5 Saisons in Folge unterschiedliche TW Gespanne hätte.

    Dann lieber zur nächsten Saison Hernandez und ab 24 Buric dazu für Mrkva.

    Mein Tipp: Buric kommt schon zur nächsten Saison.

    Johansson hat mir heute auch nicht sonderlich gut gefallen. Das kann er deutlich besser. Wenigstens hatten wir über weite Teile des Spiels eine gute Abwehr mit einem Torwart dahinter.

    Ich habe ihn deutlich besser gehen als du. Alleine seine Kreisanspiele. Steht in der Luft und schaut nach dem freien Spieler. Er hat Spielintelligenz. Eric wird uns noch viel Spaß bereiten.

    Zurück aus der Halle. Mein Fazit: Johansson, Bilyk, Ekberg und Dule gut. Wenn Eric Pause hatte, ist der Angriff zusammengebrochen. Wallinius ein absoluter Ausfall. Dule hat in der Tat das Spiel geordnet. Nach den nächsten beiden Spielen in Erlangen und Magdeburg wissen wir, wo wir wirklich stehen.

    Was haben wir momentan nur für einen Trümmerhaufen. Vorne ohne Ideen und in der Abwehr oft zu spät. Gekämpft nur in den letzten 15 Minuten. Das reicht gegen die meisten Mannschaften in der HBL nicht. Wir werden uns wohl diese Saison im oberen Mittelfeld einsortieren. Schade.

    Gegentore der letzten beiden Spiele: 40 in Kielce und 34 in Berlin. Wenn ein Gegner beißt und kratzt, fällt unsere Abwehr momentan in sich zusammen. Mein momentanes Gefühl: es gibt diese Saison keinen einzigen Titel für unseren THW.

    Gegentore der letzten beiden Spiele: 40 in Kielce und 34 in Berlin. Wenn ein Gegner beißt und kratzt, fällt unsere Abwehr momentan in sich zusammen. Mein momentanes Gefühl: es gibt diese Saison keinen einzigen Titel für unseren THW.

    Natürlich. Ich meinte eine App für Smart TV, nach der gefragt wurde. Ginge natürlich theoretisch auch mit Browser, aber da habe ich keine guten Erfahrungen mit. Die Fummelei mit Sportdeutschland.tv geht mir mächtig auf den Wecker.

    Du kannst davon ausgehen, dass SNM eine TV App herausgibt.

    Nach dem, was ich gelesen habe, wird SNM deutlich unter 25 € liegen.

    Ich gehöre zu einer weiteren Gruppe:


    Habe Dauerkarte beim THW und nur für die Auswärtsspiele ist mir Sky zu teuer. Für mich ist SNM eine deutliche Verbesserung.

    Den schlechtesten Anbieter finde ich DAZN. Deshalb bin ich froh, dass Servus TV einige Spiele in der CL frei anbietet.

    Mir ist Sky zu teuer und ich habe kein Abo. Für mich ist diese Lösung eindeutig besser.

    Wie kommst du darauf, dass es günstiger wird? Die HBL 2 verschwindet auch hinter der Bezahlschranke, wenn ich den verlinkten Artikel richtig gelesen habe. Und die Jubelarie des HBL-Geschäftsführers kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Mehr Kameras und, und, und. Ist sicher alles versprochen, aber erst mal machen. Wenn ich an die 5G Übertragungen denke, sind das auch mehr „Kameras“ gewesen. Aber mit welch gruseliger Qualität.

    Es sind zwar noch keine Preise veröffentlicht worden, aber Seifert hat bereits bekanntgegeben, dass das Abo deutlich günstiger als bei Sky ist. Außerdem gibt es jede Woche ein Live Spiel der 2. HBL im Free TV bei Bild TV.

    Ich freue mich, bin aber skeptisch, dass sich das rechnet. Handball ist im Paket der attrativste Sport. Das das sagt schon viel. Ob man dadurch die Produktionskosten decken kann? Die internatationale Vermarktung bringt doch nicht viel.

    Mein Tipp: Kommmentorentechnisch wird kein Reporter in der Halle sein, sondern alles aus einer Kammer von irgendwo. Alternativ nimmt man die Vereine in die Plicht für Kommentatoren zu sorgen. Lasse mich positiv überraschen.

    Bitte unterschätze nicht die Möglichkeiten des Springer Verlages. Ich denke, da steckt eine Menge Potential drin.

Anzeige