Beiträge von capitano19

    Hier ist die nächste reguläre Ausgabe:


    Kreis Ab – Episode 311


    Zu Gast in der aktuellen Ausgabe:

    • Björn Pazen (freier Journalist)
    • Mark Schober (DHB-Vorstand)

    Themen (u.a.):

    • Flensburg verschläft die Anfangsphase
    • Kiel erkämpft sich gute Ausgangslage (ab 10:56)
    • Veszprem und Kielce vor Sprung nach Köln (ab 16:06)
    • Bietigheim setzt internationales Ausrufezeichen (ab 20:35)
    • SG kann Handballgeschichte schreiben (ab 27:54)
    • Mark Schober im Gespräch (ab 32:58)


    Hier ist die nächste reguläre Ausgabe:


    Kreis Ab – Episode 310


    Zu Gast in der aktuellen Ausgabe:

    • Jürgen Frey (Stuttgarter Nachrichten/Zeitung)
    • Norman Rentsch (BSV Sachsen Zwickau)
    • Felix Storbeck (ASV Hamm-Westfalen)

    Themen (u.a.):

    • Stuttgart kann ganz tief durchatmen
    • TVB rüstet personell ordentlich auf (ab 8:43)
    • Göppingen nimmt Kurs auf Europa (ab 18:00)
    • Rentsch fühlt sich benachteiligt (ab 22:52)
    • Felix Storbeck im Gespräch (ab 37:00)

    Hier ist die nächste reguläre Ausgabe:


    Kreis Ab – Episode 308


    Zu Gast in der aktuellen Ausgabe:

    • Benjamin Jacobs (ehemals Handballwoche)
    • Magnus Landin (THW Kiel)
    • Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
    • Niklas Landin (THW Kiel)
    • Christian O'Sullivan (SC Magdeburg)
    • Viktor Szilagyi (THW Kiel)
    • Markus Gaugisch (DHB/SG BBM Bietigheim)

    Themen (u.a.):

    • Kiel zeigt Magdeburg die Grenzen auf
    • In Hamburg sagt man Tschüss (ab 11:27)
    • Magnus Landin im Kurzgespräch (ab 13:02)
    • Domagoj Duvnjak im Kurzgespräch (ab 15:13)
    • Niklas Landin im Kurzgespräch (ab 18:17)
    • Christian O'Sullivan im Kurzgespräch (ab 21:34)
    • Viktor Szilagyi im Gespräch (ab 22:24)
    • Markus Gaugisch im Gespräch (ab 34:30)


    Gaugisch stand noch nicht einmal als Trainer des DHB-Teams an der Bank und hier wird nur gemeckert. Das ist genau die EInstellung, warum der Frauenhandball in Deutschland nicht weiterkommt. Fällt mir nix zu ein. Ich sehe auch Dinge kritisch, aber es liest sich so als stünde man kurz vor dem Verpassen der EM. Schlimm.

    Hier ist die nächste reguläre Ausgabe:


    Kreis Ab – Episode 307


    Zu Gast in der aktuellen Ausgabe:

    • Markus Götz (Sky Sport)
    • Felix Linden (TuS 08 Lintorf/Handballschule Niederrhein)
    • Saskia Lang (DHB)

    Themen (u.a.):

    • Berichterstattung ist komplexer als gedacht
    • Vorbereitung am Mikrofon ist die Basis (ab 12:21)
    • Objektivität ist einfach nicht möglich (ab 15:02)
    • Magdeburg wird auf jeden Fall Meister (ab 21:21)
    • Schulen und Verband sind mehr gefordert (ab 24:23)
    • Freiwurf hat eine Menge Potenzial (ab 33:53)
    • Niederrhein im Handball prominent aufgestellt (ab 38:34)
    • Saskia Lang im Gespräch (ab 42:35)


    Markus Gaugisch habe ich bislang als äußerst sympathisch wahrgenommen. Auch wenn ich mich über eine weitere Zusammenarbeit mit Henk Groener sehr gefreut hätte, sollte man Gaugisch eine faire Chance geben, denn die hat jeder verdient. Vorteil ist, dass er sehr viele der Spielerinnen schon kennt. Als Nachteil empfinde ich seine nicht vorhandene Erfahrung bei den internationalen Turnieren. Wenn er das gelöst bekommt, kann das klappen. Ich sehe bei ihm eine große Leidenschaft für den Frauenhandball. Das ist sehr wichtig, um die Nationalmannschaft dauerhaft nach vorne zu bringen.

