HSC Bad Neustadt 2017 / 18

  • In den nächsten 3 Spielen müssen mindestens 4 Punktw her! Bitte für das Spiel gegen Bruchköbel das Video vom Hinspiel ansehen!


    durchaus ambitioniert!
    bin mal gespannt ob der HSC in den nächsten 3 Spielen wirklich 4/5/6 Punkte "liefert"


    nun zu Hause gegen Bruchköbel ist man natürlich Favorit, hat aber eben auch den Druck, dass man dieses Spiel definitiv gewinnen MUSS, was durchaus etwas lähmen kann


    beim Spiel in Coburg sehe ich den HSC nicht unbedingt als Favoriten an, es wird auf jeden Fall auch für Coburg ein Schlüsselspiel sein und ich könnte mir schon vorstellen, dass wenn man in Coburg die 3.Liga unbedingt halten will (was ich nicht weiss), dass man nun im Schlusssport der Saison, vielleicht schon noch mal den ein oder anderen "von oben aushelfen lässt"


    gegen Leutershausen wird man dann definitiv Außenseiter sein, was wiederum natürlich auch ein Vorteil sein kann, zumal Leutershausen seitdem Weggang ihres Toptorjägers Bauer sicherlich auswärts auch nicht unbedingt unschlagbar ist

  • Diese Spiele werden sicher schwer, aber müssen machbar sein. Jetzt muss sich der neue Trainer Kolodziej und natürlich die Mannschaft beweisen. Die letzten beiden Spiele konnte man verlieren, jetzt muss man liefern, sonst sehe ich für den Klassenerhalt schwarz. Gibt es Neues aus dem Lazarett? Sind Verträge für die neue Saison schon in trockenen Tüchern? Von Ligakonkurrenten gibt es mehr Informationen!

  • Gegegn die SGL "machbar"...ok, für die SGL geht es im Rest der Saison nur noch um wenig aber die Qualität um bei Euch zu gewinnen hat man schon noch..und solche Aussagen werden sicher den Ehrgeiz noch mal anstacheln :hi:

  • Gegegn die SGL "machbar"...ok, für die SGL geht es im Rest der Saison nur noch um wenig aber die Qualität um bei Euch zu gewinnen hat man schon noch..und solche Aussagen werden sicher den Ehrgeiz noch mal anstacheln :hi:


    na das verstehe mal wer will
    über Wochen und Monate bemühst du dich darum das Bild einer möglichst schwachen SGL zu zeichnen (Rückraum schon immer schwach und in der Rückrunde noch schwächer, Kreisläufer schwach und von der schwachen Mannschaft ist gefühlt die Hälfte auch immer verletzt)
    jetzt wittert hier mit "Mal Sehen" jemand gegen einen Gegner mit schwachem Rückraum, schwachem Kreis und vielen Verletzten für den es um nix mehr geht mal Morgenluft und dann ist es dir auch nicht Recht?!?


    Das soll dann noch mal jemand verstehen...


    Das eigene Licht immer schön unter den Scheffel stellen, aber schlagen soll sie doch bitte möglichst auch niemand :hi:


    Bad Neustadt ist halt mittlerweile aufgrund der Tabellensituation in seinen Heimspielen in der Tat unter Zugzwang
    Ob es da aber gerade gegen Leutershausen bedeutend einfacher wird zu punkten als gegen Nieder-Roden oder Großwallstadt wird sich zeigen
    Unbedingt schlecht ist der Kader von Bad Neustadt ja auch nicht, Leutershausen sicherlich noch ne Ecke stärker einzuschätzen, aber mit dem Heimvorteil im Rücken für mich auch absolut nicht utopisch, dass Neustadt an einem guten Tag zu Hause gegen Leutershausen punktet

