Beiträge von hlp

    Erheblich minimiert? Du meinst erheblich reduziert bzw. minimiert.

    Ich sage mal frei nach Bastian Sick. Bezüglich unser CL-Chancen ist der Ausfall von Omar Ingi ein minimalisierter SUPER-GAU.

    Damit meine ich die Quali für nächste Saison. Das ist aber auch nicht so schlimm, weil uns Vladan Lipovina dieses Jahr zum

    CL-Triumph ballert. Da kann ich mich nächste Saison noch dran erwärmen.

    Das mit OIMs Ferse kam aber auf jeden Fall ziemlich aus der kalten Hose, nachdem bei der WM nur der Trizeps kommentiert wurde. Vielleicht hängt es ja auch mit seiner Woche auf Island im Herbst zusammen, wo er sich schon untersuchen lassen hat und wo von einem geplanten kleinen Eingriff die Rede war. Allerdings passt kleiner geplanter Eingriff auch nicht unbedingt mit Saisonaus und einem Fehlen über Monate zusammen. Jedenfallls ist das alles höchst beschixxen für den Omar und den Club, aber es macht natürlich einen schnellen Gisli-Wechsel noch unwahrscheinlicher. Aber wie gesagt, so schätze ich Gisli auch nicht ein.

    Weiterhin sieht es mir mit Vladan als Ersatz echt auch nach ner schnellen Nummer aus. Ich denke mal mit mehr Zeit hätte Benno doch wieder nach einem anderen Spielertyp geguckt.

    Ich würde es uns allen und meinem Kraftkeulenkumpel Kervadec-Fan im besonderen gönnen, dass der Vladan ordentlich Spinat im Arm hat und das auch zeigt.

    Wäre Wolff nicht etwas für den SCM? Da würde ich am ehesten von CL ausgehen.

    Das würde den Verein jedenfalls immens stärken, auch von der Ausstrahlung her.

    Unsere CL-Chancen haben sich seit heute erheblich minimiert, reduziert, verringert und verschlechtert und außerdem sind sie noch kleiner geworden.

    Alex D. - da musst aber auch Bruder und Vater mitnehmen - die gehen keine getrennten Wege ;)

    Und die Kohle haben nicht viele Vereine über....

    Remili ist natürlich für jeden Verein interessant!

    Ich werfe mal noch den Richardssson Jr. in den Ring - sitzt ja auch nur auf der Bank bei Barca. Und ist ein tolelr Handballer - hätte ich auch gerne in Kiel gesehen ;)

    Das war ja nun wirklich alles nur ein Joke.

    Aber prinzipiell schlummern noch so einige unentdeckte Perlen bei kleineren Vereinen und/oder als Nr. 2-3 auf Positionen in Nationalteams.

    Der Junge ist 23. Seit sich Gidsel so als Berlin-Fan geoutet hat, ist mir auch wieder klar geworden, dass es auch durchaus den ein oder anderen mal in eine Metropole ziehen kann. Ganz unabhängig von allem anderen.

    Alles Verhandlungssache. Gisli gibts nur im Doppelpack mit Weber und fertig. :cool:


    Lipovina is halt Schadensbegrenzung. Wüsste jetzt auch nicht, wie man kurzfristig besser hätte reagieren können.

    Man hätte Remili und Alex D. vom untergehenden Kielce-Dampfer retten können. Aber nein, das verpennt unsere schnarchige GS natürlich wieder. :cool:

    Die Eckdaten klingen gut. Hoffentlich passt die techn. Umsetzung.

    Ich befürchte, dass die Schulgade leer ist und du deshalb jetzt unter Destillateinfluff stehst, weil sie vorher noch nicht leer war. Jetzt ist sie leer und du voll.

    Und ich schreie nieeeee, außer mal in der Halle. Nach Schöngarth schon gar nicht. Aber der war nun mal leider unser letzter Aushilfstransfer vom Typ Steineschmeißer mit linker Klebe. Die von Schöngarth war aber schon damals an der Hosennaht festgeklebt.

    Also die linke Klebe jetzt. Außerdem hatte sich Schöngarth damals auch noch auf der Bank festgeklebt.

    Also Angst vorm Wurf unterstelle ich dem Vladan auf gar keinen Fall, aber es ist von Netze zerschießen bis Anzeigeetafel ausschießen bei ihm alles möglich. Aber in Anbetracht der unerfreulichen Tatsache mit OIM freue ich mich sehr über das schnelle Handeln der sonst nur so rumsitzenden GS. :hi:

    Puh, heute muss man hartgesotten sein. OIM bis Saisonende raus, Gisli angeblich auf dem Absprung. Dann aber nur für viel Geld. Oder doch die Vertragsverlängerung? OK, VL ist eine kleine Beruhigung. Mal sehen, wie er integriert werden kann. Auch als Steinewerfer muss er Teil eines Ganzen sein. Bin gespannt, ob er schon Sonntag gebracht wird oder Kay 60 Minuten ran muss.

    Also zwischen Absprung und Vertragsverlängerung ist schon noch ein bißchen Luft für andere Alternativen.

    Z. B. Gehaltserhöhung und/oder Besprechung eines Wechsels evtl. zu 2024 oder auch die rechtzeitige Information, dass 2025 definitiv Schluss ist.

    Ich halte Gisli für loyal genug, um jetzt keine Übersprungaktionen durchziehen zu wollen. Er wird schon wissen, wo er die Chancen bekommen hat, sich so zu entwickeln, um jetzt so begehrt zu sein.