    Karl-Heinz ('Kalli') Tiemeyer gehört übrigens noch unbedingt auf die Liste - der sehr umtriebige Ex-Manager u.a. des TuS Nettelstedt mit seiner Startruppe in der Mitte der 90er könnte sicherlich v.a. erzählen über die Änderungen durch das Bosman-Urteil (und hat ja selbst auch sehr spektakuläre Sachen/Verpflichtungen gemacht). Interessant übrigens, dass google heute nicht mehr viel ausspuckt - den kannte im Handballdeutschland der 90er jeder. Auch eher ein Mann der klaren Worte...wenn der sich bereit erklären würde...


    Ulrich Backeshoff wäre auch noch ne Sache, der hat ja bekanntlich Wunderlich nach Milbertshofen geholt und da versucht Handball aufzubauen (Link: https://www.spiegel.de/politik…02-0001-0000-000013509861 und https://www.spiegel.de/politik…02-0001-0000-000013509861), hat übrigens auch Memoiren geschrieben (oder schreiben lassen), die ich leider nicht kenne: https://www.amazon.de/Ulrich-B…macht-Pause/dp/3981058046 - also Auskunftsbereitschaft könnte man da nicht ausschließen.


    Danke für die Tipps. Ich hoffe etwas davon auch umsetzen zu können.


    Hier ist die nächste reguläre Ausgabe:


    Kreis Ab – Episode 306


    Zu Gast in der aktuellen Ausgabe:

    • Daniel Drach (Zollern-Alb-Kurier)
    • Maik Thiele (DAZN)
    • Morten Olsen (GOG Handball)

    Themen (u.a.):

    • Balingen hat sich längst nicht aufgegeben
    • Abstiegskampf wird zur absoluten Nervenfrage (ab 8:40)
    • Flensburg gegen Barcelona nicht chancenlos (ab 17:58)
    • Kiel geht gegen Paris als Favorit ins Rennen (ab 28:34)
    • Neuer Impuls sorgt für große Aufregung (ab 36:32)
    • Morten Olsen im Gespräch (ab 39:27)

    Rückt aber leider dadurch in den Hintergrund, dass man hallentechnisch mit die schlechtesten Bedingungen hat. Und das Geld wird nicht in der Trainingshalle verdient. Wenn man dauerhaft Mittelfeld und mehr möchte, bedarf es entsprechender Rahmenbedingungen, sprich einer zeitgemäßen und bundesligatauglichen Halle. Und da diese, und da würde ich einiges drauf verwetten, in Solingen niemals kommen wird, wird man wohl über kurz oder lang nur noch in Düsseldorf spielen. Einerseits besch…eiden, andererseits ist jeder, der die Klingen- und Uni-Halle für bundesligatauglich hält, gerne eingeladen, sich beim Auf- und Abbau von den - hallenbedingt - gezwungenermaßen amateurhaften Bedingungen zu überzeugen.

    Die neue Halle wird in Solingen kommen.

    Abwarten. 2019/2020 hatte auch Sky die Rechte, hat diese aber für das FF an Eurosport vergeben, so dass das FF im Free TV lief. Halte das im Falle einer deutschen Beteiligung nicht unwahrscheinlich, dass es dieses Jahr bei DAZN dann genauso läuft.

    Ich schon. Die Rechtelage und die terminliche Situation waren damals eine andere.

Anzeige