  • "Schwach" ist die SGL natürlcih nur im Verhäkltnis zu den Topteams, also eigentlich nur der TVG :P ..dass Du das jetzt bewusst missverstehen wolltest ist mir klar


    bei einem Team der unteren Tabellenhälfte kann man aber natürlich immer noch gewinnen, wie zuletzt auch in Coburg..und ich denke das man das auch in Bad Neustadt schaffen wird..da tippe ich ganz kalr auf Sieg :hi:


    abgesehen davon ist es auch schon mutig als Anhänger eines Teams das aktuell 13. ist bei einem Spiel gegen den aktuellen Tabellen 3. von einer "machbaren" Aufgabe zu sprechen..ich hätte mich das letzte Saison ijn Liga 2 nicht getraut :P

  • Lieber Roter Teufel, ich bin tatsächlich der Meinung, dass NES Leutershausen zu Hause schlagen kann, vorausgesetzt der Kader ist wieder vollzählig. Es freut mich natürlich, wenn alle sagen, dass NES keine Chance hat, denn solche Spiele haben wir in der Vergangenheit schon gewonnen. Problematisch wird es, wenn NES Favorit ist, aber das ist gegen Leutershausen sicher nicht der Fall.
    Aber jetzt geht es erst einmal gegen Bruchköbel! Wie heißt es so schön, von Spiel zu Spiel denken.

  • "Mal sehen" :)


    Aber "Zu JHause schlagen kann" klingt ja schon anders als "Machbare Aufgabe"...dass NES die SGL zu Hause schlagen "kann" steht für mich ausser Frage..


    So oder so..absteigen wird NES auch nicht..da habe ich diese Saison schon weit schlechtere Teams gesehen

  • Ohne Kommentar! Diese Saison leicht verbessert aber im Großen und Ganzen kein Gewinn für einen Drittligisten.

    SchlappeSeppel, zum einen hast du schon Recht, andererseits war letzte Saison der Schmidl der bessere Torhüter als Tatzel, der4 ja in der Ersten nicht mehr spielt. Jetzt schätze ich den Weber als Nr.1 im Tor und den Schmidl als Redundanz. Diese Konstellation ist schon so ok.

  • Wichtig wäre, dass vor allem Schmitt, Wicklein, Hines, Singwald, Riesenberger und Weber nächste Saison noch im Team sind.


    :wall: Herrgottsakrament, hör doch jetzt a mal auf mit deim Geschwafel von nächster Saison! Interessiert doch grad keine Sau! Das hier und heute zählt, der HSC is grad mausetot. Die müssen erst mal wieder ein Spiel gewinnen. MAL WIEDER GEWINNEN. PUNKTE !!! Sonst gibts keine nächste Saison. Zumindest nicht in einer Liga in der annehmbarer Handball gespielt wird. VERSTEHST DU DAS? Becvor Du hier imaginäre Kader aufstellst musst Du erstmal wissen ob das dann noch Liga heist oder vielleicht nur noch .... -Klasse. Meine Fresse!

  • Dein Einwand ist aus Sicht einen HSC Fans oder eines ehemaligen, jetzt frustrierten Fans absolut berechtigt. Mich interessiert das wenig, denn ich werde in NES keine Oberliga- oder wie es hier heißt Bayernligaspiele anschauen, denn ich bin ein Handballfan, der dann bis nach Würzburg fahren muss. Allerdings bin ich mir sicher, dass die Truppe das macht und die Klasse hält. Nichts für ungut, Ghandi :)

  • :wall: Herrgottsakrament, hör doch jetzt a mal auf mit deim Geschwafel von nächster Saison! Interessiert doch grad keine Sau! Das hier und heute zählt, der HSC is grad mausetot. Die müssen erst mal wieder ein Spiel gewinnen. MAL WIEDER GEWINNEN. PUNKTE !!! Sonst gibts keine nächste Saison. Zumindest nicht in einer Liga in der annehmbarer Handball gespielt wird. VERSTEHST DU DAS? Becvor Du hier imaginäre Kader aufstellst musst Du erstmal wissen ob das dann noch Liga heist oder vielleicht nur noch .... -Klasse. Meine Fresse!

    Dem ist nichts hinzuzufügen!

Anzeige