    Ich stehe völlig auf´m Schlauch. Wer ist das? Hab ich gehört, zumindest bei Geldautomaten :hi: Da haben die Bayern aktuell ein paar Landsleute vom Kay ne kostenlose Unterkunft für´s nächste halbe Jahr verschafft, stand heute in der größten Tageszeitung Deutschlands.

    Grüner Neandertaler-Komet C/2022 E3 entfernt sich von der Erde.....

    Auch Grüner Komet genannt. Ich vermute, weil er mit Elektroantrieb unterwegs ist.

    Lipovina schlägt jetzt ein und was machen wir dann mit Lagergeren?

    Bin jetzt echt mal gespannt, wie so ein Spielertyp bei uns funktioniert.

    Die Räume die Gisli schafft, sind für so einen Spielertypen eigentlich ein Segen.

    Vladan hat erst mal Vertrag bis Saisonende. Das hat doch (noch) nix mit Lager zu tun. Der hat für 3 Jahre unterschrieben. Außerdem müssen wir erst mal sehen, wann und wie OIM zurückkommt und ob der auch mal seinem Berater die GS zeigen will? Bin sehr gespannt auf Einbindung, Integrationszeit und Einsatzzeit bei Vladan. Seine Wurfquote war immer unter der von Mika, aber er bringt natürlich eine neue Facette mit. Wenn ich allerdings an den Impact von Schöngarth denke....... muss mich jetzt wegducken, bevor das bad scm-girl wieder auftaucht. :hi:

    Vielleicht explodiert er ja am Sonntag.

    Also mal ernsthaft. Nach dieser WM rechne ich eher damit, dass der Grüne Neandertaler noch mal umdreht und im Stadtpark einschlägt und damit den Adolf-Mittag-See verdampft, als mit einer Leistungsexplosion von Flipsi Weber.

    Ich wäre schon mit kleinen Fortschritten mehr als zufrieden. Ich sage mal............. Verantwortung für den Ball........

    Krieg mal keine Panik, den Flipsi nimmt uns keiner, der hat Vertrag bis ´28 :hi:

    Kann ich gar nicht drüber lachen. Aber ich sehe Gisli auch noch nicht sofort in Paris. Allerdings taugt Meister Weber nun gerade gar nicht als Trostpflaster. Der hat genug damit zu tun sich selbst erst mal wieder in Normalform zu bringen.

    Ich denke, das war vorallem ein Statement gegen Kadetten Schaffhausen.

    Mit Marin Sipic.hat Kriens-Luzern bereits einen kroatischen Kreisläufer (Nationalspieler), der super mit Andy Schmid harmoniert.

    Musa wird in der Verteidigung eine grosse Rolle spielen und Sipic im Angriff entlasten.

    Nach Sipic WM-Bewerbung wird der aber sicher auch nicht in Luzern in Rente gehen.

    Warum sollte Gisli gehen.

    Jetzt kommt Claar, dann noch ein Top-TW, noch ein Top-KM und dann Pytlick....

    Zumindest sieht es nicht nach Verlängerung aus. Aber das ist alles auch nicht völlig überraschend diese Entwicklung.

    Jetzt wäre es natürlich auch gut gewesen, Ellefsen nicht an Kiel verloren zu haben. Aber auch das passiert.

    Wir konnten ja nicht ewig auf dieser "Die Nr. 1 der Welt sind wir"-Welle weitersegeln ohne das mal ein Stürmchen kommt.

    Ich hoffe, dass jetzt in der GS die Köpfe rauchen und die Telefondrähte glühen. Meinetwegen können bei IP-Telefonie auch die RJ-45-Kabel glühen. Hauptsache da glüht was.

    Meine Güte, man kann aber auch gleich den Weltuntergang in alles möglich hinein interpretieren. Die Sache mit Gisli sehe ich mal positiv, es ging sicher um Vertragsverlängerung bis ´28. Da würde ich Daumen hoch zeigen :hi:

    Jetzt haben wir auch unser Gotte-Gate. Die Flensis haben es aber schon hinter sich.

    Ich meine üblich sind nach 3 Monaten Zahlungsverzug (ist aber in jedem Vertrag geregelt). Ein Ausleihe gibt es faktisch nicht. Deshalb werden i.d.R. bei einer Leihe 2 Verträge abgeschlossen:

    1. ein neuer Vertrag zwischen dem Spieler und dem "verleihenden" Verein von T + x bis T + x + y

    2. der bestehende Vertrag mit dem "verleihenden" Verein einvernehmlich aufgelöst

    3. ein Vertrag zwischen dem Spieler und dem "leihenden" Verein für T bis T + x

    Damit ist quasi eine Leihe organisiert ohne Leihvertrag.

    Genau das meine ich. So habe ich es auch in Erinnerung. :thumbup:

    Einvernehmliche Kündigung: Der Verein und der Spieler einigen sich auf eine Auflösung, oder der Verein kommt in Verzug mit den Gehältern ....

    Auch das weiß ich, aber was steckt konkret dahinter? Kann der Spieler sich nach 1 ausgebliebenen Gehalt und 1 Monat für frei erklären oder erst nach 2 oder 3 Monaten?

    Und beim Thema Auflösung oder besser dem Gegenteil davon, habe ich zum Fußball etwas interessantes gefunden.

    Aber wie ist das beim Handball?

    Beim Fußball muss der verliehene Spieler noch einen gültigen Vertrag beim Verleiher über mind. 1 Jahr über das Ende der Leihzeit hinaus besitzen. Ich glaube beim Handball mal gehört zu haben, dass es nicht 2 aktive Verträge geben darf.


    siehe hier!

Anzeige