Finale: TBV Lemgo Lippe - MT Melsungen

  • Man sollte am Ende doch fair bleiben - Lemgo war heute einfach die bessere Mannschaft. Die haben das Momentum aus dem Kiel Sieg voll mitgenommen und bei denen hat heute fast alles funktioniert. Wenns läuft, dann läufst…das ist im Sport manchmal so und man nennt es perfect game!


    Immerhin war die MT im Finale, das haben viele bessere Mannschaften nicht geschafft ~ also Respekt dafür, ich habe auch nicht gesehen, dass die MT nicht dagegen gehalten hat oder alles versucht hat, das Blatt noch zu wenden. Für mich hat heute einfach die bessere Mannschaft verdient gewonnen - nochmal herzlichen Glückwunsch dafür!

    Vielleicht täusche ich mich, aber hat nicht Grimm die MT nach Hamburg geführt? Ohne Kastening und Heine!

  • Gegen den Pokalsieger ausgeschieden Shirts würden sich auch anbieten ;)

    Weiß und Blau, im Lipperland geboren

  • Stimmt, das hatte ich überhaupt nicht mehr auf dem Schirm, obwohl ich da sogar in der Halle war. Ist ja schon ewig her. 8o Machen wir einfach zwei Shirts. :D

    Die Kraft in uns.

  • macht es dem thw doch auch ein bisschen leichter-
    sie haben nur gegen den pokalsieger selbst verloren.....

  • ich hatte beim kommentator des endspiel gehört, dass kühn zum besten spieler geehrt wurde-
    dies wurde er tatsächlich nicht,
    es wurde tatsächlich carlsbogard zum mvp geehrt- verdientermaßen.


    vlt. hat kühn tatsächlich die meisten tore geworfen und wurde deswegen geehrt wie jemand schon vermutete.


    im übrigen hat der thw dem tbv in einer wirklich fairen geste etwas ausführlicher zum sieg kontrolliert.

  • irgendwer hatte auch eine statistik parat, dass es noch kein endspiel mit so wenig
    strafen und 7m gegeben hat.


    ich fand auch, dass es von beiden seiten (ja-auch heine einbezogen mit abstrichen) ein für die bedeutung hartes aber äusserst
    faires spiel unter einer sehr guten schieri- leistung war.
    ich kann mich auch nicht erinnern, dass beim endspiel eigentlich so wenig über irgendwelche entscheidungen diskutiert wurde- zu recht.

  • im übrigen hat der thw dem tbv in einer wirklich fairen geste etwas ausführlicher zum sieg kontrolliert.


    kondoliert oder gratuliert? :D


    Ich finde es für die Handball-Szene ausgezeichnet, dass mal ein echter Aussenseiter den Pokal geholt hat. Denn ... der Pokal hat eben tatsächlich seine eigenen Gesetze! Und es hat soviel Spaß gemacht, den Jungs beim Freuen zuzuschauen.

    „Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen! Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.“ - Otto Waalkes

Anzeige
handball-world.com - Partner