Beiträge von le_82

    Das sind 18Eu pro Spiel. Ich bilde mir ein selbst hinterm Tor kostet die Einzelkarte beim Dhfk immer mindestens 20Euro, bei Topspielen auch gern mal 30Euro oder mehr...


    Aber gut, im Vergleich zu den 142Eu in Flensburg ist das schon krass.

    Sommerloch hin oder her aber irgendwie erinnert mich das an den FC Bayern: kaum spielt man ein gebrauchtes Jahr und andere Vereine klauen einem die positiven Schlagzeilen kommt ein Hammergerücht über einen Toptransfer.


    Dabei hat Kiel doch gerüchteweise andere und größere Baustellen zu bestellen nach dem Aufstieg von Holstein sowie dem noch größeren Problem eines überalterten Kaders.


    Aus Sicht von Andi wäre eine Rückkehr allerdings nachvollziehbar, abhängig davon wie gut der THW finanziell mit Kielce mithalten kann.

    7,-€ ist bei uns Kampfpreis, 9,- Normalpreis.

    Standardkampfpreis in Berlin soll lange 1,-€ gewesen sein (wenn ich (selten) da bin, suche ich mir andere Lokalitäten, kann das also nicht verifizieren).

    Vor 20Jahren war 99Cent der Kampfpreis bei Döner in Leipzig, hier bekommt man mittlerweile dennoch sehr gute Qualität für unter 6,50Eu wenn man bisschen ausprobiert. :hi:


    Wen es interessiert hier noch ein Artikel zum Thema: https://www.filemail.com/d/kaendanjgzfzimf

    Aalborg hat am Wochenende, nicht nur quantitativ, die Stimmung gerockt. Sehr beeindruckend was da für Massen dabei waren - viele nicht zuletzt sicher nur wegen Hansens letztem großem Vereinsturnier.


    Insgesamt hat die Veranstaltung Spaß gemacht und ich fand auch, im Vergleich zur Hauptrunde der EM im Januar, wirkte der Show Effekt nicht aufdringlich oder übertrieben - obs jetzt unbedingt Anastacia für einen Song sein muss darüber kann man sicher streiten :)

    Hat jemand zufällig die Karriere des Martin Larsen nach seinem Abgang aus Leipzig weiter verfolgt? In meiner Erinnerung konnte er sich nicht durchsetzen und war häufig verletzt. Umso erstaunter war ich das er plötzlich dieses Wochenende Spielzeit beim FinalFour erhalten hat, wenn auch im Finale in der Abwehr eher unglücklich...

    Ja natürlich auf die Entwicklung dieses Forums immer seitenlang auf, oft belanglose und nicht spielentscheidende, Szenen einzugehen. Hätte Magdeburg deswegen mit einem Tor verloren dann könnte ich es ja nachvollziehen aber so ist das irgendwie sinnfrei dieses Thema anzuzetteln (auch wenn ich inhaltlich zustimme das das Verhalten bei einigen Leipziger Spielern gestern etwas drüber war).

    Magdeburg ist Meister geworden und hier gehts, wie immer, um irgendeine belanglose Zeitstrafe. Meine Herren, müsst Ihr denn jede einzelne Entscheidung der Schiris hinterfragen? Es gibt hier einfach keinen Spielethread mehr wo irgendetwas "falsch", "komisch" oder "bewusst für oder gegen irgendeine Mannschaft" gepfiffen wird.


    Sowas untergräbt langfristig den Respekt gegenüber den Unparteiischen.

    Ja, das ist immer mal wieder Thema eine reine Handballhalle bauen zu lassen. M.E. wurde da auch schon der Standort neben der Arena favorisiert welcher aktuell als Parkplatz genutzt wird.


    Vor Jahren war auch Nähe der Alten Messe mal im Gespräch im Hinblick auf die EM 2024. Gefehlt haben dann die Fördergelder vom Freistaat Sachsen um das Projekt weiter voran zu bringen...da ging es vor allem darum ob Geld aus diesem Ausgleichstopf für das Ende der Kohleförderung dafür verwendet werden darf.

Anzeige