Beiträge von enki

    Zitat

    Original von Guru Josh Project
    männliche B-Jugend:
    TV Hüttenberg : JSG Wallau 23:28


    In einem hart umkämpften Spiel konnte sich der Tabellenführer JSG Wallau gegen den TV Hüttenberg durchsetzen. Die Partie begann verhalten, einige technische Fehler schlichen sich auf beiden Seiten ein, jedoch behielten die Gäste aus Wallau anfangs die Oberhand. Nach einem Rückstand von 2:5 und 6:8 konnte der Gastgeber kurz vor Ende der ersten Halbzeit mit dem Anschluss zum 14:15 in die Kabine gehen. Nach dem Seitenwechsel schaffte der TVH das Spiel kurzfristig dank ihres Kampfgeists und ihrer Motivation zu drehen und hielt die Führung bis zum 22:21. Nun drehten die Gäste auf, hoch motiviert und konzentriert drehten sie die Partie und setzen sich über das 22:25 bis zum Enstand 23:28 ab.


    Highlights


    Machst Du auch eine Zusammenfassung vom kommenden Freitag?


    Woher die Info?

    Zitat

    Original von h4e
    na dann starte ich mal...


    MJA Staffel Ost:
    Steinheim (gute Truppe, gute Stimmung, eingespielt) sehe ich vor Kirchzell


    Wie kannst du nur Eisenach vergessen? Unser Trainer versprach uns heute einen Sieg in Steinheim, damit hat selbst er uns verblüfft. :D


    Nein, ernsthaft, schreibt den ThSV nicht ab, schließlich spielen wir nicht für den Trainer, sondern für uns und es ist das letzte Jahr für die 89er. Eisenach kann immer was reißen! Das Hauptaugenmerk wird aber trotzdem auf der nächsten Saison liegen... Insider wissen bescheid!


    LG Alex

    Zitat

    Original von eric15
    Warum hat Eisenach das Spiel gegen Münster verloren?Ist Eisenach dieses Jahr eher unten zu sehen?Würde mich über ein Antwort freuen.
    Gruß Eric


    JA!
    Schau dir die Mannschaftsaufstellung an, da hast du deine Antwort...
    Wie schön egal einem die Liga sein kann, wenn man fast Nichts mehr damit zu tun hat. :D *insider*

    Zitat

    Original von Royal TS
    Aus einem Interview mit den Verantwortlichen:


    ...Schließlich haben wir den Entschluss gefasst, einen Verein namens „Handball Leistungszentrum Großwallstadt e.V.“ zu gründen.....


    Also nenne wir die auch so!!



    Anhand der Quelle bin ich damit einverstanden, aber dan nerkläre mir doch bitte, wieso im SIS TV Kirchzell steht.

    Zitat

    Original von handball_89



    die nennen sich doch selber TEAM HBLZ. wieso soll man sie dann nicht so nennen?


    Wer nennt sich so? Der Verein, oder die Spieler?


    Zitat

    Original von HSG 12


    Absolut richtig, ich weiß selbst das die Ost-Liga um Klassen besser ist als die im Westem, ABER du solltest nicht vergessen, dass es in den letzten Jahren dennoch ein paar Mal vorkam, dass wir trotzdem einen SWDM aus dem Westen hattem (siehe z.B. VTV Mundenheim, ehem. Eckbachtal,...). Denn wenn hier (im Westen) eine Mannschaft dominiert (wie es öfter der Fall war), ist sie am Ende nicht halb so platt wie der Oststaffelsieger.


    Was anderes hab ich nicht gesagt. Was ich vergessen habe zu sagen: Ich beziehe es auf die abgelaufene Saison und das weißt du 100%, was ich meine. ;)

    Sagt mal, ist des HBLZ ein Verein für sich oder läuft das ganze nicht über den TV Kirchzell (sowie TV Grosswallstadt)?
    Da es sich um einen Verein handelt und nicht um die Einrichtung, könnte man glatt meinen es sei etwas Besonderes ... es spielen dort auch "nur" Handballer und es steht dort ein Internat wie in Gummersbach oder Eisenach oder Magdeburg ... meine Bitte wäre ganz einfach vom Verein zu reden, wenn es um Ergebnisse etc geht.
    Das HBLZ soll erstmal seinen Erwartungen gerecht werden.

    Zitat

    Original von *Heike*


    Naja Alex, bei dem Trainer den ihr bekommen sollt seh ich "schwarz" :D



    Okay, danke für die Erinnerung. Ich hoffe es wird eine "bunte, fröhliche Vielfalt, anstatt schwarzer Einfalt." :D


    Ich übersehe mal eiskalt und gekonnt diese Provokation und sage Dir, dass jene Titelkandidaten sind, die Du dort aufgelistet hast.


    Übrigens mein lieber Eric, die Besten im Südwesten, kommen aus dem Osten!

Anzeige