Personalien 2014/15

  • Da die Personalplanungen für die nächste Saison in vollem Gange sein dürften, stelle ich das Thema zur Diskussion.
    Es fällt jedes Jahr auf, dass Spielerinnen nicht wirklich mit den Gedanken beim Handballspielen sind, weil sie sich sehr intensiv mit Angeboten beschäftigen, die ihnen vorliegen.

    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
    ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
    möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
    Wolfgang von Goethe)

  • Wen meinst Du denn? :) Wurden denn schon Wechsel zur neuen Saison verkündet? 2. Liga fallen mir einige ein, aber 1. Liga?

    sLOVEnija

  • Marlene Zapf von Leverkusen nach Metzingen zur kommenden Saison (Grund-berufliche Perspektive)
    Quelle Facebook- Leverkusen

    Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

  • Wen meinst Du denn? :) Wurden denn schon Wechsel zur neuen Saison verkündet? 2. Liga fallen mir einige ein, aber 1. Liga?

    Welche Wechsel der 2. Liga sind denn schon bekannt? ?(

    Was für Fussballer gilt, gilt auch für Handballer:
    Entscheidend ist auf dem Platz!


  • Ferenc macht da offensichtlich einen guten Job :hi:



    ;;... aber in Metzingen werde ich wieder näher bei meiner Familie und meiner Heimat sein." Zudem sei die Entscheidung für einen Vereinswechsel vor ihrem beruflichen Hintergrund getroffen worden. Als angehende Lehrerin könne sie in Baden-Württemberg (anders als in NRW) ihr Referendariat vor Olympia 2016 beenden. Die Spiele in Rio de Janeiro sowie die WM 2017 in Deutschland bilden wichtige Meilensteine im Karriere-Kalender der 33-fachen Nationalspielerin.''

  • Marlene Zapf von Leverkusen nach Metzingen zur kommenden Saison (Grund-berufliche Perspektive)
    Quelle Facebook- Leverkusen

    Gute Entscheidung von Marlene Zapf zu wechseln, glaube nicht das es in den nächsten Jahren noch was für Leverkusen zu gewinnen gibt. Bin gespannt ob Kim in Leverkusen bleibt, in Leipzig oder Thüringen könnte sie sicher mehr erreichen. Leverkusen soll mal weitermachen mit " Jugend forscht ". Kostet auch nichts und Zuschauer kommen eh kaum, ist meist ne familiäre Veranstaltung. Frage mich nur was für ein Trainer in der nächsten Saison kommt, oder macht es die Jugendtrainerin?

  • Frage mich nur was für ein Trainer in der nächsten Saison kommt


    Ne Scherzantwort, da ist ein B noch frei.

    Kostet auch nichts und Zuschauer kommen eh kaum, ist meist ne familiäre Veranstaltung.


    Da hast Du Recht, laut darfs in der Familienfeier auch nicht werden. :)

    An allem ist zu zweifeln. (Karl Marx- Philosoph)

  • Plymsupp, woher beziehst Du eigentlich Deine hellseherischen Fähigkeiten? Leverkusen fährt jedenfalls sehr gut damit, Spielerinnen aus der erfolgreichen A-Jugend und weitere junge Nachwuchsspielerinnen in den 1. Liga-Kader zu integrieren und überfordert sich damit auch nicht finanziell. Und dass die Elfen eine sehr gute Rückrunde spielen, nun auf dem 3. Tabellenplatz stehen und bei den Final Four spielen, wird man auch nicht unter Erfolglosigkeit verbuchen können.
    Und klar, wenn ein Verein lediglich eine Schulsporthalle mit einem Fassungsvermögen von 800 - 1000 Zuschauern zur Verfügung hat, lässt sich schnell von gut gefüllten Zuschauerrängen sprechen. Bei einer Halle, die über 3000 Zuschauer aufnehmen kann, sind die Relationen eben andere.
    Obiger Beitrag kann also m.E. unter der Rubrik Missgunst verzeichnet werden.

  • also was die leistung von leverkusen betrifft,da denk ich braucht man grad nicht zu diskutieren,wenn die mal nen ordentlichen saisonstart hinbekommen sieht das noch besser aus...
    tja aber die zuschauer und fans da liegt es doch ganz dolle im argen..also stimmung hab ich dort wahrlich noch nicht erlebt und auswärstfans ??? eher exoten in anderen hallen...zb. hat leipzig oder göppingen auch so grosse hallen,da stept jedesmal im gegensatz zu leverkusen der bär wenn die mädels spielen...also seh ich da wirklich nachholbedarf aber wie ich mir haben sagen lassen war das schon immer so dort,wahrscheinlich der ganzen sportlichen konkurenz im umfeld geschuldet...

    Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

  • Das ist schon richtig, den Vergleich mit anderen und gerade diesen Mannschaften kann man insoweit nicht ziehen, als diese keinen 1. Liga-Fußballverein in der unmittelbaren Nachbarschaft haben, der das Hauptinteresse der Sportfans auf sich zieht. Nicht zu vergessen das weitere Umfeld bis ins Ruhrgebiet hinein. Basketball ist auch noch immer eine Hausnummer, wenn auch nicht mehr in dem Maße wie zu den großen Erfolgszeiten. Wobei natürlich auch Fußballfans in die Smidt-Arena kommen, aber leider nicht in dem Umfang, der wünschenswert wäre. Und klar ist der Zuspruch in dem Umfeld größer, wo sich die sportliche Konkurrenz in Grenzen hält.

  • Dieser Thread heißt "Personalien 2014/15", also bitte zurück zum Thema!

    sLOVEnija

  • Nur noch kurz etwas zu franke62. Da ich seit fünf Jahren bis auf ein Heimspiel alle besucht habe und sogar ca 20 Auswärtsspiele der Elfen, lasse ich mir keine Missgunst unterstellen. In Leverkusen ist Handball nur eine Familienveranstaltung, ich habe selbst erlebt als mal junge Fußballfans von Bayer 04 etwas Stimmung machen wollten wurden sie von älteren Besuchern angemacht sich woanders hinzusetzen. Zum Thema Personalien, gute A Jugendliche sind ja gut und schön aber Erfolge bringen sie nicht und vielleicht will man dies ja auch nicht, nicht weiter schlimm ich gehe weiterhin zu den Elfen. Knappe 500 am Mittwoch gegen Bietigheim, na ja!

  • Nur noch kurz etwas zu franke62. Da ich seit fünf Jahren bis auf ein Heimspiel alle besucht habe und sogar ca 20 Auswärtsspiele der Elfen, lasse ich mir keine Missgunst unterstellen. In Leverkusen ist Handball nur eine Familienveranstaltung, ich habe selbst erlebt als mal junge Fußballfans von Bayer 04 etwas Stimmung machen wollten wurden sie von älteren Besuchern angemacht sich woanders hinzusetzen. Zum Thema Personalien, gute A Jugendliche sind ja gut und schön aber Erfolge bringen sie nicht und vielleicht will man dies ja auch nicht, nicht weiter schlimm ich gehe weiterhin zu den Elfen. Knappe 500 am Mittwoch gegen Bietigheim, na ja!


    wie gesagt, falscher thread

Anzeige