SC DHfK Leipzig - Füchse Berlin

  • Nach dem heutigen ,unerwartet so schlechten Spiel gegen Erlangen sehe ich für das nächste Spiel am Sonntag nun deutlich schwarz.
    Die Füchse werden wohl leichte Beute machen.
    Leipzig ohne Angriff. Da läuft im Ernstfall noch fast nichts zusammen.Der neue Rückraum braucht offenbar länger als erhofft.

  • Da wird ees wohl für DHfK nix zu ernten geben. Ich habe nur die 2. Hz. gg. Wetzlar gesehen, aber da waren die Berliner gallig und der Ex-Dicke im Tor überragend.
    Der ewige Hans war auch wieder ein Genuss.

    Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
    Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

  • Eigentlich sollte das ein Auswärtssieg werden. Allerdings sahen wir gegen Leipzig zuletzt nie gut aus. Und wie sich die unterirdische Angriffsbilanz gegen Erlangen auswirkt, bleibt abzuwarten. Totale Verunsicherung oder Wiedergutmachung?


    Hoffe auf einen Füchsesieg so um die +3.

  • Absolut miese erste HZ der Füchse - und zum Glück eine sehr gute zweite mit dem Matchwinner Holm.
    Positiv ist auch, dass Marian ein paar sehr gute Szenen hatte und langsam aus seinem Tief zu kommen scheint. Chrintz hat die Chance heute leider so gar nicht nutzen können…

Anzeige